Logo
/// News

AMD Radeon RX Vega 64 Grafikkarte: Konkurrenz für GeForce GTX 1080

[12:17 Di,1.August 2017 [e]  von ]    

AMD hat neben den drei neue Modellen des Highend Desktop Prozessors Ryzen Threadripper auf der Computergraphikmesse Siggraph auch zwei neue Highend GPUs vorgestellt, die Radeon RX Vega 56 und 64. Beide werden schon ab Mitte August erhältlich sein.

Die AMD Radeon RX Vega 64 kommt in drei Versionen: die billigere luftgekühlte Variante kostet rund 500 Euro und besitzt 4096 Shader ALUs/Stream Prozessoren, 8 GB HBM2 Speicher, einen Takt von 1.247 MHz (1.546 Boost) sowie eine Rechenleistung von 12.66 TFLOPs und eine Speicherbandbreite von 484 GB/sGB/s im Glossar erklärt bei einem TDP von 295W. Sie kommt einal in einer limited Edition mit silberner Kühlerabdeckung, einmal mit schwarzer.



Die teurere Liquid Cooled mit AiO-Wasserkühlung Version besitzt kostet rund 700 Euro und taktet mit 1.406 (1.677 MHz Boost) etwas höher - bei sonst gleichen technischen Daten - der TDP fällt mit 345W aufgrund der schnelleren Taktung auch etwas höher aus. Leistungsstärker sind in AMDs Vega-Reihe nur die bereits vorgestellten 1.000 bzw. 1.500 Dollar teuren Vega Frontier Modelle mit 16 GB HBM2 Memory. Die schon für Ende 2016 vermutete Dual Vega GPU hat sich allerdings noch nicht materialisiert - wäre aber der nächste logische Leistungsschritt für eine High-End CPU - und notwendig für AMD, um die Nvidias GTX 1080 Ti leistungsmässig zu schlagen.

VegaRX_Silver_AirCooled
AMD Radeon RX Vega 64 Air Cooled


Die RX 56 ist eine abgespeckte RX 64, kostet rund 400 Euro und besitzt 3585 Stream Prozessoren, ebenfalls 8 GB HBM2 Speicher, eine Rechenleistung von 10.5 TFLOPs und eine Speicherbandbreite von 410 GB/s.

AMDs Angaben zufolge ist die RX Vega 64 in der Leistung vergleichbar mit Nvidias ab 500 Euro kostenden GeForce GTX 1080 - im direkten Gaming Vergleich ist sie in manchen Spielen etwas schneller, in anderen etwas langsamer. Ersten externen Benchmarks erzielen ähnliche Ergebnisse: der 3DMark Fire Strike GPU Score der beiden Karten ist sehr nah. Nachteilig ist jedoch der etwas höhere TDP der AMD Karte: 295 bzw. 345W gegenüber den 180 Watt der GeForce GTX1080.






    
[1 Leserkommentar] [Kommentar schreiben]   Letzter Kommentar:
motiongroup    19:53 am 1.8.2017
Das macht mir ein wenig Kopfzerbrechen was die das so abliefern werden .. über 350 Watt und die Leistung der 1080 erreicht... sorry aber eventuell eher die Pro...weiterlesen
[Kommentar ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildVideoessay: Schnitte zählen und von Profis lernen (There will be Blood) bildRED Raven ab sofort exklusiv bei Apple mit FCP X für 16.999 Euro


verwandte Newsmeldungen:
Grafikkarten:

Intels nächste CPU kommt mit integrierter AMD GPU! 6.November 2017
Cinergy CUDA Codec Daniel 2 - Reif für den Test-Einsatz? 27.Oktober 2017
Neues bei MAGIX Video deluxe - käufliche Effekte und Intel GPU-Beschleunigung 5.September 2017
Sonnet eGFX Breakaway Box 350/550: GPU-Power per Thunderbolt 3 18.August 2017
AMD Radeon Pro SSG Grafikkarte mit integrierter 2TB SSD für 7.000 Dollar 3.August 2017
Der Preis-Crash bei Grafikkarten beginnt... 17.Juli 2017
Schneller CUDA-Codec von Cinegy als erste Beta - Daniel2 7.Juni 2017
alle Newsmeldungen zum Thema Grafikkarten

Computer:

Die neuen iMac Pro sind da und kosten von 5.499 bis 15.339 Euro 14.Dezember 2017
Apple Final Cut Pro 10.4 verfügbar mit neuen Grading-Tools, HDR Support u.a. 14.Dezember 2017
Nvidia bringt Volta als Titan V für 3100 Euro 8.Dezember 2017
Intel entwickelt externe High-End GPUs 10.November 2017
Intels nächste CPU kommt mit integrierter AMD GPU! 6.November 2017
FCPX 10.4 mit Farbrädern und Kurven, 8K, HEVC-Unterstützung, neuen HDR Funktionen uvm. 28.Oktober 2017
Kauft Intel den Kamera-SoC Hersteller Ambarella? 27.Oktober 2017
alle Newsmeldungen zum Thema Computer

PC:

Philips: 32" QHD HDR Monitor mit 99% AdobeRGB und USB-C für 500 Euro 9.Dezember 2017
EIZO FlexScan EV2785: 4K UltraHD 27" IPS-Monitor mit USB-C 6.Dezember 2017
Aldi Weihnachts-PC: Medion Erazer X67015 mit GTX1070 und 256GB PCIe M.2 SSD 1.Dezember 2017
BenQ EX3501R: 35" HDR Monitor mit 100 Hz und 100% sRGB 27.November 2017
Blackmagic DaVinci Resove Update 14.1.1 behebt Fehler vom Update 14.1 23.November 2017
Apogee MiC Plus: USB-Mikrofon mit Kopfhörerausgang 20.November 2017
Plugin-Update mit neuen Transitions -- Red Giant Universe 2.2 15.November 2017
alle Newsmeldungen zum Thema PC


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Videoschnitt:
Besser Rendern mit neuer Grafikkarte?!?!
Kostenlos und online: Premiere Pro und After Effects CC Workflows (Adobe Live)
Mocha Pro Tracking außerhalb des Bildes
Neuer Patch für VDL (Akt.Vers.) ist da
Cyberlink bringt VR Stabilizer Plug-In für Premiere und After Effects
Bitte Beispiel Frame mal Prof. Graden
MP4 Ruckelt in Timeline / GOPRO 5 / HILFEEEE
mehr Beiträge zum Thema Videoschnitt

PC:
RED VV VistaVision Lens Test
BDXL M-Disc 100GB als Archiv Backup Erfahrungen
Panasonic GH5 Firmware Update 2.2: User-Button am Objektiv belegen u.a.
Kostenlose Software zum Zusammenschneiden von 2 Aufnahmen?
Frage zu Intel ME Sicherheitsupdate
Freefly Movi: intelligenter Smartphone Gimbal als Kameraassistent
Philips: 32" QHD HDR Monitor mit 99% AdobeRGB und USB-C für 500 Euro
mehr Beiträge zum Thema PC

Computer:
Der neue iMac pro kommt am 14.12
Frage zu Intel ME Sicherheitsupdate
Freefly Movi: intelligenter Smartphone Gimbal als Kameraassistent
Nvidia bringt Volta als Titan V für 3100 Euro
Künstliche Intelligenz malt mit realistischen Objekten
Aldi Weihnachts-PC: Medion Erazer X67015 mit GTX1070 und 256GB PCIe M.2 SSD
Apple kauft VR/AR-Startup Vrvana
mehr Beiträge zum Thema Computer


Archive

2017

Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2016
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
28. Januar 2018/ Hanau
JUNG & ABGEDREHT – Jugend-Kurzfilmfestival
15-25. Februar 2018/ Berlin
Berlinale
17-22. Februar 2018/
Berlinale Talents
13-18. März 2018/ Graz
DIAGONALE
alle Termine und Einreichfristen


update am 14.Dezember 2017 - 18:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*