Logo Logo
/// News

"Sprite Fright": 13ter Blender Open Movie veröffentlicht

[13:50 Mi,3.November 2021 [e]  von ]    

Die Blender Foundation hat einen weiteren Open Movie fertiggestellt und veröffentlicht, welcher sogar eine zu Halloween passende Nummer, nämlich die 13, trägt. Der dreizehnte "offene Film" von Blender Studio ist eine von den 80er Jahren inspirierte Horrorkomödie, die in Großbritannien spielt: Als eine Gruppe rüpelhafter Teenager in einen abgelegenen Wald wandert, entdecken sie friedliche Pilzwesen, die sich als unerwartete Naturgewalt entpuppen...

Gegenüber früheren Filmen ist das neue Werk deutlich sarkastischer und brutaler, was man sicherlich auch der punktgenauen Release als Halloween-Film zuschreiben darf.



sprite_fright1



Ein weiteres mal steht auch bei diesem Film die Entstehung im Vordergrund, d.h. der Film ist das Ergebnis um neue Funktionen in Blender 3.0 auszuprobieren und zu dokumentieren. Dank dem Blender Studio können Anwender dort anhand von praktischen Szenen aus dem Film die Arbeit mit Blender lernen, bzw. praktisch nachvollziehen.

Das Blender Studio ist der kreative Teil des Blender HQ. Ein engagiertes Team von Künstlern und Entwicklern setzt sich mit kreativ-technischen Zielen auseinander, um Blender-Benutzern zu helfen und die Entwicklung von Blender voranzutreiben. Dies geschieht in einer Open-Source-Produktionsumgebung und indem sie alles, was sie machen, unter einer offenen und freien Lizenz teilen.

Für dieses Projekt wollte das Blender Studio-Team einen stärker auf die Geschichte ausgerichteten Ansatz für die Filmproduktion wählen und seine 3D-Produktionspipeline verbessern. Unter der Leitung von Matthew Luhn (ein Pixar-Veteran), der mit einem Team von über 20 Künstlern und Entwicklern zusammenarbeitet, ist dies die bisher ehrgeizigste Produktion von Blender Studio geworden.

sprite_fright2



Alle Assets, Filmversionen und das Know-how sind als Teil des Prozesses offen zugänglich. (allerdings nicht kostenlos, sondern man muss Blender Studio Mitglied werden). Dafür bekommt man nicht nur Zugang zu allen Assets sondern auch zu interessanten Themen wie die "Production Logs" (der wöchentliche Fortschritt des Teams mit Breakdowns, Artworks und Blend-Dateien).

Blender selber bleibt selbstverständlich weiterhin kostenlos verfügbar und soll auch aufgrund der Erfahrungen dieses Films seine Produktionspipeline ein weiteres mal verbessert haben.

Hier geht´s direkt zum Film, Vorhang auf....



Link mehr Informationen bei studio.blender.org

  
[20 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Darth Schneider    15:23 am 8.11.2021
https://youtu.be/NtxkI0KM48E Zufällig darauf gestossen. Gruss Boris
Hayos    15:35 am 5.11.2021
Hier übrigens noch eine große digitale 3D-Produktion, die absichtlich im Stop-Motion-Bewegungsstil produziert wurde: https://www.youtube...weiterlesen
cantsin    12:15 am 5.11.2021
Gefällt mir, dass mit Computeranimation mal ein dreckiger Look gemacht wird, und der visuell auch überzeugt.
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildLoupdeck: Neue Software 5.0 für konfigurierbare Steuerkonsolen bringt viele Verbesserungen bildDer See leckt zu früh - Intel Alder Lake Testergebnisse im Netz Core i9-12900HK i5-12600K


verwandte Newsmeldungen:
Film:

Hedge Postlab for Media Composer ermöglicht Team-Schnitt in der Cloud für Avid Editoren 6.November 2021
FiLMiC Pro v6.17 unterstützt schon ProRes-Aufnahmen auf dem iPhone 13 Pro + Max 5.Oktober 2021
Wie man eine Netflix-Doku über ein beliebiges Thema macht 3.Oktober 2021
CAME-TV Power Station: Duales V-Mount-Akkuladegerät und Wechselstromrichter in einem 29.September 2021
KI trennt Musik in separate Gesangs- und Begleitmusik-Tonspuren 20.September 2021
Kostenlose Filme auf VHS oder DVD für Alle? FreeBlockbuster.org 12.September 2021
Zu viele Unfälle: Top-Kameraleute in Hollywood fordern kürzere Drehtage 29.August 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Film

Compositing:

Detaillierte Online Anleitung für den Blender Video Sequence Editor 3.0 (VSE) 20.November 2021
Neue Versionen: DaVinci Resolve und Fusion 17.4.2 18.November 2021
Color Intelligence Look Designer für Adobe Premiere und After Effects am Mac 11.November 2021
Blackmagic DaVinci Resolve 17.4 bringt 5fache Beschleunigung für neue MacBook Pros, Dropbox Replay Support und mehr 22.Oktober 2021
Updates für Blackmagic Video Assist (3.5), sowie DaVinci Resolve und Fusion (17.3.2.) 8.Oktober 2021
Resolvecon 2021: Jetzt 7 Stunden kostenloses Live Training zu DaVinci Resolve 17 24.September 2021
Updates für Maxon One Compositing Tools - ua. Trapcode Suite 17, VFX Suite 2 16.September 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Compositing

Blender:

Detaillierte Online Anleitung für den Blender Video Sequence Editor 3.0 (VSE) 20.November 2021
Blender 2.83 LTS ist fertig - auch neue Videofunktionen 4.Juni 2020
SKYWATCH - Hollywoodreifer SciFi-Kurzfilm mit Blender und Kickstarter 6.Dezember 2019
Blender 2.8 ist (fast) da… 6.August 2019
Blender Sequencer in Gefahr... 7.November 2015
Kostenloses Blender Tool für Motion Graphic Designer - Animation Nodes 22.Oktober 2015
Blender 2.73 u.a. mit verbesserter 2D-Animation 14.Januar 2015
alle Newsmeldungen zum Thema Blender


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 2.Dezember 2021 - 08:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*