Logo Logo
/// 

mpeg2 DVD



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Reinhard Achleitner:


Hi!

Ich hoffe ich bin hier in der richtigen Newsgroup für meine Frage!

Ich erzeuge aus einem TS Stream eine mpeg2-Datei. Nur leider kann ich diese
nicht mit dvdauthor zu einer DVD umwandeln. Weiß jemand wie das mpeg
geändert werden muss, damit das klappt?

Ich meine jetzt nicht mit welchen Programmen ich das machen kann, sondern
wie das technische geht.

Vielen Dank im voraus

Gruß

Reini





Antwort von Wolfgang Barth:

Reinhard Achleitner wrote:
>
> Ich erzeuge aus einem TS Stream eine mpeg2-Datei. Nur leider kann ich diese
> nicht mit dvdauthor zu einer DVD umwandeln. Weiß jemand wie das mpeg
> geändert werden muss, damit das klappt?

Die meisten DVD Autorenprogramme wollen nicht eine MPEG2MPEG2 im Glossar erklärt Datei (;eine
solche war die ts übrigens auch schon) als Ausgangsmateriall, sondern
sie wollen DEMUXTE Daten, also Ton und Bild getrennt.

Das Trennen macht man mit PVAStrumento oder ProjectX.

Das Autorenprogramm (;für einfache Fälle ifoedit) nimmt dann diese
getrennten Dateien und macht die VOB Dateien draus.

mfg wb




Antwort von Andre Beck:

"Reinhard Achleitner" writes:
>
> Ich erzeuge aus einem TS Stream eine mpeg2-Datei. Nur leider kann ich diese
> nicht mit dvdauthor zu einer DVD umwandeln.

Weil dvdauthor einen MPEG2MPEG2 im Glossar erklärt Program Stream mit vorbereiteten Lücken für
das Einfügen von DVD NAV-Sektoren erwartet.

> Weiß jemand wie das mpeg geändert werden muss, damit das klappt?

Es muss mit "mplex -f 8" gemuxed werden, oder einem anderen Muxer, der
diese leeren Sektoren einfügen kann.

> Ich meine jetzt nicht mit welchen Programmen ich das machen kann, sondern
> wie das technische geht.

DVD VOBs sind leicht erweiterte MPEG2MPEG2 im Glossar erklärt Program Streams, die in VOBUs
mit Startsektoren gegliedert sind, welche dem schnellen Auffinden von
Stellen im Videostream dienen, also der Navigation. Viele Authoring-
systeme erwarten daher Elementary Streams und muxen den erweiterten
Program Stream selbst. Bei dvdauthor wurde anders herum vorgegangen,
weil das Frontendtool mplex bereits das Feature hatte, leere NAV-
Sektoren einbauen zu können. Sie werden von dvdauthor einfach mit den
korrekten Inhalten gefüllt.

--
The S anta C laus O peration
or "how to turn a complete illusion into a neverending money source"

-> Andre "ABPSoft" Beck ABP-RIPE Dresden, Germany, Spacetime <-






Antwort von Reinhard Achleitner:

Hi!

Und wie sieht das technisch aus, wenn ich das selbst programmieren will?

Gruß

Reini
"Andre Beck" schrieb im Newsbeitrag
Re: mpeg2 DVD###
> "Reinhard Achleitner" writes:
> >
> > Ich erzeuge aus einem TS Stream eine mpeg2-Datei. Nur leider kann ich
diese
> > nicht mit dvdauthor zu einer DVD umwandeln.
>
> Weil dvdauthor einen MPEG2MPEG2 im Glossar erklärt Program Stream mit vorbereiteten Lücken für
> das Einfügen von DVD NAV-Sektoren erwartet.
>
> > Weiß jemand wie das mpeg geändert werden muss, damit das klappt?
>
> Es muss mit "mplex -f 8" gemuxed werden, oder einem anderen Muxer, der
> diese leeren Sektoren einfügen kann.
>
> > Ich meine jetzt nicht mit welchen Programmen ich das machen kann,
sondern
> > wie das technische geht.
>
> DVD VOBs sind leicht erweiterte MPEG2MPEG2 im Glossar erklärt Program Streams, die in VOBUs
> mit Startsektoren gegliedert sind, welche dem schnellen Auffinden von
> Stellen im Videostream dienen, also der Navigation. Viele Authoring-
> systeme erwarten daher Elementary Streams und muxen den erweiterten
> Program Stream selbst. Bei dvdauthor wurde anders herum vorgegangen,
> weil das Frontendtool mplex bereits das Feature hatte, leere NAV-
> Sektoren einbauen zu können. Sie werden von dvdauthor einfach mit den
> korrekten Inhalten gefüllt.
>
> --
> The S anta C laus O peration
> or "how to turn a complete illusion into a neverending money source"
>
> -> Andre "ABPSoft" Beck ABP-RIPE Dresden, Germany, Spacetime <-





Antwort von Andre Beck:

"Reinhard Achleitner" writes:
>
> Und wie sieht das technisch aus, wenn ich das selbst programmieren will?

Der Quelltext von mplex ist für jedermann zugänglich. Ich würde einfach
da reingucken, wenn ich Details wissen wöllte. Du hast ohnehin einen
kompletten Remux-Schritt zu erledigen, wenn die Quelle ein TS ist.

--
The S anta C laus O peration
or "how to turn a complete illusion into a neverending money source"

-> Andre "ABPSoft" Beck ABP-RIPE Dresden, Germany, Spacetime <-





Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
MPEG2 für DVD mit TMPEGEnc
Rippen von DVD als MPEG2
Mpeg2 DVD kompatibel
WinDVD erkennt mpeg2-Datei nicht
mpeg2 im DVD Player
avi (xvid) -> mpeg2 (dvd)
Unterschied mpeg2 - DVD
Mpeg2-Dateien Voll DVD fähig...?
DVD ruckelt MPEG2 Stream nicht.
DVD aus MPEG2 erstellen
dvd -> mpeg2
MPEG2 direkt mit DVD-Player abspielen?
DVD Filme zurück nach MPEG2 videos
DVD-Video aus MPEG2-Dateien erstellen
MPEG2/VOB zu Video-DVD, schnelle Kapitelerstellung
DVD-RAM Video in AVI und MPEG2 umwandeln?
Software zum MPEG2-Schnitt und DVD-Authoring
DVD Authoring Software ohne Neukomprimierung des MPEG2 streams?
Nero Visionexpress 3.0 *** DVD´s von mit der DVB-S Karte aufgenommenen Videos (mpeg2)
DVB MPEG2-TS (Transportstream) als TS schneiden und brennen (war: Zeitbedarf DVB --> DVD)
mpeg2
MPEG2 schneiden
MPEG2 zu Avi
MPEG2 komprimieren
MPEG2 bei 16:9?
mpeg4->mpeg2

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
19. Oktober / Nürnberg
Die Lange Nacht der Wissenschaften
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
alle Termine und Einreichfristen