Logo Logo
/// 

für Anfänger: wie von DV-Cam auf DVD?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Ralf Hergarten:


Eine Frage von einem Einsteiger:

Ich habe eine Canon MVX 250i und möchte die Filme auf dem Laptop
schneiden und dann so auf DVD brennen, daß ich sie mit einem normalen
DVD-Player abspielen kann (;möglichst wie bei einer gekauften DVD mit
anwählbaren Kapiteln.

Die Software, die ich dafür einsetzen möchte, sollte leicht zu
bedienen sein und natürlich ;-) günstig.

Bisher benutze ich Power Director 2.55 SE, damit kann ich aber nicht
brennen. Wer hat einen Tip?

Danke im Voraus, Ralf




Antwort von Mike Nolte:

Ralf Hergarten wrote:

> Ich habe eine Canon MVX 250i und möchte die Filme auf dem Laptop
> schneiden und dann so auf DVD brennen, daß ich sie mit einem normalen
> DVD-Player abspielen kann

Importiere den Film mit iMovie, schneide ihn Dir nach Wunsch zurecht und
brenne ihn anschließend mit iDVD. Die Software gehört zum Lieferumfang
Deines Rechners, genau wie auch bei jedem anderen Apple Rechner mit
DVD-Brenner.

Gruß,
Mike Nolte
--
Noch kein Mac? ->




Antwort von Volker Schauff:

Ralf Hergarten schrieb:

> Die Software, die ich dafür einsetzen möchte, sollte leicht zu
> bedienen sein und natürlich ;-) günstig.

Je nachdem wie wenig du nachbearbeiten willst reicht Pinnacle Studio
9SE. Das kriegt man für teilweise schon 1-stellige oder zumindest kleine
2-stellige Beträge bei Ebay.

Die Szenenerkennung ist gut, brennen kann es auch und die Bedienung ist
beim reinen Aneinanderreihen von Szenen gut (;insbesondere wenn man
wirklich kein bischen mit Effekten schneiden will im Storyline-Modus,
die TimelineTimeline im Glossar erklärt ist meines Erachtens furchtbar unübersichtlich, aber ich
bin auch von Media Studio Pro und Vegas verwöhnt).

Wenn du mehr machen willst (;Übergangseffekte - vorsicht, viel hilft
nicht immer viel sonder wirkt schnell billig - oder Blueboxing, Bild und
Bild, ...) geht Studio 9 die Luft aus: Die SE ist zu beschnitten um
anspruchsvolle Effekte machen zu können und bei der Vollversion kommst
du mit anspruchsvolleren Effekten ganz schnell an die Grenzen von
Geschwindigkeit und Stabilität (;wird sehr langsam oder stürzt ab). Zum
aufwändigeren Schneiden empfiehlt sich aus der "ca. 100 Euro Klasse" vor
allem Ulead Media Studio Pro 7 (;nicht ganz so schön integriert wie
Pinnacle Studio - die Brennsoftware ist eine abgespeckte Version der
Filmbrennerei die aber direkt aus der TimelineTimeline im Glossar erklärt raus gestartet werden
kann -, aber sehr mächtig und über seine lange Marktpräsenz zu einer der
schnellsten und stabilsten Software-Only-Lösungen herangereift) und
Canopus Let's Edit.

Also zum einfach auslesen, die gewünschten Szenen aneinanderreihen und
die unerwünschten rausschmeißen und dann alles brennen reicht Studio
9SE, auch Ulead VideoStudio 7 (;als Auslaufprodukt im Moment recht
günstig bei jedem "Blöd und Geizig") und 8SE sind in Preis-Leistung
nicht zu verachten allerdings ist das InterfaceInterface im Glossar erklärt recht
gewöhnungsbedürftig. VideoStudio 8 als Vollversion (;nicht-SE) lohnt
nicht wirklich, für etwas mehr gibts schon das mächtige
semiprofessionelle MediaStudio 7 oder Canopus Let's Edit.

Wichtig: Schnittsoftware ist Geschmackssache, probier mal ein paar aus
(;außer Magix Video Deluxe, auf den ersten Blick ein sehr mächtiges
Programm, aber es ersetzt unwiderruflich System-DLLs, das heißt wenn
nach der Installation irgendwas nicht mehr läuft wirst du das Programm
und seine Probleme nie wieder rückstandslos los), Trials gibts von allen
Programmen.

--
Gruß... Volker Schauff (;thunderbird.elite@t-online.de, ICQ 22823502)
www.cavalry-command.de - Über Saber Rider und andere 80er Jahre Serien
foren.cavalry-command.de - Forum für Spät70er - Früh-90er TV-Nostalgiker
www.dark-realms.de - Für Fantasy/Mittelalter und alles mögliche Kreative









Antwort von Ralf Hergarten:

iMovie, schneide ihn Dir nach Wunsch zurecht und
> brenne ihn anschließend mit iDVD. Die Software gehört zum Lieferumfang
> Deines Rechners, genau wie auch bei jedem anderen Apple Rechner mit
> DVD-Brenner.
>
> Gruß,
> Mike Nolte

Na, klasse, ich wusste, irgendwann kommen Argumente für einen Mac....
*schimpf*,vielleichtwerde ich dasdoch noch mal überlegen... danke
erstmal.




Antwort von Ralf Hergarten:

ganz herzlichen Dank. Ich denke, ich habe einen Ansatzpunkt zum weitermachen.

LG Ralf





Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
für Anfänger: wie von DV-Cam auf DVD?
Multicam-DVD - geht das?
VHS über Sony-DV-Cam auf PC/DVD - Tonversatz
Von der AV Cam direkt auf DVD
Von der Cam auf die DVD - So viele Wege..
Welche DVD Cam?
Selbsterstellte Cam- DVD abspielen???
DVD-Cam bis 500 €
dvd cam_ welches programm zum archivieren?
Mischprogramm Livecam - DVD
xh hdcam auf dvd
Videoprogramm gesucht (DVD Erstellung) für Anfänger
Hülfe: von DV-Cam auf DVD-RAM auf DVD(+/-R).WIE?
Wie? - eig. Videos von Kamera auf PC und dann auf DVD
Wie Filme von DVD-Recorder via PC auf Disk brennen?
Videos von EX-S600 auf PC dunkler als auf Cam-Display
VHS Videos auf DVD brennen (bin Anfänger & brauche Hilfe) !
DVD Video-Cam: Wie Filme schneiden?
Problem: Überspielen von Cam auf PC
Umstieg von Ursa Mini 4K EF auf Z-CAM E2 F6
GH4 Anfänger bittet um Tipps für Video von Konzert morgen
Hinweise auf neue 4K Top-Action Cam von Sony
Wie brenne ich DVD-VR auf Video-DVD???
Z-Cam E2 S6 Preis von 3.995 auf 2.995,- Dollar reduziert // IBC 2019
Abspielen von auf MD81335 gebrannten DVD auf dem PC
Codec für Premiere auf Windows mit Black Magic Production Cam

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom