Infoseite // Hülfe: von DV-Cam auf DVD-RAM auf DVD(+/-R).WIE?



Frage von S.Hannemann:


Hallo beisammen!

Ich benötige mal büdde was Hilfe von Euch!
Bin Laie :(;

Und zwar mußte ich kurzerhand mit der Panasonic DV-Cam (;NV-EX1)
von meinem Vadder am verg. WE eine Hochzeit filmen.Jetzt habe ich
dazu den/einen 'alten' Panasonic DVD-Recorder(;DMR-E20) auch noch
hier und ich dachte ich kopiere den Film via DV-IF von Cam auf DVD /-R.
Es geht aber nur auf DVD-RAM zu überspielen.Wie stelle ich es danach an
die DVD-RAM auf eine (;überall abspielbare) 'normale' DVD zu kopieren?
Bräuchte mal ein HowTo wenn denn überhaupt geht. NERO & WINONCD
hätte ich!

danke
gruß
stefan



Space


Antwort von Alfred Haas:

Hallo!

Habe meine VHS Videos mit einem Panasonic DVD Recorder aufgenommen und dann
wie folgt zu DVD konvertiert.

1. ProjectX (;http://sourceforge.net/projects/project-x) lesen direkt von der
DVD-RAM und splitten der Video/Audio Dateien auf die PC Festplatte.
2. Authoring der Video/Audio Dateien zu DVD mit IFOEdit (;www.ifoedit.com)
3. Brennen als DVD Video

Projext-x ist ein JAVA Programm und muß selbst kompiliert werden, der Author
will das so. Du benötigts dafür das Java SDK von SUN
(;http://java.sun.com/javaee/downloads/index.jsp).

Vielleicht gibts einfachere Möglichkeiten aber bei mir hats so prima
funktioniert.

Grüsse Alfred

"S.Hannemann" schrieb im Newsbeitrag

Hallo beisammen!

Ich benötige mal büdde was Hilfe von Euch!
Bin Laie :(;

Und zwar mußte ich kurzerhand mit der Panasonic DV-Cam (;NV-EX1)
von meinem Vadder am verg. WE eine Hochzeit filmen.Jetzt habe ich
dazu den/einen 'alten' Panasonic DVD-Recorder(;DMR-E20) auch noch
hier und ich dachte ich kopiere den Film via DV-IF von Cam auf DVD /-R.
Es geht aber nur auf DVD-RAM zu überspielen.Wie stelle ich es danach an
die DVD-RAM auf eine (;überall abspielbare) 'normale' DVD zu kopieren?
Bräuchte mal ein HowTo wenn denn überhaupt geht. NERO & WINONCD
hätte ich!

danke
gruß
stefan

------------------------------
email scanned by Ikarus ContentWall
filename: mailbody --> clean
SCANMODULE: Ikarus vdb: 16.08.2006(;67707) version: 0.2.65.0
------------------------------



Space


Antwort von Martin Hillebrand:

Hallo Stefan.

S.Hannemann schrieb:
> Und zwar mußte ich kurzerhand mit der Panasonic DV-Cam (;NV-EX1)
> von meinem Vadder am verg. WE eine Hochzeit filmen.

Mein Beileid.

> Jetzt habe ich
> dazu den/einen 'alten' Panasonic DVD-Recorder(;DMR-E20) auch noch
> hier und ich dachte ich kopiere den Film via DV-IF von Cam auf DVD /-R.
> Es geht aber nur auf DVD-RAM zu überspielen.Wie stelle ich es danach an
> die DVD-RAM auf eine (;überall abspielbare) 'normale' DVD zu kopieren?

Das würde ich so herum gar nicht machen! Besorge Dir für wenig Geld im
Krabbelmarkt eine FW Karte. Oft ist da eine "Light-Version" von Pinnacle
oder deren gleichen dabei.

Überspiele das Video direkt als DV-AVI auf den PC, bearbeite und
schneide es mit der mitgelieferten Software (;wie das geht, zeigen
diverse "Assistenten") und erstelle dann eine DVD.

Ist -denke ich- eigentlich der schmerzloseste und qualitativ
hochwertigste Weg.

> Bräuchte mal ein HowTo wenn denn überhaupt geht.

Steht in de Hilftetexten von Pinnacle und Co.

> NERO & WINONCD hätte ich!

Braucht man nicht unbedingt. GGfs. wird nur die "Brenn-Engine" von Nero
benutzt.

Gruß
Martin.


Space


Antwort von Stefan Hannemann:


"Martin Hillebrand" schrieb

Hallo Martin,

danke für deine Antwort.Bei epay gibts ja die Pinnacle Studio 9 für
wenig Geld.Meine Frage noch:Hab an meinem Rechner FireWire.
Ist DV%FW? An der Cam ist zwar eine Mini Buchse aber wenns
so ist dann wirds wohl ein Adapterkabel geben, oder?

danke
gruß
stefan



Space


Antwort von Heike C. Zimmerer:

"S.Hannemann" writes:

> Es geht aber nur auf DVD-RAM zu überspielen.Wie stelle ich es danach an
> die DVD-RAM auf eine (;überall abspielbare) 'normale' DVD zu kopieren?

Kommt darauf an, was Du unter "überall abspielbar" verstehst. Solange
es nur darum geht, die Daten ohne Änderung am Inhalt oder Datenformat
auf eine DVD /-R zu bekommen, brauchst Du lediglich einen PC, der
sowohl DVD-Ram lesen kann als auch "normale" beschreiben. Damit
machst Du dann eine 1:1-Kopie, was mit jedem x-beliebigen
Brennprogramm funktioniert.



Space


Antwort von Alfred Haas:

Hallo!

Ich glaube eine 1-1 Kopie eines DVD-RAM Videos würde in den meisten DVD
Playern nicht funktionieren da die Videos auf der DVD-RAM im VR Format
gespeichert sind und nicht im VOB Format der Video-DVD.

Die beste Lösung ist das Videoband über DV/Firewire direkt als DV Video in
den PC zu spielen und dann mit einem Schnittprogramm zu bearbeiten.

Grüsse Alfred

"Heike C. Zimmerer" schrieb im Newsbeitrag
Re: =?iso-8859-1?Q?H=FClfe=3A?= von DV-Cam auf DVD-RAM auf DVD(;+/-R).WIE?###
"S.Hannemann" writes:

> Es geht aber nur auf DVD-RAM zu überspielen.Wie stelle ich es danach an
> die DVD-RAM auf eine (;überall abspielbare) 'normale' DVD zu kopieren?

Kommt darauf an, was Du unter "überall abspielbar" verstehst. Solange
es nur darum geht, die Daten ohne Änderung am Inhalt oder Datenformat
auf eine DVD /-R zu bekommen, brauchst Du lediglich einen PC, der
sowohl DVD-Ram lesen kann als auch "normale" beschreiben. Damit
machst Du dann eine 1:1-Kopie, was mit jedem x-beliebigen
Brennprogramm funktioniert.

------------------------------
email scanned by Ikarus ContentWall
filename: mailbody --> clean
SCANMODULE: Ikarus vdb: 16.08.2006(;67707) version: 0.2.65.0
------------------------------



Space


Antwort von Martin Hillebrand:

Hallo Stefan.

Stefan Hannemann schrieb:
> danke für deine Antwort.Bei epay gibts ja die Pinnacle Studio 9 für
> wenig Geld.Meine Frage noch:Hab an meinem Rechner FireWire.

Gut.

> Ist DV%FW? An der Cam ist zwar eine Mini Buchse aber wenns
> so ist dann wirds wohl ein Adapterkabel geben, oder?

Argh. DV heißt "Digital Video" und ist das Format, in dem die Filme
abgespeichert und auf der Kamera abgelegt werden. Als Firewire aka
IEEE1394 aka iLink wird die physikalische Spezifikation bezeichnet mit
denen man (;unter anderem) eine Kamera mit einem PC verbinden kann.

Also: "ja". Man verbindet die Kamera mittels eines FireWire Kabels mit
dem PC und entlockt dann mit entsprechender Software der Kamera das DV
Material, welches auf dem PC als eine AVI Datei landet, die das Video im
DV Format beinhaltet.

Wenn ich mich recht erinnere: Rechne mit ca. 13MB/min.

Gruß
Martin.


Space



Antworten zu ähnlichen Fragen //


DV MiniCam + TV-Card + DVD-Brenner ?
für Anfänger: wie von DV-Cam auf DVD?
Hülfe: von DV-Cam auf DVD-RAM auf DVD(+/-R).WIE?
Multicam-DVD - geht das?
Von der AV Cam direkt auf DVD
Von der Cam auf die DVD - So viele Wege..
Panasonic: 3CCD-DVD-Cam und neues DV-Lineup
Welche DVD Cam?
Selbsterstellte Cam- DVD abspielen???
DVD-Cam bis 500 €
dvd cam_ welches programm zum archivieren?
Mischprogramm Livecam - DVD
DV-Kamera nicht erkannt von PC ...!hülfe!
Dedizierter GPU-RAM wird in shared RAM ausgelagert und legt alles lahm
Wie vom PC auf DVD-RAM so, daß Stand-Alone lesen kann?
Global Shutter-Cam - RED KOMODO vs Z CAM E2-S6G
DVD-RAM Aufnahme weiter verarbeiten - wie?
DaVinci Resolve 4k mit Notebook i5-8300H, 36 GB RAM Ruckler --- wie PC-System updaten?
VCR am PC mit TT-Karte auf DVD-Ram ?
DVD-RAM auf Standalone?
Gibt es Programme um auf DVD-Ram zu schreiben?
Videos von EX-S600 auf PC dunkler als auf Cam-Display
Aus DVD-RAM schnell Video-DVD machen
DVD Video-Cam: Wie Filme schneiden?
zunehmend mehr DVD-RAM?
DVD-RAM aus Panasonic-Brenner in PC-Laufwerk und umgekehrt?




slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash