Infoseite // Vom Videorecorder auf PC-TV-Karte: Nur SW-Bild über Scart-auf-SVideo



Frage von Karl-Heinz Zimmer:


Hallo Wolfgang,

on Monday 09 June 2003 10:22 Wolfgang Ottenweller wrote:
> Karl-Heinz Zimmer schrieb:

>> Der Schalter am Adapter ist auf "Out" gestellt,

> Das ist ok.

>> der Adapter steckt im Scartausgang des Recorders,
>> das SVideo-Kabel steckt im Adapter und in der Pinacle-Fernsehkarte
>> im PC.

> Da liegt das Problem: wenn Dein Videorecorder kein S-VHS-Gerät ist,=

> hat er gar keinen S-Video-Ausgang! Er liefert er an seiner SCART-
> Buchse nur Composite-Video. Dass die SCART-Buchse die entsprechenden
> Pins besitzt, heisst nicht, dass diese auch bei jedem Gerät
> beschaltet sind.

Kann diese Aussage jemand bestaetigen?
Ist es so, dass nicht jeder Video-Rekorder ein S-Video-Signal am
SCART-Ausgang liefert?

Falls ja, waere Neukauf eines besseren Geraetes angesagt: Kann mir
jemand einen Video-Rekorder in (;sehr) guenstiger Preislage empfehlen,
der ein S-Video-Signal hervorbringt, das brauchbar ist?

Oder traeume ich und so etwas gibt's erst ab 150 Euro aufwaerts?

Gruss,
Karl-Heinz
--
Karl-Heinz >
Zimmer I n d e V i e w K D E
Föhren Presentations Beyond Limitations Conquer your Desk=
top
www.fiehr.de www.indeview.org www.kde.org


Space


Antwort von Wolfgang Hauser:

Karl-Heinz Zimmer schrieb:

>Ist es so, dass nicht jeder Video-Rekorder ein S-Video-Signal am
>SCART-Ausgang liefert?

Ja.

>Falls ja, waere Neukauf eines besseren Geraetes angesagt: Kann mir
>jemand einen Video-Rekorder in (;sehr) guenstiger Preislage empfehlen,
>der ein S-Video-Signal hervorbringt, das brauchbar ist?

Welchen Sinn sollte ein technisch hochwertiger Übertragungsweg haben,
wenn der eigentliche Flaschenhals der Recorder selbst ist?

Interessant wäre so etwas eigentlich nur, wenn man mit mit
Composite-Video nichts anfangen kann. Da Du den Thread zerrissen hast,
weiß ich aber nicht mehr, ob das das zu lösende Problem war.


Space


Antwort von Alan Tiedemann:

Karl-Heinz Zimmer schrieb:
> Kann diese Aussage jemand bestaetigen?
> Ist es so, dass nicht jeder Video-Rekorder ein S-Video-Signal am
> SCART-Ausgang liefert?

Ja. Ich kenne keinen VHS-Recorder, der ein S-Video-Signal ausgibt, woher
sollte das auch kommen, auf dem Band ist es ja bereits Composite, und
besser wird es durch die Aufsplittung danach auch nicht mehr.

> Falls ja, waere Neukauf eines besseren Geraetes angesagt: Kann mir
> jemand einen Video-Rekorder in (;sehr) guenstiger Preislage empfehlen,
> der ein S-Video-Signal hervorbringt, das brauchbar ist?
>
> Oder traeume ich und so etwas gibt's erst ab 150 Euro aufwaerts?

Sieht wohl so aus. Der Recorder mit S-VHS(;-ET)-fähig sein, sonst hat ein
S-Video-Ausgang gar keinen Sinn.

Gruß,
Alan

--
Bitte nur in die Newsgroup antworten! Re:-Mails rufe ich nur selten ab.
http://www.schwinde.de/webdesign/ ~ http://www.schwinde.de/cdr-info/
Mail: at 0815hotmailcom ~ news-2003-10schwindede


Space


Antwort von Karl-Heinz Zimmer:

Am Donnerstag, 13. Mai 2004 21:28 schrieb Wolfgang Hauser:

> Karl-Heinz Zimmer schrieb:
>
>>Ist es so, dass nicht jeder Video-Rekorder ein S-Video-Signal am
>>SCART-Ausgang liefert?
>
> Ja.
>
>>Falls ja, waere Neukauf eines besseren Geraetes angesagt: Kann mir
>>jemand einen Video-Rekorder in (;sehr) guenstiger Preislage empfehlen,=

>>der ein S-Video-Signal hervorbringt, das brauchbar ist?
>
> Welchen Sinn sollte ein technisch hochwertiger Übertragungsweg habe=
n,
> wenn der eigentliche Flaschenhals der Recorder selbst ist?
>
> Interessant wäre so etwas eigentlich nur, wenn man mit mit
> Composite-Video nichts anfangen kann. Da Du den Thread zerrissen hast=
,
> weiß ich aber nicht mehr, ob das das zu lösende Problem war.



Sorry, hast ja Recht.

Es sieht hier so aus, dass ich per S-Video vom VCR in den PC hinein
moechte, weil wir den fernseher abgeschafft haben und statt dessen
einen PC haben, auf dessen LCD-Bildschirm wir fernsehen und Video
gucken und DVD gucken.

Der PC hat einen S-Video-Eingang, daher waere es doch optimal, wenn
der Videorekorder einen solchen Ausgang haette.

Hast Du evtl. eine Empfehlung fuer mich? Ich sehe soeben, dass der
Philips VR 960 angeblich einen S-Video-Ausgang hat, stimmt das?
Gibbet noch andere (;erschwingliche) Rekorder, die das koennen?

Karl-Heinz
--
Karl-Heinz >
Zimmer I n d e V i e w K D E
Föhren Presentations Beyond Limitations Conquer your Desk=
top
www.fiehr.de www.indeview.org www.kde.org


Space


Antwort von Karl-Heinz Zimmer:

Am Donnerstag, 13. Mai 2004 21:33 schrieb Alan Tiedemann:

> Karl-Heinz Zimmer schrieb:
>> Kann diese Aussage jemand bestaetigen?
>> Ist es so, dass nicht jeder Video-Rekorder ein S-Video-Signal am
>> SCART-Ausgang liefert?
>
> Ja. Ich kenne keinen VHS-Recorder, der ein S-Video-Signal ausgibt, wo=
her
> sollte das auch kommen, auf dem Band ist es ja bereits Composite, und=

> besser wird es durch die Aufsplittung danach auch nicht mehr.

Danke fuer die Erklaerung, war mir nicht klar, dass es auf dem Band als=

Composite vorliegt.

Karl-Heinz
--
Karl-Heinz >
Zimmer I n d e V i e w K D E
Föhren Presentations Beyond Limitations Conquer your Desk=
top
www.fiehr.de www.indeview.org www.kde.org


Space


Antwort von Alan Tiedemann:

Karl-Heinz Zimmer schrieb:
> Am Donnerstag, 13. Mai 2004 21:33 schrieb Alan Tiedemann:
>> Ja. Ich kenne keinen VHS-Recorder, der ein S-Video-Signal ausgibt, woher
>> sollte das auch kommen, auf dem Band ist es ja bereits Composite, und
>> besser wird es durch die Aufsplittung danach auch nicht mehr.
>
> Danke fuer die Erklaerung, war mir nicht klar, dass es auf dem Band als
> Composite vorliegt.

Das ist ja gerade der Unterschied zwischen VHS und S-VHS und die
Erklärung für die unterschiedliche Qualität ;-)

Gruß,
Alan

--
Bitte nur in die Newsgroup antworten! Re:-Mails rufe ich nur selten ab.
http://www.schwinde.de/webdesign/ ~ http://www.schwinde.de/cdr-info/
Mail: at 0815hotmailcom ~ news-2003-10schwindede


Space


Antwort von Karl-Heinz Zimmer:

Am Donnerstag, 13. Mai 2004 22:21 schrieb Alan Tiedemann:

> Karl-Heinz Zimmer schrieb:
>> Am Donnerstag, 13. Mai 2004 21:33 schrieb Alan Tiedemann:
>>> Ja. Ich kenne keinen VHS-Recorder, der ein S-Video-Signal ausgibt, =
woher
>>> sollte das auch kommen, auf dem Band ist es ja bereits Composite, u=
nd
>>> besser wird es durch die Aufsplittung danach auch nicht mehr.
>>
>> Danke fuer die Erklaerung, war mir nicht klar, dass es auf dem Band =
als
>> Composite vorliegt.
>
> Das ist ja gerade der Unterschied zwischen VHS und S-VHS und die
> Erklärung für die unterschiedliche Qualität ;-)

Man lernt doch nie aus! Ich dachte, der Unterschied liegt darin, dass
die einen schreag aufzeichnen und die anderen nicht. :-)

Karl-Heinz
--
Karl-Heinz >
Zimmer I n d e V i e w K D E
Föhren Presentations Beyond Limitations Conquer your Desk=
top
www.fiehr.de www.indeview.org www.kde.org


Space


Antwort von Alan Tiedemann:

Karl-Heinz Zimmer schrieb:
> Am Donnerstag, 13. Mai 2004 22:21 schrieb Alan Tiedemann:
>> Das ist ja gerade der Unterschied zwischen VHS und S-VHS und die
>> Erklärung für die unterschiedliche Qualität ;-)
>
> Man lernt doch nie aus! Ich dachte, der Unterschied liegt darin, dass
> die einen schreag aufzeichnen und die anderen nicht. :-)

Das ist der Unterschied zwischen Mono-Ton und Stereo-Ton ;-) Das
Videosignal ist viel zu hochfrequent, um als Linearspur aufgezeichnet zu
werden.

A propos Ton: Bei Video 8 ist schon der Mono-Ton deshalb so gut, weil
dort auch dieser im Schrägspurverfahren (;und nicht, wie bei VHS(;C), als
Linearspur) aufgezeichnet wird.

Gruß,
Alan

--
Bitte nur in die Newsgroup antworten! Re:-Mails rufe ich nur selten ab.
http://www.schwinde.de/webdesign/ ~ http://www.schwinde.de/cdr-info/
Mail: at 0815hotmailcom ~ news-2003-10schwindede


Space



Antworten zu ähnlichen Fragen //


Videorecorder an TV Karte
Videorecorder an TV-Karte anschliessen?
Videorecorder mit TV Karte verbinden - was mache ich falsch?
Hi8 zu DVD über Svideo und Firewire
3x SCART auf 1x SCART-Eingang?
ATI AIW X1800XL: RGB-SCART-Bild sieht aus als hätte es nur 16 Bit Farbtiefe
SCART -> SVHS und SCART -> VGA
Aufnahem vom videorecorder
ADVC300 und VCR/NTSC/3.58 out -> s/w bei SVIDEO [war: alte VHS Kassetten mit schlechter Bildqualitaet sichern (VHS->(S)V
Grafikkarte mit 7-Loch-Buchse "SVideo und RGB"
Suche Informationen über JVC Multinorm Videorecorder HR-J507MS
PC als Videorecorder - welche Karte?
Wieso nur Video - Kein Audio-Ton bei Empfang über TV-Karte ?
Karte für Aufnahme via TV-SCART ->PC?
Kann man Streaming Video über URL vom WMP9 aufnehmen?
VHS-Rekorder gibt Bild nur mit Alkohol auf Trommel wieder
Pro Bild nur 15 Sekunden: Stable Diffusion läuft auf Smartphone
PC-Bild auf TV nur schwarz/weiß
Canopus ADVC 300 oder Canopus ADVC 500? TBC am Videorecorder?
PC-TV via Videorecorder?
Betrifft: DVB-C und VHS-Videorecorder




slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash