Logo Logo
/// 

Canopus ADVC 300 oder Canopus ADVC 500? TBC am Videorecorder?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr-Forum

Frage von slushy:


Hallo zusammen!
Ich möchte nun endlich meine alten VHS und S-VHS - Bänder digitalisieren, bevor der Zahn der Zeit weiter an ihnen nagt.
Bei der Suche nach Geräten sind mir die oben genannten Canopus ADVC 300 und Canopus ADVC 500 aufgefallen. Wo der wesentliche Unterschied liegt ist für mich nicht ersichtlich - der 500er wirkt deutlich umfangreicher, allerdings hat er vermutlich kein TBC.
Weiterhin frage ich mich, ob ich bei der Anschaffung eines S-VHS-Recorders ebenfalls auf TBC achten soll. Müssen beide Geräte, also der Rekorder und der Canopus, darüber verfügen? Oder nur eines?
Vielen Dank schon mal an alle, die hierzu etwas zu sagen haben!



Antwort von gizmotronic:

Hallo slushy,

ich habe den ADVC-700 bei mir im Einsatz. Den ADVC-300 hat ein Bekannter von mir. Beide CANOPUS-Wandler gehören unterschiedlichen, älteren Serien an, beide haben einen internen TBC. Der ADVC-500 hat genauso wie der 700er zusätzlich Komponenten-Eingänge serienmäßig. Der 300er bietet Komponenten-Ausgang nur über ein spezielles Kabel an. Der 700er hat zusätzlich auch Maschinensteuerung über RS422 (Sony 9pin). Wenn Du Komponente nicht brauchst reicht der 300er völlig aus. Bedenke jedoch, daß alle Geräte inzwischen weit über 10 Jahre alt sind und elektronische Macken haben können. Vor dem Kauf musst Du alles testen. Wichtig ist z.B. ob der Wandler überhaupt vom PC erkannt wird und ob überhaupt ein Videosignal in Farbe im Rechner ankommt. Das sind so meine Erfahrungen.

Zum Digitalisieren sollte man einen VCR mit TBC bevorzugen. Falls Du einen ohne TBC schon da hast, nimm den. Ich selbst habe einen JVC BR-S822E mit TBC Karte. Die musste ich allerdings bereits vor 4 Jahren generalüberholen (SMD-Elkos eingetrocknet).



Antwort von slushy:

Danke für die ausführlichen Infos. Das Digitalisieren ist schon ein umfangreiches Feld, es ist mühsam, den Aufwand zu betreiben, sich da einzuarbeiten, wenn man bloß ein paar Kassetten digitalisieren will ...






Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
OT: Canopus ADVC 300
Canopus ADVC 500
Canopus ADVC 300 zum digitalisieren
Canopus ADVC 300 geht nicht mehr
Canopus ADVC 500 schlechter Ton
Canopus ADVC 300 und Panasonic NV-FS200 zum digitalisieren
Blackmagic Intensity shuttle thunderbold oder Canopus ADVC
Canopus ADVC-50 fehlender Chip
Canopus ADVC-50 kein Ton
Hilfe Canopus ADVC 55 Manual!?
Canopus ADVC 110 und VirtualDubMod
Canopus ADVC-100 keine Ausgabe
Canopus ADVC 100: nur schwarz-weiss
ADVC-300 und Ulead Media Studio7
ADVC-300, Laserdisc, Betamax, ... (8mm/Hi8-A/D-Transfer: Digital8-Camcorder vs. Hi8-VCR?)
DV Kamera oder Canopus Hardware
Hilfe: VHS Digitalisieren mit Aja Kona LHe oder Canopus ADVC300 auf einem M
Empfehlung für SVHS Videorecorder mit TBC
ADVC-100
von ADVC-100 auf XP
Canopus DV File Converter
Canopus mit Tempenc
Canopus Let's Edit 2
mpeg auf advc 110 ausgeben
Block verschiebung im Video avi (canopus hg)
Canopus ADVC100 realtime fullscreen video

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom