Infoseite // Video auf DVD?



Frage von Georg Schwab:


Hallo,

zur Erstellung der Videodateien habe ich von Magix Video deluxe 2.0
plus, von Ulead das Videostudio 7 SE, und von Pinnacle das Videostudio
9.1. Alle erfordern die Einstellung von Videocodes von denen jeweils ein
e Reihe anzuwählen ist. Doch was ich auch einstelle, läuft z.T. nur auf
dem Computer und ein Teil gar nicht, mit keinem der üblichen Player.

Ich wollte aber die fertige Datei(;en) auf DVD brennen, um diese auf
einem DVD Player abzuspielen. d.h. auf den TV wiedergeben. Mit irgend
eine Einstellung konnte ich am PC mit WIN DVD das Video abspielen, aber
dies und alle anderen Comprimierungen bringen auf dem DVD Player immer
die Meldung, nicht lesbare CD.

Wer kann mir da weiterhelfen und den (;die)Code, oder sonst.
Einstellungen verraten, bei dem ein handelsüblicher DVD Player die
gebrannte DVD lesen kann?

Für Tips und Hinweise bedanke ich mich im Voraus.

Gruß
Georg



Space


Antwort von Wolfgang Hauser:

Georg Schwab schrieb:

>Ich wollte aber die fertige Datei(;en) auf DVD brennen, um diese auf
>einem DVD Player abzuspielen. d.h. auf den TV wiedergeben. Mit irgend
>eine Einstellung konnte ich am PC mit WIN DVD das Video abspielen, aber
>dies und alle anderen Comprimierungen bringen auf dem DVD Player immer
>die Meldung, nicht lesbare CD.

Google mal nach "DVD Authoring".

Falls Dein Player DivX frißt, kannst Du ihm Daten-DVDs mit Filmen in
diesem Format vorwerfen.
Ansonsten brauchst Du Video-DVDs, bei denen die Filme in einer ganz
bestimmten Struktur im MPEG2-Format gespeichert werden.

Da die Geschichte am PC ziemlich aufwendig und nicht kostenlos
(;MPEG2-Encoder) ist, solltest Du vielleicht einen
Standalone-DVD-Recorder in Betracht ziehen, wenn Du das Material nicht
weiter bearbeiten willst.


Space


Antwort von Georg Schwab:

Wolfgang Hauser schrieb:
> Georg Schwab schrieb:
>
>
>>Ich wollte aber die fertige Datei(;en) auf DVD brennen, um diese auf
>>einem DVD Player abzuspielen. d.h. auf den TV wiedergeben. Mit irgend
>>eine Einstellung konnte ich am PC mit WIN DVD das Video abspielen, aber
>>dies und alle anderen Comprimierungen bringen auf dem DVD Player immer
>>die Meldung, nicht lesbare CD.
>
>
> Google mal nach "DVD Authoring".
>
> Falls Dein Player DivX frißt, kannst Du ihm Daten-DVDs mit Filmen in
> diesem Format vorwerfen.
> Ansonsten brauchst Du Video-DVDs, bei denen die Filme in einer ganz
> bestimmten Struktur im MPEG2-Format gespeichert werden.
>
> Da die Geschichte am PC ziemlich aufwendig und nicht kostenlos
> (;MPEG2-Encoder) ist, solltest Du vielleicht einen
> Standalone-DVD-Recorder in Betracht ziehen, wenn Du das Material nicht
> weiter bearbeiten willst.

Hallo,
vielen Dank für die Erklärung. Mit einem komm ich aber nicht ganz klar
und zwar ich habe einen standalone DVD Recorder und gerade der bringt
immer: Kann ich nicht lesen.

Dabei habe ich im Unead Programm PAL angeklickt und er machte mpg Dateien.-(;

Gruß
Georg


Space


Antwort von Wolfgang Hauser:

Georg Schwab schrieb:

>Dabei habe ich im Unead Programm PAL angeklickt und er machte mpg Dateien.-(;

Wie gesagt: DVD Authoring. Das ist ein bißchen mehr als .mpg auf die
Scheibe zu brennen.


Space



Antworten zu ähnlichen Fragen //


video ts.bup; video-ts.ifo; video ts.vob; Video-Dateien
VHS-Video auf DVD mit Magix Video deLuxe 2004 Plus brennen
Hülfe: von DV-Cam auf DVD-RAM auf DVD(+/-R).WIE?
8,2 GB DVD-Video auf DVD-5-Format shrinken
Wie brenne ich DVD-VR auf Video-DVD???
Auf Video nach dem Importieren auf PC kein Ton
kopierte DVD (CloneDVD) läuft nur auf dem PC nicht auf externen Playern
Wie? - eig. Videos von Kamera auf PC und dann auf DVD
DVD auf Player abspielen und auf Recorder aufnehmen fehlgeschlagen!
DVD auf Laptop laeuft aber nicht auf Panasonic
Abspielen von auf MD81335 gebrannten DVD auf dem PC
Video auf DVD
video auf DVD brennen
Video auf DVD brennen
S-VHS Video auf DVD oder DV-Band sichern ??
Video auf DVD oder CD brennen
Video mpeg 1 audio layer 2 läuft auf dvd player nicht
Studio8:Welche Formate u. Codecs für Video rendern u. brennen auf DVD?




slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash