Logo Logo
/// 

Sony Firmware 2.1 für Sony FX9 bringt 4K 120p RAW Ausgabe



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Newsmeldung von slashCAM:



Wie im April angekündigt hat Sony jetzt das Firmware Update V2.1 für die Cinema Line Kamera FX9 veröffentlicht. Es ermöglicht die Ausgabe von 4K UltraHD 3.840 x 2.160 RA...



Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Sony Firmware 2.1 für Sony FX9 bringt 4K 120p RAW Ausgabe




Antwort von -paleface-:

Sone schöne Kamera und dann so kompliziert mit dem RAW und auch haptisch sehr unpraktisch mit dickem Kasten am Popo + noch nen Ninja on Top.



Antwort von MrMeeseeks:

Das wären dann über 4000€ für den Atomos und das Sony Update. In der Filmbranche ist echt viel Geld zu holen. Blöd nur dass die Kameramänner dann mit einem Hungerlohn abgespeist werden.








Antwort von teichomad:

Danke Sony, das is so nett ey.



Antwort von Darth Schneider:

Sony sollte eine FX2 herausbringen.
Apsc Sensor, nur für Filmer, mit 4K, 10Bit, 60FpS, XLR, gutem (für Filmer) Autofokus, Sensor stabilisiert, so ähnlich wie die Fx3 gebaut, von mir aus auch aus Kunststoff, beweglicher Screen, den billigsten kleinen Sony Sucher, zum drauf stecken, und interne ND Filter, als Bonus, für um die 2000€.
Das würde sich für Sony denke ich schon lohnen.
Das wäre eine sehr saftige Ohrfeige für BMD und Panasonic...;D
Gruss Boris



Antwort von teichomad:

"Darth Schneider" hat geschrieben:
Sony sollte eine FX2 herausbringen.
Apsc Sensor, nur für Filmer, mit 4K, 10Bit, 60FpS, XLR, gutem (für Filmer) Autofokus, Sensor stabilisiert, so ähnlich wie die Fx3 gebaut, von mir aus auch aus Kunststoff, beweglicher Screen, den billigsten kleinen Sony Sucher, zum drauf stecken, und interne ND Filter, als Bonus, für um die 2000€.
Das würde sich für Sony denke ich schon lohnen.
Das wäre eine sehr saftige Ohrfeige für BMD und Panasonic...;D
Gruss Boris
Dann gäbe es aber mal eine gute Kamera, das verhindert man doch schon sehr aufwendig seit Jahren.



Antwort von KallePeng:

Schon mal an Sportübertragungen gedacht, an Slomokams?
Nur weil Ihr keine Verwendung dafür habt, Da sind Milliarden jährlich zu holen...



Antwort von Rick SSon:

Ich hatte immer schon meine UMP G2 für sperrig gehalten. Die kann das übrigens auch, intern in compressed raw, schon lange. Mit DGO. Für etwas mehr als das Update.

Äh.



Antwort von teichomad:

KallePeng hat geschrieben:
Schon mal an Sportübertragungen gedacht, an Slomokams?
Nur weil Ihr keine Verwendung dafür habt, Da sind Milliarden jährlich zu holen...
Ja na locker. Das Problem für mich ist, dass Sony es auch tut (Geld holen). Wenn ich mir eine FX9 hole, soll die alles können und nicht einkalkulierte Häppchen an Updates bekommen. Das nennt man Verarsche. Aber wenn man sich die Cam leisten kann, dann wohl auch das.



Antwort von KallePeng:

Ich habe 20 Jahre Lang erste Bundesliga für Premiere, Sky, Sportschau geschnitten und bin auf allen Ü-Wagen in Europa rumgeturnt. Wenn die für so einen Millionen schweren Ü-Wagen ne Kamera anschaffen, dann legen die sich gleich noch ne zweite auf den Rüster. Das sind peanuts ;-)
Da kostet die Fujinon-Optik für die Führungskamera mal locker 40 Kracher.
Ich bin mir ziemlich sicher, diese Kamera zielt nicht darauf ab von Dir auf der Schulter beim Doku, EB, oder Spielfilmdreh getragen zu werden.
Ich habe jetzt keinen Bock, nach zu schauen, ob es für die Kam bereits eine 19" CCU und einen Controler gibt, wenn nicht, wir der bestimmt auch in Kürze erscheinen. Und mit Sicherheit wird es eine EVS mit 120 oder 240/sec. geben.
Ich bin seit 5 Jahren raus aus dem Zirkus, aber damals haben die Prod. Firmen 50.000.-€ - 80.000.-€ für einen Ü-Wagen Einsatz ausgerufen. Mal 18 Spiele an einem WE. 36 Paarungen im Jahr, plus Championsleague, DFB Pokal... Kannst Du rechnen. Das sind Summen, da träumt ein Hollywood Produzent von. Ach ja, im Winter ist keine Pause, Da wir lang gelaufen, mit 20 Kams an der Loipe, Ski geflogen, renn gerodelt, Bob gefahren.
Nicht zu vergessen Formel 1, da kann ein Multiplex Kabel schon mal 500m lang sein bis zum ersten Aufholverstärker. Aber langsam setzen sich Glasfaser Multiplex Kabel durch, sind auch leichter zu transportieren.
Das was Sony für den EB, Spielfilm und Doku-Markt rausbringt, sind Abfallprodukte. Boxen, ich hatte Boxen noch nicht erwähnt ;-)



Antwort von KallePeng:

Und noch eins, um mal politisch zu werden, im Lockdown auf die Umsatz Steuer einer Fluggesellschaft zu verzichten, das kann der Staat locker wegstecken, aber das die Fußballkampfsport-Unterhaltngs-Gladiatoren bald mit Sondergenehmigung vor leeren Stadien wieder antreten, das war nur eine Frage des Umsatzes für den Staat.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Sony FX3 - schnuckelige 4K (;_;)
BMPCC 4K und Sony Alpha 6400
Sony Xperia XZ Premium - 4K Smartphone mit 960 fps Slow-Motion
Alles 4K – die neuen Konsolen von Sony und Microsoft
Sony 4k oder pxw Serie?
Sony FDR-AX100E - 4k MP4 XAVC-S Datei defekt - Header fehlt
Noch mehr 4K-Gerüchte zu Sonys A6000 Nachfolger...
4k Sony Camcorder
4K Schulter-Camcorder Sony HDC-4300 sowie PXW-X320 (Full HD / XAVC) vorgest
Sony PXW-X70 - seid ihr mit dem 4k Upgrade so zufrieden?
CES 2015 - Neue 4K Sony Camcorder in Sicht?
Sony 4K Sturm - erste Ausläufer in Sicht
Sony Firmware-Updates 2021 - FX6, FX9 bekommen 4Kp120 RAW-Ausgabe, XDCAM-Camcorder besseren HDR-Workflow
AtomOS 10.67 bringt Support für ProRes RAW Metadaten der Sony FX9/FX6 und FujiFilm GFX100
Sony FX9 v2.0 Update ist da mit FF5K-Crop, C4K, HLG, User 3D-LUTs, RAW-Ausgabe und mehr
Firmware-Update bringt Blackmagic RAW Ausgabe für Panasonic GH5S und BGH1
Neue Ninja V Firmware AtomOS 10.63 bringt ProRes RAW für Sony A1, FX3 und Panasonic BGH1
Neue Ninja V Firmware AtomOS 10.64 bringt Support für ProRes RAW Metadaten der Sony Alpha 7SIII
Sony FX6 Firmware 1.10 bringt 4K mit 120 fps als RAW Output
Sony FX9 Firmware 2.01 fixt Noise-Bug in 2.0 Firmware.
Sony FX9 in der Praxis - Teil 3: Ergonomie, Vario ND, Zubehör für die FX9 und finales Fazit
Neue Firmware für Sony FX9 und VENICE angekündigt - u.a. mehr fps und ART-Support
Firmware-Update 2.0 für Sony ZV-1 bringt besseres Live Streaming per USB
DJI Ronin-S Firmware Update bringt Fokussteuerung für Sony Alpha 7 III
Atomos Shogun 7 wird ProRes RAW mit der Sony FX9 aufzeichnen können
AtomOS 10.71 bringt ProRes RAW für Sony FS-Cams, Canon EOS R5 und Panasonic BS1H

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufberatung
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom