Logo Logo
/// 

Sind Audio und Video Dateien für DVDs getrennt?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Einsteigerfragen-Forum

Frage von Wilke:


Hallo,
ich habe einen Film geschnitten und im AVIAVI im Glossar erklärt Vormat exportiert.
Dann wollte ich mit dem Canopus Procoder 2 das ganze auf DVD Vormat ausgeben.
Dabei hat mir das Programm eine einzelne Video und eine einzelne Audio Datei herausgegeben.

Muss ich jetzt einfach diese beiden Dateien auf eine DVD brennen und das wars?

oder muss ich noch irgendwelche Ordner erstellen?

Schon mal Danke für die Antworten.



Antwort von beiti:

Nein, die getrennten Files (Elementary Streams) braucht man als Ausgangsmaterial für hochwertige Authoring-Programme.
Ohne Authoring (und sei es ein ganz einfaches, etwa mit IfoEdit) kannst Du diese Files nicht zu einer normgerechten DVD verbinden.

Wenn Du ein einzelnes File (Program Stream) willst, sei es zum direkten Abspielen am PC oder für Consumer-Authoringprogramme, mußt Du das im ProCoder so einstellen. Statt der zwei Einzelfiles (m2v und mp2/mpa) bekommst Du dann ein einzelnes File (mpg).

Wenn Du möglichst einfach eine menülose DVD erstellen willst (ohne Umweg über IfoEdit oder andere Authoring-Programme), kannst Du im ProCoder auch direkt DVD-Files ausgeben. Dann macht Dir ProCoder einen kompletten video.ts-Ordner, den Du nur noch auf die DVD brennen mußt.

ProCoder kennt also drei Varianten: Elementary Streams, Program Stream und fertige DVD-Daten. Letzteres dürfte für Dich (zunächst) die beste Wahl sein.

Hintergrund-Info: Eine "echte" DVD, die in allen Playern läuft, ist eine Daten-DVD, die zwei Ordner enthält: audio.ts und video.ts. Der audio.ts-Ordner bleibt leer (wird für Video-DVDs nicht gebraucht). Im video.ts-Ordner finden sich die Videodaten in Form von vob-Dateien, Steuerdaten in Form von ifo-Dateien und zusätzlich noch Backups der ifo-Dateien mit der Endung .bup.



Antwort von Eggerd:

Hallo
Wenn Du als Ausgabeformat Mpeg2 wählst, mußt Du unter dem Menüpunkt -Stream Typ- Mpeg-2 Programm Stream auswählen. Dann sind Bild und Ton in einer Datei. Wählst Du als Ausgabetyp VOB, geschieht dies automatisch. Dann wird gleich ein Ordner Video TS erstellt, der auf DVD gebrannt werden kann. Du umgehst dadurch das Authoringprogramm.
mfG Eggerd

-doppelt hält besser, als ich zu schreiben angefangen habe, war Beiti"s
Antwort noch nicht da.






Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Einsteigerfragen-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Adobe zeigt visuelle Tools für 360° Audio/Video Authoring (SneakPeak)
FXPX 10.3 kein Video/Audio getrennt
AVAA - ein Audio und Video Artefakt Atlas
VR Video braucht VR Audio
Video und Audio aufeinmal getrennt
PR Pro Video und Audio separieren
Audio und Video bei Seminarmitschnitten
Audio Video zusammenfügen
Audio passt nicht zu Video?
Mehrkanalaufzeichnung Audio + Video
Cubase: Video und Audio synchronisieren
Verbinden von Video und Audio
Edius8 miniDV-Import - Dateien werden getrennt
Junge Leute für Foto-, Video- und Audio-Schulprojekte gesucht
Adobe Creative Cloud - Neue Funktionen für Video- und Audio-Applikationen // IBC 2017
MTS Dateien und WAV Dateien Problem: Bild und Ton nicht synchron
Druckerei für DVDs/Hüllen
Kennt ihr das, audio drift bei langen Dateien?
Premiere CC - 44.1kHz Audio mit 48kHz Video/Audio synchronisieren
Software zur Erstellung von DVDs für hardware DVD-Player
Video und Audio driften nach dem Multiplexen auseindander!
Das sind Preise: 39" UHD für 329 Dollar, 50" für und 55"
Kostenlose, katalogisierte Public Domain Video und Audio Sammlung bei Pond5
Premiere Pro CS6 Fehler: Die Datei hat kein Audio und keine Video-Streams?
brauche für Aldi Camcorder 9035n Audio/Video Kabel mit Scart Adapter
Tool für schnelles Batchkonvertieren und Kürzen von Dateien gesucht

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom



update am 20.September 2018 - 22:36
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*