Logo Logo
/// 

Panasonic AG-DVX200 erstes Hands On: 4K 50/60p, 10 Bit extern, V-LOG L u.a.



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Newsmeldung von slashCAM:


Wir hatten Gelegenheit zu einem kurzen ersten Hands On mit der Panasonic AG-DVX200 und reichen hier unsere ers...

Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Panasonic AG-DVX200 erstes Hands On: 4K 50/60p, 10 BitBit im Glossar erklärt extern, V-LOG L u.a.




Antwort von Funless:

Der Preis soll bei 4.699,- Euro liegen.

Ich nehme an das ist der Netto-Preis?



Antwort von klusterdegenerierung:

Ich glaub ich nehme meine erste Negativkritik zu dieser Cam zurück!
Jetzt wo ich die CodecCodec im Glossar erklärt Specs gesehen habe, bin ich angenehm überrascht, nicht mehr so eine alte Krücke mit nur AVCHDAVCHD im Glossar erklärt 24Mbit zuhaben, wo dann letztendlich sowie so nur 17Mbit von überbleiben und geparrt mit der üblichen übertriebenen Schärfe, ein eher Amateuhaftes Handycam Material rauskommt!

Hier scheint alles mal anders zu sein und man hat eine schöne Alternative oder 2. Cam zur zum Beispiel gerigten GH4/SBXL.
Zusammen könnten beide mit VLOG und Shogun ein echt gutes Team abgeben.

Da kann man schon ernsthaft drüber nachdenken!
Einen schwarzen Eding dazu und auf gehts zur nächsten Doku! :-))





Antwort von EThie:

Der Bruttopreis liegt bei 5592 €.

Wo stellt man die 120 Bilder/sec ein? Das ist aus der Übersicht nicht zu erkennen.
Gruß
E. Thie.



Antwort von axl*:

Außen hui und innen ... 8 Bit.

FHD / 200 Mbps intra
UHD / nur Long GOP

Für"s gleiche Geld gibt"s bei der PXW-Z100:
2160p60 / 10 BitBit im Glossar erklärt 4:2:24:2:2 im Glossar erklärt @ 600 Mbps intra



Antwort von Funless:

Der Bruttopreis liegt bei 5592 €.

Okay, danke für die Info.



Antwort von klusterdegenerierung:

Für"s gleiche Geld gibt"s bei der PXW-Z100:
2160p60 / 10 BitBit im Glossar erklärt 4:2:24:2:2 im Glossar erklärt @ 600 Mbps intra

Na dann greif mal schnell zu, bevor sie Dir noch jemand vor der Nase wegschnappt, so gut wie die ist!!



Antwort von axl*:

Ich habe was ich brauche.



Antwort von wolfgang:

Um das V-Log besser beurteilen zu können, stellt Panasonic der DVX200 eine REC 709 Overlay-Funktion zur Verfügung. Diese nennt sich V-LOG-Assist und lässt sich frei auf einen der diversen User-Button legen.

Sinnvoll wäre noch der Hinweis gewesen, dass man diese Funktion zumindest im Zusammenspiel mit dem Shogun überhaupt nicht benötigt. Denn der Shogun bringt ja die PreviewPreview im Glossar erklärt Lut mit, und je nachdem ob man die ein oder ausschaltet wirkt das auch auf den wavform Monitor des Shoguns.

Hier scheint alles mal anders zu sein und man hat eine schöne Alternative oder 2. Cam zur zum Beispiel gerigten GH4/SBXL.Zusammen könnten beide mit VLOG und Shogun ein echt gutes Team abgeben.

Ja das kann schon Sinn machen. Zu versteckt war im Bericht vielleicht noch der Hinweis, dass im Fall von UHD 50p/60p leider am Ausgang der DVX200 KEIN 10bit 422 sondern erst nur 420 Material anliegt. Da hilft einem dann der Shogun leider genau gar nichts (mal abgesehen vom Monitor).

Für"s gleiche Geld gibt"s bei der PXW-Z100:
2160p60 / 10 BitBit im Glossar erklärt 4:2:24:2:2 im Glossar erklärt @ 600 Mbps intra

Ja nur ist die Sensorgröße bei der Z100 leider die blanke Katastrophe und mit deiner X70 in keiner Weise mehr vergleichbar.



Antwort von Angry_C:

Außen hui und innen ... 8 Bit.

FHD / 200 Mbps intra
UHD / nur Long GOP

Für"s gleiche Geld gibt"s bei der PXW-Z100:
2160p60 / 10 BitBit im Glossar erklärt 4:2:24:2:2 im Glossar erklärt @ 600 Mbps intra

Hast du dir mal Footage von der Z100 angeschaut? Wir hatten den Camcorder leihweise in der Firma, grausam. Wenn der Sensor schlecht ist, kann man noch so hochwertig das Material wegschreiben. Es wird nicht besser.



Antwort von klusterdegenerierung:

@ Wolfgang, mal eben offtopic.
Hast Du schon mal ein ME66 an Deinem Shogun gehabt?
Funzt das mit der Impendanz und dem Spurversatz gehampel?




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
10 Bit 60p (V-Log L) mit der Panasonic GH5 und dem Atomos Inferno (+ Speedbooster)
Fujifilm XT-3: 4K 60p mit 10 Bit LOG intern (!) - die beste APS-C für Video?
Panasonic GH5 - 8 Bit, 10 Bit, 4:2:2, V-Log L - alles OK?
Hands On: Panasonic GH5 mit internem 10 Bit 4K, 5-Achsen Bildstabi u.v.m.
Erstes Panasonic GH5 Update bringt 10-bit 4:2:2 1080p
Panasonic S1 Hands-On: Top 5-Achsen I.S., 5.76 MP Sucher, Ergonomie uvm. - 10 Bit Video als Option
Messevideo: Panasonic Vollformat S1R & S1: 4K 60p, Ergonomie, 10 Bit? uvm. // Photokina 2018
Panasonic AG-CX350 Camcorder: 4K 10 Bit 60p in H.265 inkl. NDI/HX u. RTMP Streaming
Panasonic GH5: 10-Bit 4K V-Log L Workflow, 180 fps Zeitlupe, Focus Transiti
RED Raven im Anflug – erstes Hands On
Update für Panasonic Lumix S1 bringt 10 Bit V-Log, LUT und Waveform-Monitor
Dynamikumfang: Blackmagic Ursa Mini Pro G2 vs Panasonic S1 - 4K RAW S35 vs 10 Bit V-Log Vollformat
SONY A7S II ERSTES HANDS-ON: INTERNES 4K, 5-ACHSEN-STABILISIÊRUNG
Sony A7RII - Erstes Hands-On (u.a. SLOG2 bei ISO 800 ...)
Panasonic: Weltweit lichtstärkstes, videoafines Leica DG Vario-Summilux F1.7 / 10-25mm für MFT - 10 Bit V-Log Update ink
News: Erstes Hands-On: Apples Final Cut Pro X 10.2 im Überblick // NAB 201
Dynamikumfang: Internes 10 Bit V-Log mit der Panasonic S1 - neue Referenz beim Dynamikumfang?
Erstes Hands On: ARRI ALEXA LF mit Vollformat+ Sensor, neuer LPL Mount & ARRI Signature Primes Objektive
Dynamikumfang: Panasonic S1H vs Sony A7 III: V-Log vs S-Log Vollformat Vergleich
8 Bit vs 10 Bit bei der GH4 V-LOG: Der Unterschied
Nikon 10 Bit N-Log LUT ausprobiert: Wie gut ist die offizielle N-Log LUT für Nikon Z6 und Z7?
Panasonic AG-DVX200 4K-Camcorder
Panasonic DVX200 erster Eindruck
Panasonic DVX200 Promotion Video
Hands On: Sony FX9 - 5.9K Vollformat-Camcorder mit Fast Hybrid-Autofokus und 16 Bit Raw Output // IBC 2019
Panasonic AG-DVX200 = Run and gun cam?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
7-10. November / Linz
Linz International Short Film Festival
alle Termine und Einreichfristen