Logo Logo
/// 

Canon EOS R6 Mark II mit 40 B/s Fotofunktion, 6K RAW (extern), False Color, 24.2 MP 6K Sensor uvm. vorgestellt



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Newsmeldung von slashCAM:



Canon hat soeben den Nachfolger seiner Canon EOS R6 vorgestellt, der mit einer Vielzahl an Neuerungen im Foto und Videobereich daherkommt: So bietet die neue Canon Vollfo...



Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Canon EOS R6 Mark II mit 40 B/s Fotofunktion, 6K RAW (extern), False Color, 24.2 MP 6K Sensor uvm. vorgestellt




Antwort von PeterL:

Oha, klingt ein bisschen so, wie die A7 IV hätte sein sollen (natürlich nur aus meiner Sicht :))
Wenn es jetzt noch mittelpreisige gute RF Linsen geben würde, so Tamron/Sigma mäßig, würde ich wahrscheinlich den Sprung zu Canon wagen...aber im Moment schaue ich etwas unentschlossen zu wie es weitergeht...



Antwort von Darth Schneider:

Jup, Canon, wie auch Sony, die geben Vollgas..
Die 40 Raw Fotos pro Sekunde bei der R6 finde ich reizvoll…Wozu kurze Sequenzen überhaupt noch filmen ?
Gruss Boris








Antwort von berlin123:

PeterL hat geschrieben:
Oha, klingt ein bisschen so, wie die A7 IV hätte sein sollen (natürlich nur aus meiner Sicht :))
Wenn es jetzt noch mittelpreisige gute RF Linsen geben würde, so Tamron/Sigma mäßig, würde ich wahrscheinlich den Sprung zu Canon wagen...
Dito. Aber die gibt es leider nicht weil Canon es nicht zulässt. Ein entscheidender Nachteil des Canon Systems mMn.

Wie im DPReview Video zu sehen heute kommt die Cam auf der Videoseite nicht ganz so gut weg btw. u.a. Springt der Autofokus bei Personen was den Shot ruinieren kann. Für meinen Einsatzzweck ein No-Go.



Antwort von Drushba:

Wow. 10Bit, 4K, Vollformat, Ausklappmonitor -> Das ist die die Kamera, auf die 2012 alle gewartet haben. Dann wurde es aber doch nur die 5D Mark III.) Aber Canon lernt dazu, keine Frage. ;-)



Antwort von Darth Schneider:

Fullframe plus 4K 60 mit 10 Bit und CLog 3, das ganz ohne Crop…
Hmm…
Schon eine Ansage
Gruss



Antwort von MarcTGFG:

Gibt es einen S35-Cropmodus mit 4K?



Antwort von rob:

berlin123 hat geschrieben:
PeterL hat geschrieben:
Oha, klingt ein bisschen so, wie die A7 IV hätte sein sollen (natürlich nur aus meiner Sicht :))
Wenn es jetzt noch mittelpreisige gute RF Linsen geben würde, so Tamron/Sigma mäßig, würde ich wahrscheinlich den Sprung zu Canon wagen...
Dito. Aber die gibt es leider nicht weil Canon es nicht zulässt. Ein entscheidender Nachteil des Canon Systems mMn.

Wie im DPReview Video zu sehen heute kommt die Cam auf der Videoseite nicht ganz so gut weg btw. u.a. Springt der Autofokus bei Personen was den Shot ruinieren kann. Für meinen Einsatzzweck ein No-Go.
Ja, seltsam, habe ich auch im DPReview gesehen - bei unseren Testshots hatten wir keine Probleme mit einem springenden AF.



Kann ich mir eigentlich nur durch eine frühere Vorserie erklären - aber werden wir uns beim Serienmodell sicherlich auch nochmal anschauen, sobald das in der Redaktion eintrifft ...

Viele Grüße
Rob/slashCAM



Antwort von rob:

MarcTGFG hat geschrieben:
Gibt es einen S35-Cropmodus mit 4K?
Ja gibt es - Canon APS-C / EF-S Objektive werden offiziell unterstützt.

Werden wir auch noch mehr zu sagen, sobald wir die Canon EOS R6 Mark II als Serienmodell im Testlabor bei uns haben ...

Viele Grüße

Rob/
slashCAM



Antwort von Funless:

Drushba hat geschrieben:
Wow. 10Bit, 4K, Vollformat, Ausklappmonitor -> Das ist die die Kamera, auf die 2012 alle gewartet haben. Dann wurde es aber doch nur die 5D Mark III.) Aber Canon lernt dazu, keine Frage. ;-)
Du solltest diese Kamera im Auge behalten. Die wäre perfekt für dich ...
Mediamind hat geschrieben:
Die neue Fujnikosony (die Marke kennst Du noch nicht, ist neu) hat einen Globalshutter mit 30 Blendenstufen DR, tripple Base ISO bei 100, 12.800 und 1 Million, 4 Kartenschächte, Internes RAW mit 32 Bit Flaoting Point, Internen ND (besser als bei Sony), Wechsel Bajonett für alle gängigen Hersteller mit nativer Unterstützung aller jemals gebauten Optiken und 4 Mini XLR-Anschlüsse in einem normal großen Body, 20 Stunden Laufzeit mit nur einem Akku und wiegt nur 500 g bei einem Preis von 999€. Erhältlich weltweit ab dem 01.04.2023 mit 50% Vorbestellerrabatt.
Funless hat geschrieben:
Du hast bei der Fujnikosony den Instant Quattro Pixel Hekta Phase Detect AF vergessen zu erwähnen, mit automatischer Motiverkennung via drahtloser und KI unterstützter Direktübertragung vom Sehnerv des Operators.




Antwort von Drushba:

Funless hat geschrieben:
Drushba hat geschrieben:
Wow. 10Bit, 4K, Vollformat, Ausklappmonitor -> Das ist die die Kamera, auf die 2012 alle gewartet haben. Dann wurde es aber doch nur die 5D Mark III.) Aber Canon lernt dazu, keine Frage. ;-)
Du solltest diese Kamera im Auge behalten. Die wäre perfekt für dich ...
Mediamind hat geschrieben:
Die neue Fujnikosony (die Marke kennst Du noch nicht, ist neu) hat einen Globalshutter mit 30 Blendenstufen DR, tripple Base ISO bei 100, 12.800 und 1 Million, 4 Kartenschächte, Internes RAW mit 32 Bit Flaoting Point, Internen ND (besser als bei Sony), Wechsel Bajonett für alle gängigen Hersteller mit nativer Unterstützung aller jemals gebauten Optiken und 4 Mini XLR-Anschlüsse in einem normal großen Body, 20 Stunden Laufzeit mit nur einem Akku und wiegt nur 500 g bei einem Preis von 999€. Erhältlich weltweit ab dem 01.04.2023 mit 50% Vorbestellerrabatt.
Funless hat geschrieben:
Du hast bei der Fujnikosony den Instant Quattro Pixel Hekta Phase Detect AF vergessen zu erwähnen, mit automatischer Motiverkennung via drahtloser und KI unterstützter Direktübertragung vom Sehnerv des Operators.
Och, noch komm ich mit meiner S1 ganz gut klar. Bei vier Kartenschächten ist obige zudem eher nicht regenwasserdicht. Das kann die S1 besser. Aber spannender Ansatz bei der Konkurrenz, sicherlich die ein oder andere Erwähnung wert.)



Antwort von Rick SSon:

Wow. Die erste DSLM, die sich so richtig komplett anfühlt. Nice.









Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Canon EOS-1 DX Mark III vorgestellt -- High-End DSLR mit internem 5.5K RAW Videomodus // CES 2020
Canon stellt EOS 90D DSLR und EOS M6 Mark II DSLM mit APS-C Sensor und 4K Video offiziell vor
Canon EOS-1D X Mark III in der Praxis: Vollformat Flaggschiff mit interner 5.5K RAW LOG Aufnahme
Canon EOS R5 und R6 vorgestellt - Stabilisiertes Vollformat bis 8K RAW mit Dual Pixel AF
Canon EOS C500 Mark II: Modulare Vollformat-Kamera mit 6K RAW und Dual Pixel AF - Teil 1: Hauttöne, Autofokus
Messevideo: Canon EOS C700 FF: Sensor, Codecs, Bittiefen, Bildraten, Ergonomie uvm.
Canon EOS-1 DX Mark III im Anflug: RED Alternative Dank interner 5.4K 60p RAW Aufnahme?
Canon EOS R3 Sensor Test - 6K Large Format RAW für 6K!
Canon EOS R3 im Praxistest: 12 Bit 6K RAW 50p, Hauttöne, LOG/LUT, Stabilisierung, DJI RS2 uvm ?
Canon: Neue Firmware für EOS C500 Mark II und EOS C300 Mark III bringt neue Funktionen
Canon EOS R5 C im Praxistest - die beste Foto-Video-DSLM? 8K 50p RAW, Hauttöne, LOG/LUT uvm.
Sigma fp in der Praxis: Pocket Cinema in Vollformat? 12 Bit 4K-RAW (extern), Hauttöne, Ergonomie, uvm.
Canon EOS R6 Mk II mit Stacked Sensor (EOS R3) im Anflug?
Fokusproblem mit Canon EOS 5D Mark IV
Canon EOS C300 Mark III in der Praxis - die neue S35 Referenz für Doku? Dual Pixel AF, RAW vs MXF ...Fazit. Teil 2
Firmware-Updates nun auch für Canon EOS C300 Mark III und C500 Mark II erschienen
Firmware Updates: neue Funktionen ua. für Canon EOS C500 Mark II, C300 Mark III und C70
Canon: Neue Firmware für EOS R5, EOS R6 und EOS-1D X Mark III bringt u.a. Dual Recording und C-Log 3
Canon EOS-1D X Mark III - Beste 4K EOS ohne Cinema Logo
Sony FX6: Vollformat Nachfolger der FS5 MKII mit 10.2 MP Sensor, 2xXLR , S-Log 3, 120 fps, externem RAW uvm.
Canon EOS C300 Mark III in der Praxis: Hauttöne, 10 und 12 Bit (internes) RAW und 10 Bit XF-AVC LOG Recording ?.
Canon präsentiert die Canon EOS R3 - Stabilisierte Fullframe 6K Videos mit 60p RAW
Canon EOS 850D vorgestellt -- weitere DSLR mit 4K für Einsteiger
Canon R5 C - 8K Cinema EOS Kamera mit Vollformat-Sensor ist offiziell
Canon EOS C700 FF - Jetzt mit 5,9K-Vollformat Sensor // NAB 2018
Erstes Hands On mit der Canon EOS C70: 16+ DR, 10 Bit Log, ND-Filter, XLR-Audio, Kompakt-Gehäuse uvm ...

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufberatung
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom