Logo Logo
/// 

Netflix und Co - 30% Europa Quote



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Videoschnitt Allgemein-Forum

Frage von Starshine Pictures:


Die EU Medienminister haben für Online Streamingdienste wie Netflix eine 30% Europa Quote in ihrem angebotenen Inhalt festgelegt. Ob das nun was gutes oder schlechtes ist kann man wohl noch nicht sagen.

Mehr Infos:
http://www.computerbild.de/artikel/avf- ... 55099.html

Grüsse, Stephan von Starshine Pictures



Antwort von Frank Glencairn:

Ob EU Medienminister bei der Programmgestaltung von Netflix und Co was mitzureden haben, muss sich erst noch zeigen.
IMHO ist das weit außerhalb ihrer Jurisdiktion.



Antwort von Uwe:


Die EU Medienminister haben für Online Streamingdienste wie Netflix eine 30% Europa Quote in ihrem angebotenen Inhalt festgelegt.........

Netflix + Amazon leben derzeit in erster Linie von guten Serien-Angeboten - immer öfter auch Eigenproduktionen. Und da ist z.B. das deutsche Angebot äußerst schwach - da können die festlegen, was sie wollen.....





Antwort von Frank Glencairn:

Freier Markt vs. Sozialismus - EU halt.



Antwort von dienstag_01:

Jaja, der freie Markt ;)



Antwort von Axel:


Freier Markt vs. Sozialismus - EU halt.

+1

Jedoch: nachdem Großbritannien sich gegen die Quote ausgesprochen hat, zählt es wohl nach wie vor. Ich selbst sehe auf Netflix nicht wenige europäische Filme, Serien und Dokumentationen. Es sollte doch kein Problem sein, einfach noch mehr Dokus zuzukaufen, um die Quote rechnerisch zu erfüllen. Viele amerikanische Dokusoaps sind einfach niveaumäßig unterste Schublade. Ich glaube nicht, dass sehr viele sich die als OMU angucken. Die "Nische" für anspruchsvolle Dokus ist eventuell größer als man denkt.

Schön fand ich Tower, dessen "Geschichte" Bogdanovich als "Vorlage" für seinen Amok-Film Targets diente. Der Film stellt als "Botschaft" eine Frage: würde man selbst in Deckung gehen oder todesverachtend in's Schussfeld, um den Verletzten zu helfen? Formal etwas verspielt, inhaltlich stark.




Antwort von Uwe:


.... Es sollte doch kein Problem sein, einfach noch mehr Dokus zuzukaufen, um die Quote rechnerisch zu erfüllen...

Ich vermute, dass sie Geld verdienen und keine Quoten erfüllen wollen.

Jedoch: nachdem Großbritannien sich gegen die Quote ausgesprochen hat..

Wahrscheinlich aus gutem Grund. Sie machen eine ganze Menge Serien zusammen mit den Amis. Und allein können sie es auch - den Night Manager + Marcella hab ich u.a. gern gesehen...






Antwort von Peppermintpost:

ne das UK dagegen ist, das ist schon eine entscheidung in hinblick auf den brexit. wenn eine ami serie in der EU zum beispiel die postproduktion machen lässt, dann fällt sie ja sofort durch das raster weil sie damit quasi zu einer EU produktion wird. das bedeutet wenn die entscheidung durchgeht bescheidet sich das UK automatisch um ihren anteil.

ich hoffe da auf trump das ist einfach der beste präsident den wir uns wünschen können. soll er mal die grenzen für EU produkte dicht machen, ich bin mir sicher dann werden eine ganze menge EU entscheidungen im eiltempo beschlossen und umgesetzt werden. ich befürchte jedoch ausser einem atomkrieg mit korea lassen die den nix entscheiden, aber hoffen darf man ja.

build a wall, build a wall, build a wall, build a wall, build a wall, build a wall.... ;-)



Antwort von blickfeld:

Was hier zu lesen ist, wird echt schmerzhaft. protrump bekundungen, nachdem, was der kerl alles schon gemacht hat. sich über quoten aufregen, anstatt darüber, wie konzerne "legal" steuern umgehen und in den ländern, in dem sie wie verrückt verdienen kaum einen cent lassen.
sorry, einfach nur strange und nicht nachvollziehbar.
wir können uns gerne über den sinn und unsinn einer quote unterhalten, sobald die verdienten euros in den ländern, in den sie erwirtschaftet worden sind, versteuert werden.
my 2 cents



Antwort von Peppermintpost:


Was hier zu lesen ist, wird echt schmerzhaft. protrump bekundungen, nachdem, was der kerl alles schon gemacht hat. sich über quoten aufregen, anstatt darüber, wie konzerne "legal" steuern umgehen und in den ländern, in dem sie wie verrückt verdienen kaum einen cent lassen.
sorry, einfach nur strange und nicht nachvollziehbar.
wir können uns gerne über den sinn und unsinn einer quote unterhalten, sobald die verdienten euros in den ländern, in den sie erwirtschaftet worden sind, versteuert werden.
my 2 cents

totale zustimmung. ich glaube du hast meinen trump kommentar falsch ferstanden. trump ist der beste präsident den wir in EUROPA uns wünschen können. die amerikaner gehen dabei unter, für die ist der typ der blanke horror.
zzt sind EU verordnungen immer relativ zahnlos weil die EU und besonders Deutschland natürlich von handelsderegulierung lebt. deutschland wird niemals irgend einer import beschränkung zustimmen weil wir dann ja um unsere eigenen exporte bangen müssen. wenn sich der wind aber dreht, das wir export beschränkungen aufgezwungen bekommen, dann glaube ich wird deutschland und die EU auch anders reagieren.
mir ist deutscher export scheiss egal, weil die überschüsse aus den exporten schon seit 20 jahren nicht mehr bei der bevölkerung ankommen, und genau wie du es sagst, hier werden gewinne abgeschöpft und dann in panama versteuert.
das da ein internes umdenken unserer regierung zustande kommt ist aber eher unwahrscheinlich, deswegen kann ich nur auf externe reaktionen auf unser asoziales verhalten hoffen. trump hat das neben seinem ganzen schwachsinn angekündigt, aber ich glaube er wird da ein zahnloser tiger bleiben. am ende von trump bleibt nur noch der ganze schwachsinn.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Videoschnitt Allgemein-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Netflix: 350 Millionen Euro Gewinn und Kritik an 30% Quote in Europa
Netflix DARK: Erste deutsche Netflix Originals Series auf Alexa 65 gedreht
Wo DVD-Rohlinge am billigsten in Europa
Netflix Kameraführung (zwischen leichtem wackeln und gleiten)
Amazon und Netflix streamen auch hier in HDR
Sony FS5 Preisreduktion nicht für Europa
Netflix und Co sollen deutsche Filmförderungsabgabe zahlen
Netflix, Amazon und Co sollen mindesten 30% europäische Filme zeigen
Ost-Europa Roadtrip | Wir nehmen euch mit!
Netflix spart 30% Daten durch Encoding-Optimierungen und VP9 Codec
Netflix: Demnächst spezielle Schnittfassungen für Smartphone und
Bald ist schluss mit Netflix, Prime und co. Disney+ kommt
Wie viel sind wir bereit für Netflix und Co zu zahlen?
Deutsche TV-Serien sind im Kommen - produziert von Sky, Netflix und Amazon
Erbitte Rat - Kurzfilm (Zielregion BRD, Europa) welche Frame rate?
Kultserie aus Europa? >Cannabis< Teil 1 heute Abend auf arte
Adobe After Effects und Nuke jetzt Teil der Netflix Post Technology Alliance
Netflix und Co. -- sind Streaming-Giganten eine Gefahr für die unabhängige Kinoproduktion?
Keine UltraHD-BHD-Player in Europa mehr dieses Jahr // IFA 2015
Kurznews: Digital Bolex D16 jetzt mit Europa-Vertrieb // NAB 2015
Der Film soll nur auf Netflix veröffentlicht werden und hat ein Budget von 150 Million Dollar!?!
"You are Wanted" auf Amazon und "Dark" auf Netflix
Finchers "Mindhunter" auf Netflix, "Mr. Robot" auf Amazon und ein Zombiefilm aus Deutschland
Netflix - Bald pleite?
So will Netflix sein Originalmaterial
Netflix "Dark" Nebel

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
7-10. November / Linz
Linz International Short Film Festival
alle Termine und Einreichfristen