Logo Logo
/// 

NTSC nach PAL



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Holger Lembke:


Hi,

ich habe eine VHS-Kasette mit einer im NTSC-FormatNTSC-Format im Glossar erklärt aufgenommenen
Fernsehsendung, ca. 1 h Dauer.

Wie daraus etwas in Dtland guckbares machen? Mir wäre ein mpeg auf CD am
Liebsten, die Kasette kann dann entsorgt werden.

Drei befreundete Video-Recorder mögen die Kasette gar nicht. Die
kommerziellen Konvertier-Anbieter, die ich fand, waren relativ teuer.

Irgendwelche Tipps? Danke.

--
mit freundlichen Grüßen ! "Any questions?" "Yes!" "You are fired."
Holgi, 49-531-3497854 !




Antwort von Heinz Boehringer:

Hallo Holger,

> ich habe eine VHS-Kasette mit einer im NTSC-FormatNTSC-Format im Glossar erklärt aufgenommenen
> Fernsehsendung, ca. 1 h Dauer.
>
> Wie daraus etwas in Dtland guckbares machen? Mir wäre ein mpeg auf
> CD am Liebsten, die Kasette kann dann entsorgt werden.
>
> Drei befreundete Video-Recorder mögen die Kasette gar nicht. Die
> kommerziellen Konvertier-Anbieter, die ich fand, waren relativ
> teuer.
>
du kannst die Kassette in NTSCNTSC im Glossar erklärt auf Mpeg ziehen und daraus eine NTSC
DVD machen. Die meisten DVD Player spielen die dann problemlos ab.
Im schlimmsten Fall RGBRGB im Glossar erklärt anstatt Pal ausgeben.

Gruss
Heinz





Antwort von Ottfried Schmidt:

On Mon, 19 Apr 2004 12:10:51 0200, "Heinz Boehringer"
wrote:

>du kannst die Kassette in NTSCNTSC im Glossar erklärt auf Mpeg ziehen und daraus eine NTSC
>DVD machen. Die meisten DVD Player spielen die dann problemlos ab.
>Im schlimmsten Fall RGBRGB im Glossar erklärt anstatt Pal ausgeben.

Meoment, moment, SOOO klar ist das nicht. Was macht denn sein VCR bei
NTSC-Tapes? Echtes NTSC? Das machen die wenihsten. PAL60? Das ist das,
was die meisten NTSC-fähigen VCRs liefern.
Für PAL60 braucht's aber ein Capture-Device, das damit auch umgehen
kann.







Antwort von Heinz Boehringer:

Hallo Ottfried,

>> du kannst die Kassette in NTSCNTSC im Glossar erklärt auf Mpeg ziehen und daraus eine NTSC
>> DVD machen. Die meisten DVD Player spielen die dann problemlos ab.
>> Im schlimmsten Fall RGBRGB im Glossar erklärt anstatt Pal ausgeben.
>
> Meoment, moment, SOOO klar ist das nicht. Was macht denn sein VCR
> bei NTSC-Tapes? Echtes NTSC? Das machen die wenihsten. PAL60? Das
> ist das, was die meisten NTSC-fähigen VCRs liefern.
> Für PAL60 braucht's aber ein Capture-Device, das damit auch umgehen
> kann.

von Pal 60 spricht niemand und die Meisten Grabber kommen ja aus den USA
das heist NTSCNTSC im Glossar erklärt ist standard, Pal ist die Ausnahme. Wenn du also einfach einen
Videorekorder nimmst der NTSCNTSC im Glossar erklärt kann, den Film in den Rechner ziehst und als
NTSC aufnimmst und Authorst kannst du den auf den meisten DVD Playern
laufen lassen und auf Palfernsehern in Farbe ansehen. Nicx Pal60 RGB.:-)

Gruss
Heinz





Antwort von Alan Tiedemann:

Heinz Boehringer schrieb:
> Hallo Ottfried,
>> Meoment, moment, SOOO klar ist das nicht. Was macht denn sein VCR
>> bei NTSC-Tapes? Echtes NTSC? Das machen die wenihsten. PAL60? Das
>> ist das, was die meisten NTSC-fähigen VCRs liefern.
>> Für PAL60 braucht's aber ein Capture-Device, das damit auch umgehen
>> kann.
>
> von Pal 60 spricht niemand und die Meisten Grabber kommen ja aus den USA
> das heist NTSCNTSC im Glossar erklärt ist standard, Pal ist die Ausnahme. Wenn du also einfach einen
> Videorekorder nimmst der NTSCNTSC im Glossar erklärt kann,

Oh, welcher in Europa erhältliche erschwingliche Videorecorder gibt denn
*echtes* NTSCNTSC im Glossar erklärt aus? Mein Panasonic S-VHS-ET-Recorder (;300 Euro) spielt
zwar NTSC-Tapes in Farbe ab, gibt das aber als PAL60 aus, wie das bei
europäischen Geräten üblich ist.

> den Film in den Rechner ziehst und als
> NTSCNTSC im Glossar erklärt aufnimmst und Authorst kannst du den auf den meisten DVD Playern
> laufen lassen und auf Palfernsehern in Farbe ansehen. Nicx Pal60 RGB.:-)

Dochdoch, genau das ist das Problem.

Gruß,
Alan

--
Bitte nur in die Newsgroup antworten! Re:-Mails rufe ich nur selten ab.
http://www.schwinde.de/webdesign/ ~ http://www.schwinde.de/cdr-info/
Mail: at 0815hotmailcom ~ news-2003-10schwindede




Antwort von Holger Lembke:

"Heinz Boehringer" wrote:

>du kannst die Kassette in NTSCNTSC im Glossar erklärt auf Mpeg ziehen

Wie?

Wenn ich sie in meinen Videorecorder lege, kommt kein Bild. Bei den beiden
anderen dito. Ich habe bisher *nichts*, was aus der Kasette ein Bild
entlockt.

--
mit freundlichen Grüßen ! "Any questions?" "Yes!" "You are fired."
Holgi, 49-531-3497854 !




Antwort von Matias Regge:


"Holger Lembke" schrieb im Newsbeitrag
NTSC nach PAL###
> Hi,
>
> ich habe eine VHS-Kasette mit einer im NTSC-FormatNTSC-Format im Glossar erklärt aufgenommenen
> Fernsehsendung, ca. 1 h Dauer.
>
> Wie daraus etwas in Dtland guckbares machen?

Ich habe die kleinen DV-Bänder, die ich mit meinem NTSC-Camcorder
aufgenommen habe, per PS 8 über den Rechner laufen lassen und dann als SVCD
gebrannt. Alles ohne Probleme.

Gruß
Matias





Antwort von Heinz Boehringer:

Hallo Holger,

>> du kannst die Kassette in NTSCNTSC im Glossar erklärt auf Mpeg ziehen
>
> Wie?

einen Videorekorder der NTSCNTSC im Glossar erklärt kann solltest du schon haben.

>
> Wenn ich sie in meinen Videorecorder lege, kommt kein Bild. Bei den
> beiden anderen dito. Ich habe bisher *nichts*, was aus der Kasette
> ein Bild entlockt.

wenn ich mich recht erinnere sind die NTSCNTSC im Glossar erklärt Aufnahmen nicht palkompatibel
also auf einem Palrekorder kommt auch nichts.

Gruss
Heinz




Antwort von Holger Lembke:

"Heinz Boehringer" wrote:

>einen Videorekorder der NTSCNTSC im Glossar erklärt kann solltest du schon haben.

Gut, danke, siehe mein OP, so etwas habe ich nicht.

--
mit freundlichen Grüßen ! "Any questions?" "Yes!" "You are fired."
Holgi, 49-531-3497854 !




Antwort von Stefan Kraus:


"Holger Lembke" schrieb im Newsbeitrag
NTSC nach PAL###
> Hi,
>
> ich habe eine VHS-Kasette mit einer im NTSC-FormatNTSC-Format im Glossar erklärt aufgenommenen
> Fernsehsendung, ca. 1 h Dauer.
>
> Wie daraus etwas in Dtland guckbares machen? Mir wäre ein mpeg auf CD
am
> Liebsten, die Kasette kann dann entsorgt werden.
>
> Drei befreundete Video-Recorder mögen die Kasette gar nicht. Die
> kommerziellen Konvertier-Anbieter, die ich fand, waren relativ teuer.
>
> Irgendwelche Tipps? Danke.

Ich, bzw. mein Bruder pfriemelt gerade an etwas ähnlichem.
Situation: Über Antenne kommt ein NTSCNTSC im Glossar erklärt Kanal rein(;AFN). Dieser soll
einfach auf nem Fernseher empfangbar sein.
Das Signal ist mit einer umgelöteten TV-Karte(;Frequenzabstand Ton/Bild
wurde umgelötet) einwandfrei empfangbar. Nervt nur, da dort, wo die
Antenne ein halbwegs akzeptables Bild liefert, kein Rechner steht.
Also NTSCNTSC im Glossar erklärt Videorekorder. Der gibt das selbstverständlich einfach als
NTSC aus(;sowohl Antennen als auch Cinch/Scart).
Dieses Signal(;Cinch) wiederum können die TV-Karten einwandfrei
darstellen. Toll wieder Bild auf Rechner.
Der Blaupunktfernseher(;wo man im Menü "NTSC Eingang aktivieren" kann)
bringt schwarz weiß.Eine auf dem NTSC-Videorekorder aufgenommene Kasette
liefert in einem Sharp VC-FH30 Videorekorder wiedergegeben überall ein
buntes, anschaubares Bild.
Den Aldi Videorekorder und den dazugehörenden Aldi-TV hab ich noch nicht
ausprobiert.
Das einzige Darstellungsgerät dem das FormatFormat im Glossar erklärt was über Cinch reingeht
total egal ist, ist anscheinend mein PC-Flachbildschirm: Acer AL732. Der
macht echtes NTSCNTSC im Glossar erklärt, PALPAL im Glossar erklärt, das wahrscheinliche PAL60 vom Sharp...

Brauch ich als einzige Möglichkeit auch so einen schweineteuren NTSC/PAL
Hardwarekonverter oder kann man das irgendwie tricksen?
Ach ja es ist noch ein HF-Modulator vorhanden der das eingespeiste Cinch
signal auf ein Antennekabel aufmoduliert...
Auf dem NTSCNTSC im Glossar erklärt aufnehmen und auf dem SHARP abspielen ist halt net
live...(;Sportereignisse auf AFN!!!)

*Hmm* ich muss mal die DVB-Karte auschecken die Hat ja auch nen Cinch in
und nen g'scheiten Cinch out... evtl kann die ja von NTSCNTSC im Glossar erklärt auf PAL
"wandeln".

Wenn ich ne Möglichkeit habe sag ich dir bescheid.

@ dein Problem. Ich würde es einfach ausprobieren nen NTSC-fähigen VCR
besorgen, an TV-Karte anschließen. Capturen probieren. Dann kannste ja
per Software die FPS usw. von NTSCNTSC im Glossar erklärt auf PAL(;50) anpassen wenn du willst
und es dann als echtes PAL(;50) wo drauf brenne. Hast dann aber bestimmt
nen üblen Qualitätsverlust. Besser wäre dann das PAL60 zu brennen oder
halt einfach nen echten NTSC-VCR besorgen, mit NTSCNTSC im Glossar erklärt am Rechner aufnehmen
und als NTSCNTSC im Glossar erklärt brennen. Da wie gesagt DVD Spieler eher selten rumzicken
wenn NTSCNTSC im Glossar erklärt drinneliegt und PAL(;irgendwas) rausgehen soll.

Stefan
Kraus
P.S. wie kann ich eigentlich feststellen ob da hinten am VCR jetzt PAL60
oder PALPAL im Glossar erklärt 50 rauskommt?





Antwort von Holger Lembke:

Holger Lembke wrote:

>Gut, danke, siehe mein OP, so etwas habe ich nicht.

Halt stopp. Ich bin heute Blitzmerker: es könnte natürlich sein, dass der
Videorekorder es kann und nur der Fernseher nicht...

--
mit freundlichen Grüßen ! "Any questions?" "Yes!" "You are fired."
Holgi, 49-531-3497854 !





Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
mpeg(NTSC) in mpeg(PAL) wandeln
NTSC -> PAL
Kann WMPlayer PAL und NTSC?
PAL und NTSC auf einer DVD?
PAL/NTSC auf DV?
NTSC & PAL auf einer DVD?
PAL/NTSC
NTSC nach PAL
NTSC DVD rippen und dann PAL
PAL und NTSC- Format auf eine DVD ?
NTSC + PAL auf DVD mischen: Geht das?
NTSC DivX nach PAL MPEG2
NTSC in PAL umwandeln ?
NTSC vs. PAL vs. Slowmo vs. Shutterspeed
Virtual Dub: NTSC in PAL umwandeln
Tonspur (PAL) zu Original BD (NTSC) hinzufügen?
Video-DVD: PAL und NTSC parallel?
NTSC Material in Premiere sauber in PAL exportieren
PAL Video als NTSC DVD und BD rendern
NTSC Fernseher aus den USA - Konvertierung auf PAL möglich?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
19. Oktober / Nürnberg
Die Lange Nacht der Wissenschaften
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
alle Termine und Einreichfristen