Infoseite // HDV oder DV, Entscheidungshilfe und Fragen

DZOFilm New 7 Lens Kit

Frage von Sam Brome:


Hi NG.

Folgende Situation.
Meine Canon MV5i MC hat so ein bischen den Geist aufgegeben und ich
möchte mir eine neue Cam besorgen.
Ich bin Gelegenheitsfilmer und bearbeite ab und zu meine Videos mit
Premiere CS2 auf dem Rechner. Der ist zur Zeit ein Athlon 64 3700 , 1GB
Ram, wird aber nach Weihnachten auf E6600, 2GB-RAM aufgerüstet.
Arbeite mit nem 21" NEC TFT und habe keinen HDTV LCD Fernseher sondern
nur einen netten 9 Jahre alten 72cm Sony Trinitron auf dem ich meine
Videos dann ab und zu angeschaut habe.

Jetzt meine Überlegungen:
1. Zusehen das ich wieder eine MV5i bei ebay bekomme, weil war ja
zufrieden mit der Cam und auch die Größe hat mir gefallen. Ausserdem hab
ich ein DV in.

2. Eine neue günstige Mini-DV Cam kaufen, z.B. HC47 von Sony.
Hat würde ich sagen noch bessere Bild Qualität als meine alte MV5i,
allderings kein DV-in. Auch ist sie ein bischen größer.
(;Vielleicht könnte ich die nächsten 2-3 Jahre mit der dann überbrücken
und mir dann eine nette HDV kaufen)

3. Eine neue gute Mini-DV kaufen mit DV-in, wie die Sony HC96.

4. Gleich eine HDV wie die HV10 von Canon.
Im Vergleich teuer, aber ich habe DV-in und auch noch HD.

Was würdet ihr empfehlen?
Ich lese immer wieder das ich wenn ich HD Material bearbeiten will
Probleme beim edieren mit Premiere bekommen könnte da ja mit MPEG2
abgespeichert wird und nicht jedes Einzelbild wie bei DV.
Ist das wirklich ein Problem? Wo liegt das? Wie löse ich das?
Macht es Sinn auf HD umzusteigen obwohl ich erstmal keinen HDTV habe?
Kann ich mit der HV10 z.B. auch in normal DV aufnehmen und alles so
machen wie früher? (;wird hier dann wieder jedes Einzelbild gespeichert)
Die HV 10 hat kein HDMI, ist das tragisch? Oder lieber warten auf eine
neuere Generation mit HDMI? Die HV20 hat zwar HDMI, ist mir aber ein
wenig groß und unhandlich und schwer. Wie gesagt ich mochte meine MV5i
weil sie eben so schön klein und leicht war.

Kann mir jemand Tips geben? Was würdet ihr machen?
Viele Grüße
Sam


Space


Antwort von Norbert Müller
Sam Brome schrieb:
> Hi NG.

Hallo!

Ich weiß nicht, ob dein Schnittprogramm HDV schneiden kann - wenn ja, sind
dort sicher auch Harware-Anforderungen angegeben. Zum HDV-Schauen benötigst
du einen HDTV-Fernseher und spielst entweder das geschnittene Video auf die
Kamera zurück und schließt diese an den Fernseher an. Oder du kaufst dir
einen BlueRay Abspieler und -Brenner.

Ich habe einen Mini-DV-CamCorder Sony TRV60 (;damals ein Spitzenmodell unter
den 1-Chippern) und bin mit der Qualität recht zufrieden, besonders seit ich
Liquid Edition 6.1 verwende, das könnte auch HDV schneiden, mein Fernseher
kann 1024x768, noch ohne HDMI, da ich aber auch nur gelegentlich filme,
reicht mir meine Ausrüstung. Der PC müßte mit HDV noch fertig werden, da ich
ihn speziell für Video konzipiert haben, Pentium 4 HT, 2GB Speicher und 3
Festplatten für System, Programme und Video- und Renderdateien. Eine etwas
größere und schwerere Kamera liegt besser in der Hand, läßt sich ruhiger
führen als die Mini-Dinger. Könntest du auch noch berücksichtigen.

Gruß, Norbert

>
> Folgende Situation.
> Meine Canon MV5i MC hat so ein bischen den Geist aufgegeben und ich
> möchte mir eine neue Cam besorgen.
> Ich bin Gelegenheitsfilmer und bearbeite ab und zu meine Videos mit
> Premiere CS2 auf dem Rechner. Der ist zur Zeit ein Athlon 64 3700 ,
> 1GB Ram, wird aber nach Weihnachten auf E6600, 2GB-RAM aufgerüstet.
> Arbeite mit nem 21" NEC TFT und habe keinen HDTV LCD Fernseher sondern
> nur einen netten 9 Jahre alten 72cm Sony Trinitron auf dem ich meine
> Videos dann ab und zu angeschaut habe.
>
> Jetzt meine Überlegungen:
> 1. Zusehen das ich wieder eine MV5i bei ebay bekomme, weil war ja
> zufrieden mit der Cam und auch die Größe hat mir gefallen. Ausserdem
> hab ich ein DV in.
>
> 2. Eine neue günstige Mini-DV Cam kaufen, z.B. HC47 von Sony.
> Hat würde ich sagen noch bessere Bild Qualität als meine alte MV5i,
> allderings kein DV-in. Auch ist sie ein bischen größer.
> (;Vielleicht könnte ich die nächsten 2-3 Jahre mit der dann überbrücken
> und mir dann eine nette HDV kaufen)
>
> 3. Eine neue gute Mini-DV kaufen mit DV-in, wie die Sony HC96.
>
> 4. Gleich eine HDV wie die HV10 von Canon.
> Im Vergleich teuer, aber ich habe DV-in und auch noch HD.
>
>
> Was würdet ihr empfehlen?
> Ich lese immer wieder das ich wenn ich HD Material bearbeiten will
> Probleme beim edieren mit Premiere bekommen könnte da ja mit MPEG2
> abgespeichert wird und nicht jedes Einzelbild wie bei DV.
> Ist das wirklich ein Problem? Wo liegt das? Wie löse ich das?
> Macht es Sinn auf HD umzusteigen obwohl ich erstmal keinen HDTV habe?
> Kann ich mit der HV10 z.B. auch in normal DV aufnehmen und alles so
> machen wie früher? (;wird hier dann wieder jedes Einzelbild
> gespeichert) Die HV 10 hat kein HDMI, ist das tragisch? Oder lieber
> warten auf eine neuere Generation mit HDMI? Die HV20 hat zwar HDMI,
> ist mir aber ein wenig groß und unhandlich und schwer. Wie gesagt ich
> mochte meine MV5i weil sie eben so schön klein und leicht war.
>
> Kann mir jemand Tips geben? Was würdet ihr machen?
> Viele Grüße
> Sam



Space



Antworten zu ähnlichen Fragen //


Graukarte als Belichtungshilfe/Verständnisfrage
HDV oder DV, Entscheidungshilfe und Fragen
Hilfe bei Camcorder suche / Allgemeine Fragen
After Effects Neuling / Hilfe bei Fragen über Lichtanimation
Hilfe bei einer Umfrage
Hilfe zu Fragen mit der Canon XL H1a
Fragen zu Copyright - Amarteur braucht Hilfe
Bitte um Hilfe: Anfängerfragen urpsrüngl. HI-8 Material bearbeiten + Ton
brauche Hilfe bei Umfrage/ Interview
Mikrofonfrage, bitte um Hilfe
Vertragsfragen...Hilfe!!!
zwei fragen & könnte hilfe gut gebrauchen!
Entscheidungshilfe für Mittelklasse APS-C ?
Zwischen 2 MBPs. Entscheidungshilfe
Benötige Entscheidungshilfe
Entscheidungshilfe
Entscheidungshilfe
Entscheidungshilfe zu Videoschnitt-SW gesucht !
Entscheidungshilfe dvb-s-Karte
Entscheidungshilfe benötigt, welche Karte kaufen
Entscheidungshilfe Videorekorder
Mini hdv Bänder importieren Imac Catalina
White Clip bei HDV
Kann mir jemand eine HDV-Kassette auf USB-Stick spielen?l
Sony HDV FX-1E - kompatibel zu was ???
HDV Aufnahme wird nicht erkannt




RSS Facebook Twitter slashCAM-Slash