Logo Logo
/// 

Editorials: Kameratechnik 2012/2013 - Licht und Schatten (GH3, Nikon D600,



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Artikel-Fragen-Forum

Newsmeldung von slashCAM:


Editorials: Editorials: Kameratechnik 2012/2013 - Licht und Schatten (GH3, Nikon D600, Sony F5, BMD CC uvm,) von rob - 14 Dec 2012 16:32:00
>Ein Jahr mit viel neu vorgestellter Technik liegt hinter uns und ein nicht minder spannendes liegt vor uns. Worauf haben wir gehofft, wovon waren wir begeistert und wovon enttäuscht und was hält 2013 für uns parat? Hier uns Rück- und Ausblick in Sachen Kameratechnik 2012/2013.

zum ganzen Artikel



Antwort von Jörg H.:

Kein Wort zur Canon 5D mark III?
Erscheinungsdatum: April 2012
So enttäuscht?

:)



Antwort von rob:

Hallo Jörg,

tatsächlich hatten wir uns etwas mehr erwartet vom Canon 5D MK II Nachfolger. Für die 5D MK III gilt folgender Satz aus dem Rückblick:
Canon belässt im Großen und Ganzen die Videoqualität seiner Video-DSLRs auf einem Niveau, das der neuen EOS Cinema Produktlinie nicht gefährlich werden kann (und wenn dann nur zum Preis einer EOS 1DC)
Aber hier der Vollständigkeit halber der Link zum Canon EOS 5D MKIII Test.



Viele Grüße

Rob








Antwort von Jörg H.:

Hi Rob,

thx für die Ergänzung! ;)

Hatte halt gedacht, dass der Nachfolger der legendären 5D mkII - so oder so - eine Erwähnung in diesem Thema verdient hätte!

Ich hatte vier Jahre die 5D mkII und nun schieße ich mit der mkIII - für mich ein klarer Schritt nach vorne! (Keine neuerliche Revolution - ja, okay!) Im Vergleich mit den genannten verfügbaren Konkurrenten aber eben doch ein extrem praxistaugliches Produkt im Markt!
Dass Canon sich nicht zu weit aus dem Fenster gelehnt hat, ist offensichtlich!

Dennoch ist die 5D mkIII ja laut slashcam eine der besten VDSLR's überhaupt:
https://www.slashcam.de/artikel/Test/Ca ... -.html#T2

Gruß
Jörg

(Dort wurde gesagt, dass sie an der GH2 vorbeigezogen wäre - in der aktuellen slashcam-DB ist sie aber hinter der Panasonic? Woran liegt das? Clean HDMI-Out?)



Antwort von CineMika:

Sehr schöner Artikel slashCAM, vielen Dank!

dem ist nicht viel hinzuzufügen.

@Jörg
Wenn ich mich richtig erinnere, hat es geheißen das die MarkIII in vielen Werten mit einer GH2 aufgeschlossen hat. Besser ist dieser 3000€ Body dank Canon jedoch keines Falls.
Ich selbst habe mir neulich eine GH2 (GH3 wäre doppelt so teuer gewesen) mit 20 1.7 und 45 1.8 einfach mal zum Spaß gekauft (RED ist bereits im Haus), weil sie seit Erscheinung jeden vgl.Test gewonnen hat und auch subjektiv ein fabelhaftes fehlerfreies Bild macht. Ein Spitzenidee wie sich heraus gestellt hat, im Privatbereich für mich konkurrenzlos.

Wie man in diesen Zeiten zu Canon greifen kann, ist für mich nicht mehr nachvollziehbar. (Gewohnheit?) Die Firma hat die Kunden auf arroganteste Weise dermaßen im Stich gelassen, dass es an Körperverletzung grenzt. Für Foto bin ich klar bei Nikon, eine neue D600 (D800 sowieso) schlägt eine MarkIII um ein ganzes Stück, bei fast halben Preis. Da ist noch genug Geld für eine Premiumoptik, viel sinnvoller.

Zur slashcam Referenz GH2 sei auch gesagt, mann muß einfach auch mal haptisch einsehen, was leicht und kompakt und zu welchen Preisen(!) im vgl. man hier diese super qualität bekommt. Da bleibt noch genug für ein Fluidstativ, ein Glidecam (den man dann auch länger halten kann!) und Licht übrig, viel sinnvoller.

Ich persöhlich wünsche im 3000 - 20000€ Segment der BMCC den famosen Durchbruch, ..dass sie auch den letzten Canon User nicht als Kunden gewinnt...... NEIN, sondern mit seiner VDSLR Videoqualität (sehr) alt aussehen lässt, was auf erdrückende Art und Weise auch tut.



Antwort von Jörg H.:

@CineMika

Stimme Dir weitgehend zu - obwohl ich wie gesagt selber CanonUser bin! Für mich bedeutete die Entscheidung zugunsten von Canon jedoch meine vorhandenen und bekannten Optiken und div. Kleinteile systembedingt weiter nutzen zu können und eine technische Weiterentwicklung (Moiree, CodecCodec im Glossar erklärt, AF etc.). Damit kann man aus meiner Sicht hervorragend arbeiten - der nächste Schritt wäre dann eine BMCC oder größer/teurer!

Die GH2 ist sicher outstanding! Keine Frage! :)

Gruß
Jörg



Antwort von CineMika:

@Jörg
Ich kann es auch nachvollziehen, wenn man bereits viel Equipment hat - bleibt man gerne dabei. Mit schmerzverzehrtem Gesicht muss man auch sagen, das eine MKIII der beste "Kompromiss" zwischen ordentlicher Fotografie und VDSL Filmerei ist. (Wobei die MFT Fraktion wie GH3 etc. schon gut am aufholen ist, und der MFT Objektivmarkt überaus interessant ist)

Wegen der Produktpolitik und Preisstrategie ist für mich Canon seit ner weile ein nogo. Ich hoffe wenigstens, das die ganzen MKII Besitzer dann wenigstens auf MKIII umsteigen. Diese verwaschen und codecschwachen MKII und 7D Clips kann ich nicht mehr sehen... diese Ära ist hoffentlich vorbei..



Antwort von krokymovie:

@CineMika

Stimme Dir weitgehend zu - obwohl ich wie gesagt selber CanonUser bin! Für mich bedeutete die Entscheidung zugunsten von Canon jedoch meine vorhandenen und bekannten Optiken der nächste Schritt wäre dann eine BMCC oder größer/teurer!

Die GH2 ist sicher outstanding! Keine Frage! :)

Gruß
Jörg die canon optiken lassen sich wuderbar an der gh2/3 adaptieren.
ich weiß...kein blendenring, aber...
es geht doch:
http://www.ebay.de/itm/321018068660?ssP ... 1438.l2649

gruß krokymovie



Antwort von CineMika:

Nicht übel. gibts das auch für Nikon?



Antwort von krokymovie:

Nicht übel. gibts das auch für Nikon? keine ahnung, aber....sicherlich wird das auch noch kommen.

gruß krokymovie



Antwort von Jörg H.:

@krokymovie

Danke für den Hinweis auf den EF-M4/3 Adapter, aber das macht meines Erachtens nach nur Sinn, wenn die Kamera vorrangig als Videokamera genutzt wird. Da ist die manuelle Bedienung in Teilen ok - für die Fotokamera brauche ich aber den AF! Den Objektiv-internen Bildstabilisator würde ich auch verlieren, oder?

Alternativ den Birger Adapter inkl. AF-Kontakte zu nutzen wäre mit deutlichen Kosten verbunden...
Ist der überhaupt schon zu bekommen? Gibt es andere?



http://philipbloom.net/2011/07/13/birger/

Gruß
Jörg




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Artikel-Fragen-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Editorials: Kameratechnik 2012/2013 - Licht und Schatten (GH3, Nikon D600,
Statt GH3 oder PanaX 909 nun doch Nikon 5100?
Licht und Schatten im Film Noir am Beispiel "Odd Man Out" (1947)
Nikon Firmware 2.0 für Nikon Z6 und Z7 bringt Eye-AF, besseren Lowlight AF und mehr
Neue Nikon Sofortrabatt-Aktion: bis zu 400 Euro für Nikon Z6, Z7 und Objektive
Nikon zeigt neue Eye AF Funktion für Nikon Z6 und Z7 im Video // CES 2019
Griffvergösserung für Nikon Z6 und Nikon Z7: Meike MK-Z7G
Gamechanger: ProRes RAW für die Vollformat Nikon Z6 und Nikon Z7 im Anflug // CES 2019
ProRes RAW vs Nikon N-Log Hauttöne im Vergleich - Nikon Z6 und Atomos Ninja V in der Praxis
Neue Nikon COOLPIX A1000 Kompaktkamera mit 35x Zoom und 4K -- weitere Nikon Z Modelle folgen?
2012 Kennedy Center: Stairway to Heaven
Panasonic Lumix DMC-GH3 HDMI Output
Ein komischer Einzelfall (99FIRE-FILMS AWARD 2012)
Panasonic GH3 speichert nicht die gesamte Aufnahme, ca. 2 zu kurz!
Lumix GX80/ GH3 Blende lässt sich nicht mehr einstellen
Video deluxe 2013 Premium Werbe-Bug
Mac Pro 6.1 (2013 Trashcan) langsame USB 3.0 Datenübertragung
Mac Pro 2013 - CPU upgrade - lohnt es sich?
Mac Pro 6.1 2013 gebraucht 8- 10- oder 12-Core kaufen?
Nikon Z6II und Video Assist 12G: Wie gut ist Blackmagic Raw mit der Nikon Z6II in der Praxis?
Nikon 10 Bit N-Log LUT ausprobiert: Wie gut ist die offizielle N-Log LUT für Nikon Z6 und Z7?
Sonne-Schatten Helligkeitsunterschiede ausgleichen
FCPX - weiße Pixel in den Schatten
Bildbesprechungen und Gedanken zu Licht
Licht und Camera Masterclass
Licht und Ton für "Talkrunde"

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufberatung
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom