Logo Logo
/// 

Licht Setup für einen Millionen Film?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Licht-Forum

Frage von Frank Glencairn:






Antwort von andieymi:

Bei 2:50 sagt er das Wichtigste:
Die haben ein Set gebaut und dann das Set geleuchtet. Natürlich mit mehr als einer Tube. Und wenn dann die "Welt" schon mal stimmt, in der sich Talent bewegt (inkl. perfekteste Kontrolle über Umgebungshelligkeit, Materialien, Winkel, etc.), dann reicht vielleicht wirklich eine einzelne Tube als Key. Aber da ist man dann weit weg von Level ausbalancieren, Umgebungslicht wegdrücken (müssen), etc.

Allein die Translites hinter den Jalousien (oder eher: Der Außensetbau, sieht mehr nach von vorn geleuchtet aus als Translites) kosten als Material mehr, als die meisten hier jemals gleichzeitig an Licht aufgebaut hatten - bevor dann überhaupt Licht aufgebaut ist.
Ist leider ein perfektes Beispiel für Youtuber mit Clickbait-Titeln. Er führt das dann wenigstens aus und dreht es in eine korrektere Richtung:

Die heißt aber dann Setbau, Set-Leuchten & alles was wieder teuer ist.



Antwort von Frank Glencairn:

Genau deshalb hab ich den Titel auch mit einem Fragezeichen versehen.








Antwort von iasi:

Die Frage nach ist albern, wenn es sich um einen Studioshot handelt, bei dem zuerst einmal Dinkelheit herrscht und man Gott spielen muss: Es werde Licht.
Zumal das ganze Set dann sowieso soviel kostet, dass die eher Rundungsungenauigkeiten darstellen.

Dieses unbefriedigende Mittelding sind die schnellen 08-15-überall-hell-genug-Ausleuchtungen oder die Drehs in Erdgeschosswohnungen in der Nacht, bei denen dann versucht wird, einen Tagesdreh zu simulieren.

Interessant wird es doch erst bei Außendrehs an Orten, die den Production-Value in die Höhe treiben und/oder dieses 08-15 hinter sich lassen und kreativ gestalten.
Und da wird es dann schwierig, denn will man diese Orte auch nutzen und einbeziehen, muss man die Lichtverhältnisse bewahren und einfangen.

Die meisten Millionen Filme sehen ziemlich gleich aus.



Antwort von GaToR-BN:

iasi hat geschrieben:
...einmal Dinkelheit herrscht..
Hmmm.... Erzeugt evtl. diese herrschenden "Dinkelheit" dieses legendäre Film"korn"?

PS: Und ich bin selbst der Meister der kleinen Tippfehler! ;-)



Antwort von iasi:

GaToR-BN hat geschrieben:
iasi hat geschrieben:
...einmal Dinkelheit herrscht..
Hmmm.... Erzeugt evtl. diese herrschenden "Dinkelheit" dieses legendäre Film"korn"?

PS: Und ich bin selbst der Meister der kleinen Tippfehler! ;-)
Nein der Korn ist schon vorhanden - was man hinzunehmen könnte wäre ein Dinkel.



Antwort von Darth Schneider:

Irgendwie erinnert mich das langsam an Bier, man müsste nur, die Dinkelheit/den Dinkel noch durch Hopfen und Malz ergänzen und brauen.
Dann hat man ein echtes "Korn"hausbräu…
Prost..;)))
Gruss Boris



Antwort von Frank Glencairn:

Weils gerade zum Thema passt:
Lighting a Scene with a Single Candle – with Julio Macat, ASC
Cinematic lighting doesn’t necessarily require a truck packed full with grip hardware and next-generation lighting equipment. Sometimes there are situations when you really need to make the best out of what’s available on set, and simple candlelight can do the job.
https://www.cined.com/lighting-a-scene- ... macat-asc/




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Licht-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Jinbei LX-100 LED-Dauerlicht mit 100 Watt für 149 Euro
Sony legt 100 Millionen Dollar schweren Corona-Hilfsfonds auf
YouTube belohnt Shorts mit 100 Millionen US-Dollar - auch in Deutschland
Licht 95% vs 100%
Corona-Krise: Netflix hilft Filmschaffenden weltweit mit 100 Millionen Dollar
BenQ EX3501R: 35" HDR Monitor mit 100 Hz und 100% sRGB
macrolinse für sony ax 100
Unterwasserdrohne für Tauchtiefen bis 100 m
Regiestuhl: Rasenlösung für kräftige 100 Kg Menschen
Analoge-Schnittkarte für unter 100 EUR?
Selfie Stick für Sony RX 100 VII
Hisense 100 Zoll 4K Laser TV für 9.999 Dollar
ZEISS Otus 1.4/100 -- neue Telebrennweite für Vollformat verfügbar
Canon EOS R: 100 Dollar für spezielles Stop Motion Animations Firmware Update
Rode NTH-100: Erster professioneller Studio-Kopfhörer für Audio-Monitoring, Filmmaking u.a.
Messevideo: Fujinon Premista 28-100 mm T2.9 Large Format Cine Zoom für ALEXA LF u.a. // NAB 2019
Welche manuelle zoom Linse, circa 18-300 mm für bmpcc (mft)? Max 100 Euro
Suche Interview-Licht-Setup "zum Mitnehmen" (leicht transportabel)
Asus ProArt Monitore für Profis: PA248QV und PA278QV mit 100% sRGB/Rec.709
Miller: Neue CiNX Stativkopf Serie mit 100, 150mm Halbschalen- und Mitchel-Mounts für Cine // IBC 2019
The First 100 Years of 4K
ADVC-100
CPU Auslastung 100%
10 CAMERA HACKS IN UNDER 100 SECONDS!
GH4 und Olympus 12-100
Skystar2 -->Netzwerkadapter --> 100% CPU-Last

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufberatung
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom