Logo Logo
/// 

Die meist genutzten Wechselobjektiv Kameras sowie DSLR-Objektiv Kombination



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Newsmeldung von slashCAM:


Explorecams hat lt. eigenen Angaben basierend auf über 12 Mio Fotos vermutlich Bilddatenbanken im Netz eine Auswertung der meistgebrauchten DSLRs sowie DSLR-Objektivkombi...



Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Die meist genutzten Wechselobjektiv Kameras sowie DSLR-Objektiv Kombinationen




Antwort von kmw:

Irgendwie hätte ich erwartet dass sich die Sony A7 Serie inzwischen mehr durchgesetzt hätte...



Antwort von Bergspetzl:

Vielleicht versteht so der eine oder andere, warum canon nicht panikartig jedem hype hinterher läuft, sondern ganz solide Produkte reifen lässt und veröffentlicht wenn sie reif sind, und nicht wenn es der 'early adaptor' markt gerne hätte...








Antwort von TonBild:

Explorecams hat lt. eigenen Angaben basierend auf über 12 Mio Fotos vermutlich Bilddatenbanken im Netz eine Auswertung der meistgebrauchten DSLRs sowie DSLR-Objektivkombi...



Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Die meist genutzten Wechselobjektiv Kameras sowie DSLR-Objektiv Kombinationen
Das bei Profifotografen die höherwertigen Modelle von Canon und Nikon beliebt sind kann ich noch glauben. Aber ich glaube nicht dass so viele normale Hobbyfotografen einen Fotoapparat mit Objektiv über 3000 Euro verwenden.

Also die ganzen privaten Bilder, die nicht veröffentlicht wurden, fehlen wohl bei der Datengrundlage dieser Liste.

Heute wird sehr viel mit dem Handy fotografierf. Das wurde nicht berücksichtigt.

Die meisten Kameras werden mit Standard Zooms verwendet. Nicht aber die

CANON EOS 7D MARK II most used with: EF100-400mm f/4.5-5.6L IS II USM 5.1% Sigma 150-600mm f/5-6.3 DG OS HSM | C 5%

Das ist wirklich interessant. Die 7D scheint also eine Kamera speziell für Teleobjektive zu sein.



Antwort von Bergspetzl:

Die 7D ist super robust und ist sicher eine gute ergänzungskamera. Oft haben fotografen ja zwei kameras umhängen, eine nahe und eine weite.

Zu den zahlen fehlt natürlich die realation. Es feht wohl um semi/professionelle fotografen. Sicher werden heute ein mehrfaches an bildern mit ha dys als mit Fotoapparaten geschossen.

Und zum thema es muss immer das neueste sein:

https://youtu.be/RCT-YMgjm9k

I still love her :)



Antwort von Jott:

Der Consumermarkt dürfte durch die Statistiken von flickr gut betrachtbar sein:

https://www.flickr.com/cameras



Antwort von DV_Chris:

Vielleicht versteht so der eine oder andere, warum canon nicht panikartig jedem hype hinterher läuft, sondern ganz solide Produkte reifen lässt und veröffentlicht wenn sie reif sind, und nicht wenn es der 'early adaptor' markt gerne hätte... +1



Antwort von Drushba:

Die Charts werden wohl von Fotografen angeführt, nicht von Filmern. Der typische High-End DSLR-Käufer ist entweder Profi oder eher gut betucht und oft verrentet, das ist zumindest das Bild, daß sich mir hier in einer süddeutschen Touristengegend eröffnet.

Andererseits gibt es bei Canon einen genialen Objektivpark, den ich so noch nicht bei Sony etc. gesehen habe. Das reicht von brauchbaren Massenobjektiven wie dem 24-105er über lichtstarke Standards wie dem 50er, 85er, dem 70-200er, über Spezialobjektive wie dem 17mm Tilt Shift, dem 12-24er (beide Canon only) bis hin zu Fotografen-Geheimtipps wie dem 135mm Portraitglas oder der 35mm Mark II Streetphotography-Linse. Dazu kommen die Canon-Farben als gefälliger defacto-Standard.

Die Käufer sind wohl eher nicht verhyped und hängen mit Sicherheit weniger vor dem Rechner ab, als in der Realwelt. Und hier kennt man auch die alte Weisheit: Bodies kann man tauschen, Objektive bleiben. Wenn sich etwas bewährt, wird es irgendwann von allen gebaut, auch von Canon. Die 5D Mark II, III+IV sind gute, stabile, geriatrisch handhabungssichere Geräte für Berufsfotografen und reiselustige Rentner, zumal bei Sony immer das Problem besteht, daß sie mitten während der Arbeit plötzlich abrauchen oder das komplizierte Menü den einen Shot verhindert, den man gebraucht hätte. Und sowas fühlt man schon im Laden und es spricht sich rum ;-)



Antwort von sgywalka is back:

Aber es ist eine "Kreiserldiskussion"!
Und es ist eine lockere Statistik, die weitgehend aussagt, das niemand, der bei
Verstand ist ( udn mit Weisheit..:)) etwas das funktioniert, weghaut oder mit dem Panzer
drüber fährt, nur weil ein hipstes Marketingarschloch, das gerade vom Vorstand in den
Arsch gefickt wurde und seine Quoten erfüllen muß, welche er sie es an der polnischen
Grenze wh. schon gar net kann, weil beim Bläschen die Luft ausgeht..:)...das man das
ja nur wiederum mit den üblichen Mustern der KUndernpirsch an die vorbereiteten Zielgruppen weitergibt, die dan oft gar nix mit dem Thema PHOTOGRAPHIE ( egal ob es
sich bewegt oder still steht) am Hut haben, und so in der Laune eines für sie gut etablierten Momentes, halt tun, was ihrer partielle Gleichgemusterungs-herde tut...
Und das Momentum der Betrtachtung zeigt auch, das wir all die Objektive von 2010-2016
abarbeiten, weil der LInsenhype, der gerde voll im Gange ist, so um 2010 noch nicht dargestellt wurde....usw.
Und was hat nun das Alter mit der Freude an etwa zu tun?

Als Film was geiles: Alter Sack lasert mit seiner Kamera junge Filmer im Stadpark um
um ihr Herz zu essen!" D-movie mit VR- Bahnhofskino elementen und einer Suchfunktion, bei der man Gefundes als echten Geldlohn bekommt..
CASINO IMAGINARE BRUTALE ward es intrnational verhökert...


ich hab net rwcht und guck net auf Fähler



Antwort von domain:

Wie ist es eigentlich möglich, dass ein bildgebend Schaffender ein so schlechtes Gedächtnis für Wortbilder haben kann?
Bei jedem Maturaufsatz hättest du schon nach 10 Sätzen ein Nicht Genügend erhalten.
Aber konstant schreibst du unter anderem etc. immer als etz. womit man dich unter allen Nicknamen schon immer erkennen konnte.
Wie schaffst du eigentlich dein Leben mit Superflugzeugen, mörderischen Kanonen und Autos im Familienverband mit deinen Kindern?



Antwort von rush:

Die Charts werden wohl von Fotografen angeführt, nicht von Filmern. Erklärt aber eben auch den Hang zu den filmenden Canonen und warum die Cinema Reihe von Canon so gern gewählt wird/wurde - ganz simpel aus dem Grund weil viele entsprechendes Canon Glas am Start haben und das der einfachste Weg ist ;) Insofern hängt das schon auch irgendwie zusammen...

Sony ist noch verhältnismäßig "jung" im Wechselobjektiv-Kamera Segment verglichen mit Canon und Nikon... sie rollen das Feld vermutlich von der anderen, sprich filmenden Seite auf - denn FS7 und FS5 als auch die A7xer entdeckt man (ich) zumindest im TV-Alltag immer häufiger und entsprechendes Glas für Sony E respektive Sony FE nimmt ja auch langsam an Fahrt auf bzw. man kann langsam von einem kleinen Objektivpark sprechen... natürlich weit entfernt von dem was CaNikon über all die Jahre aufgebaut haben - aber es geht in die richtige Richtung.



Antwort von TonBild:

warum die Cinema Reihe von Canon so gern gewählt wird/wurde - ganz simpel aus dem Grund weil viele entsprechendes Canon Glas am Start haben
...
FS7 und FS5 als auch die A7xer entdeckt man (ich) zumindest im TV-Alltag immer häufiger Dem ersten Aussage möchte ich widersprechen, der zweiten zustimmen. Zum Filmen braucht man nicht nur eine andere Herangehensweise, sondern auch ganz andere Objektive. Es hat schon seinen Grund, warum Canon extra für die C Kameras ein eigenes Objektivsortiment anbietet bzw. erst dafür neu geschaffen hat.

Und diese Objektive werden auch gerne an der Sony FS7 und Co per Adapter verwendet. Spätestens mit Einführung des Sigma Adapters gibt es auch eine beachtliche Anzahl an Fremdobjektiven, die man an der FS7 verwenden kann. Und inzwischen gibt es auch von Sony einige Perlen dafür.








Antwort von didah:

Wie ist es eigentlich möglich, dass ein bildgebend Schaffender ein so schlechtes Gedächtnis für Wortbilder haben kann? auf den gedanken, dass das ein stilmittel (ob jetzt ein gutes oder schlechtes lass ich mal unkommentiert) von ihm sein könnte, kommst nicht?



Antwort von rush:

Wie ist es eigentlich möglich, dass ein bildgebend Schaffender ein so schlechtes Gedächtnis für Wortbilder haben kann? auf den gedanken, dass das ein stilmittel (ob jetzt ein gutes oder schlechtes lass ich mal unkommentiert) von ihm sein könnte, kommst nicht? Ich ignoriere seine Nachrichten im großen und ganzen, man erkennt schon am Zeilenumbruch was Phase ist und das muss ich mir nicht geben. Kunst hin oder her, mir isses zu doof :D

Aber kann ja jeder gern halten wie er möchte, es ist ein freies Forum. Ich bin ziemlich gut in selektiver Wahrnehmung - so what?! :D



Antwort von markusG:

Irgendwie hätte ich erwartet dass sich die Sony A7 Serie inzwischen mehr durchgesetzt hätte... Es wird sicher noch eine Weile dauern; wenn man sich den Rental-Markt anschauen scheint dieser ja gaaanz langsam ausm Dornröschen-Schlaf zu kommen (was alles abseits CaNikon angeht). Und dann war ja noch die Sache mit dem Pro-Support, da war Sony ja auch stets im Hintertreffen.

Wenn erstmal die Infrastruktur da ist sollte das denke ich alles noch kommen. Die G-Master-Objektive bereiten ja auch schonmal ne Grundlage. Das Blitzsystem war übrigens auch immer so ne Sache, allerdings nicht nur bei Sony.



Antwort von kmw:

Ja, mutvdem Sony Service hatte ich auch schon schlechte Erfahrungen gemacht.
Ganz im Gegenteil zu Canon....



Antwort von pfau:

Vielen Dank fürs Teilen dieser sehr interessanten Studie!

Ein Freund von mir fotografiert unter anderem mit der Kombination mit der EOS 7D MARK II von Canon sowie mit dem 150-600 mm f3.5-6.3 Contemporary von Sigma und ist schwer begeistert.

Mit dem USB-Dock habe ich selbst auch gute Erfahrungen gemacht.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Welche günstigen Objektive haben sich an DSLR's bewährt?
Fujifilm stellt Objektiv-Roadmap inkl. lichtstärkstes 33mm F1.0 AF Objektiv sowie 2 neue Objektive vor
Autofokus-Störgeräusche wie bei DSLR-Fotoapparaten auch bei Vollformat-Camcorder mit DSLR-Objektiv?
Neue Kameras von Panasonic -- spiegellose LUMIX GX9 (sowie kompakte TZ202)
Cooke kündigt weitere Brennweiten für S7/i sowie Panchro/i Classic Objektiv-Serien an // NAB 2018
Gimbal für Canon 5D DSLR mit leichtem Objektiv?
Nikons Webcam Utility für spiegellose und DSLR Kameras ist da
Nikon: Kostenloses Tool macht spiegellose und DSLR Kameras zu Webcams
Fotografieren ohne Objektiv: Forscher arbeiten an linsenlosen Kameras
Neues kompaktes Sony G Master FE 35mm F1.4 Objektiv für Nutzer der A7-Kameras ua.
KipperTie REVOLVA Objektiv-Adapter mit integriertem ND-Filterrad für RED-Kameras
Sat-Einspeisung in Hausnetz: Meist mono?
Warum Trailer meist in Quicktime Format?
Suche Allrounder DSLR / DSLM für Amateur um die 1000€
Hochwertiges Objektiv für die GH5
Welches Objektiv für die Sony Alpha 7SIII?
Die Objektiv-Lichtstärken-Diskussion zwischen verschiedenen Sensoren
Wie Sigma-Objektiv am besten an die Sony FS7?
Wer will die Vektorgrafiken zu den Blackmagic Kameras?
Kaufberatung/Detailfrage: Welches Objektiv (Version) für die GH4
Was macht die beste Video DSLR/DSLM in 2020 aus? Hier unsere Top 10 Liste
Die Kameras und Objektive der Oscar-Nominierungen 2019
Die echten Fake-Kameras und -Objektive in Toy Story 4
Die Kameras und Objektive der Oscar-Nominierungen 2017
Welche DSLR oder welcher Camcorder hat die beste Low light performance bis 450 Euro (gebraucht)?
DVD-Player/Videorekorder Kombination

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom