Logo Logo
/// 

Canon XA10 / XA30 VS. Panasonic AG-AC90



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kamera Kaufberatung / Vergleich-Forum

Frage von Fellensiek:


Guten Tag liebe Community,

ich möchte mir endlich (zur Geburt meines ersten Kindes) den Wunsch erfüllen, eine gute Kamera zu kaufen (wäre meine Erste!) mit der ich rundum zufrieden sein kann. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr eure Meinungen und Erfahrungen mit mir teilen könntet. Ich bin absolute Beginnerin und möchte die Kamera zunächst hauptsächlich für Familienvideos nutzen (Kinder, Sport, Urlaube, Hochzeiten... ). Später möchte ich dann auch gerne kleine Filme drehen.

Die Panasonic AG-AC90 und die Canon XA10 oder bis Modell XA30 sind Kameras die ich mir nun rausgesucht habe und die mir auf den ersten Blick gut gefallen. Ich finde die technischen Details immer noch sehr verwirrend, taste mich da aber langsam heran auch wenn es einiges zu beachten gibt und mir vieles noch schwer vergleichbar erscheint.

An den genannten Kameras gefällt mir besonders die Möglichkeit, die Kamera am Henkel (und somit knapp über dem Boden) festhalten zu können ohne sich verrenken zu müssen, und dass der Henkel abnehmbar ist. Zusätzlich gefällt mir, dass ein externes Mikrofon angeschlossen werden kann, auch wenn ich mir dieses erst später holen möchte.

Bisher hatte ich nur die XA30 in der Hand und komme leider kaum an die anderen genannten Modelle (vor allem nicht die Panasonic) ran. Haptisch hat mir die XA30 ganz gut gefallen. Ich habe gelesen, dass es zwischen der XA10 und XA30 generell nicht so ganz große Veränderungen gibt, stimmt das so? Würdet ihr (außer der Neuheut wegen) bei meinen Ansprüchen generell eher zum neueren Modell (XA30) greifen oder würde die XA10 auch in ein paar Jahren noch für mich ausreichen?

Was ich mir von der Kamera erhoffe / Welche Vorstellungen ich habe:
- sehr gute Bildstabilisation (ich empfand die Stabilisation der XA30 zwar als gut, würde mich aber über eine noch stärkere Stabilisation freuen. Ist die Stabilisation der AG-C90 vergleichbar oder besser/schlechter als die der Canon-Modelle?)
- bei der XA30 dauert der Start bis zur Verwendung ganze 17 Sekunden, ist das bei der Panasonic auch so lang? Bei der XA10 geht es glaube ich wesentlich schneller (hat jemand vielleicht Vergleichswerte parat?)
- schön wären kräftige Farben (ich habe von den Test-Videos die ich mir bisher angeschaut habe den Eindruck, dass die Farben der Panasonic eher gräulich sind. Liegt das möglicherweise nur an der verwendeten Einstellung oder ist das Bild tatsächlich nicht so farbenfroh?)
- ich bin eigentlich eher kein Freund von Touch-Display, würde diesen aber akzeptieren wenn er gut funktioniert und sinnvoll ist
- ich fand beeindruckend, dass der ZoomZoom im Glossar erklärt bei der Canon XA30 sehr schnell ist, kann der ZoomZoom im Glossar erklärt von der Panasonic da mithalten?
- ich möchte die Kamera später auch Unterwasser nutzen können und würde mir dafür dann ein Gehäuse kaufen. Ist das sinnvoll oder gibt es möglicherweise auch Kameras in einem ähnlichen Preissegment mit ähnlich guter Leistung zu den ich dann lieber greifen sollte?
- ein Pluspunkt für mich ist, dass die Canon-Modelle um einiges leichter sind

Das sind viele Informationen und Fragen und wahrscheinlich sind diese auch nicht so leicht zu beantworten.
Daher bin ich jeder Antwort dankbar und freue mich auf eure Kommentare!

Viele Grüße
Fellensiek



Antwort von pixelschubser2006:

Im Prinzip kannst Du die Canons beinahe bedenkenlos kaufen. Vor allem wenn der abnehmbare Handgriff ein Pluspunkt für Dich ist. Wenn Du Kinder filmst, ist ein guter AF eine feine Sache und vor allem die hohe Schärfentiefe bei der AG-AC90 ist bei Dir sicher nicht schlecht. Für die Kamera gibt es allerdings eine Nachfolger. Das kann im Umkehrschluss bedeuten, diese Kamera ggf. als Auslaufmodell günstig zu bekommen. Darüber hinaus kannst Du Dir mal die JVC GY-HM 170 ansehen. Die ist vom Gehäusekonzept ähnlich wie XA"s, von der Größe mit angeschraubten Henkel ist sie aber näher an der Panasonic. Vorteil der JVC ist, daß sie sensortechnisch recht modern ist und aufgrund ihrer Eigenschaften eine sehr gute Bildqualität bringt.



Antwort von -paleface-:

Ich kenne die Canon nicht selber.
Aber prinzipiell macht die bestimmt schöne Farben. Dafür würde ich die AC90 etwas schärfer einschätzen.

Kleine Info... ich verkaufe meine Ac90 aktuell. (Preis 1100€)
Solltest du dich durch Testvideos und Berichte gekämpft haben und dich für die Ac90 entscheiden... kannst du dich gerne über eine der Kontaktdaten über meinen unten verlinkten Webseiten melden.

Kann dir dann gerne unverbindlich was zu der Kamera erzählen.





Antwort von Horace83:

Hallo,

ich kenne beide Kameras und würde die Panasonic als etwas "professioneller" beschreiben.

Bei den Canons würde ich auf Grund des Displays, des Sensors und der größeren BrennweiteBrennweite im Glossar erklärt unbedingt zur 20er/30er raten. Ebenfalls hat sie ein paar sinnvolle Verbesserungen im Handling (Zoomwippe und Custom-Rädchen, fest verbaute Objektivabdeckung). Die XA30 hat einen 1/2,84" Chip. Bild-Stabilisator ist sehr gut (den normalen benutzen, nicht dynamic).

Vorteil bei der Pana sind halt die belegbaren Ringe, so dass du ZoomZoom im Glossar erklärt, Schärfe und BlendeBlende im Glossar erklärt schön manuell regeln kannst. Das ist besser gelöst als bei Canon. Da sie eine Ecke größer ist, sind bei der AGAC90 auch viele Funktionen über Buttons direkt am Gehäuse erreichbar. Bei der Canon musst du dafür oft ins Menü (Weißabgleich...). Im Weitwinkel ist sie der Canon leicht überlegen und auch bei der minimalen BlendeBlende im Glossar erklärt ist sie leicht im Vorteil. Dafür hat sie halt drei nur 1/4,7" Zoll große Chips.

Subjektiv gefällt mir die Canon von den Farben (out of the box) besser.

Du machst mit beiden nichts wirklich falsch. Welche da für deine Zwecke besser geeignet ist, entscheidest du am besten selbst. Die Vor- und Nachteile liegen ja in unterschiedlichen Bereichen.



Antwort von Auf Achse:

Servus!

Die XA10 ist mit den XA20 + 30 nur auf den ersten Blick ident. Die 10er hatte eine andere Optik, nur 10fach ZoomZoom im Glossar erklärt, das Touch Display war fürchterlich unsensibel. Ich würd dir wirklich abraten, ich hab sie damals nach ein paar Tagen zurückgegeben und später die XA20 gekauft mit der ich rundum zufrieden bin.

Die 20+30 sind nahezu ident, haben 20fach ZoomZoom im Glossar erklärt und schon oben genannte sinnvolle Änderungen. Vor allem einen brauchbaren Sucher.

Grüße,
Auf Achse



Antwort von -paleface-:

Hier noch mit Eigenwerbung! ;-)

http://forum.slashcam.de/verkaufe-panas ... tml#889257

Der Stabi der Ac90 ist soweit sehr gut. Solange du nicht in die Maximale BrennweiteBrennweite im Glossar erklärt gehst.
Zommen kannst du selber entscheiden wie schnell es gehen soll.
Du hast 2 Möglichkeiten - Ringe und Tasten.
Da ist alles möglich von langsam bis super schnell.

Der Canon wird auf jedenfall leichter und kleiner sein. Wenn du also mal eben in den Park gehst könnte die Ac90 etwas unhandlich sein.
Es ist aber dennoch möglich sie nur mit einer Hand zu führen.

Touch Steuerung hast du zum Teil auch bei der Ac90. Aber auch jede Menge Buttons auf der Seite für das blinde ertasten.

Das Bild der Ac90 kannst du auch bunt bekommen. Ganz wie du magst.
Bei meiner habe ich ein Bildprofil hinzugefügt (man hat insgesamt 6), welches das Bild erstmal neutralisiert, dann kannst du in der Nachbearbeitung wieder Farben reindrehen.
Das geht aber vermutlich für deinen Start am Thema vorbei, daher die anderen 5 Profile die von Panasonic selber sind. Da ist alles dabei.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kamera Kaufberatung / Vergleich-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Sony HXR-NX100, Canon XA35 oder Panasonic AG AC90?
Plug-In Power CANON XA30 und 550D
Canon stellt XA30 und XA35 HD Camcorder vor
Live stream Lippen Synchron erreichen oder Panasonic AG-AC90 erweitern
Canon XA30: ISO > Gain & Native ISO
FCPX 10.4. importiert AVCHD (aus XA10) mit Bildfehlern
2 Tonspuren mit der AG-AC90
AG-AC90 Frage zur Software
AG-AC90: Adapterring lässt sich nicht mehr lösen
Probleme mit Atem Television Studio HD, Delook HDMI-SDI+AG-AC90
Vergleich Canon Sony Panasonic
Canon XH A1 oder doch Panasonic AG AC 30
Welche Kamera? (Blackmagic, Canon, Panasonic)
4K-Video-Vergleich Panasonic G7 vs. Canon 5D Mk4
Canon Legria HF20/200 o. Panasonic HC-V-727
Fragen zu Panasonic NV-GS400 und Canon XM2
Akku-Ladegerät für Canon und Panasonic?
Suche Tipps zu: Autofokus Canon XF400 <> Panasonic HC-X1
Canon und Panasonic geben Partnerschaft bekannt // NAB 2016
Metadata Tool ( Panasonic G series, Nikon, Canon and Fuji) für Resolve
Riesiger Kamera-Shootout - Arri, Blackmagic, Canon, Panasonic, Red, Sony
Sony, Canon, Panasonic und Nikon locken mit Cashback-Aktionen
Panasonic Lumix GH4 oder Canon 5D Mark ii mit dem Atomos Ninja 2
Canon, Nikon, Sony, Panasonic: Wer bringt 2019 den besten Autofokus?
Panasonic-, Nikon-, Canon-, Fuji- und Sony-Metadaten-Import für Resolve
Kaufberatung - Mittelklasse Camcorder oder doch DSLR/M? Canon/Panasonic/Sony!? bis 1000€

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom