Logo Logo
/// 

BMCC 2.5K in ProRes?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) 4.6K und 12K uä.-Forum

Frage von funkytown:


Kann ich mit der BMCC mit 2.5K Auslösung in ProResProRes im Glossar erklärt intern aufzeichnen?



Antwort von Paralkar:

Nope nur full HD, Raw is 2.5k



Antwort von funkytown:

Welche BM bietet denn das Feature?








Antwort von merlinmage:

Die Ursa kann UltraHD ProResProRes im Glossar erklärt ausgeben.



Antwort von cantsin:

Das Problem wird wohl sein, dass 2,5K-Auflösungen im ProRes-Codec nicht vorgesehen sind.



Antwort von merlinmage:

ProRes ist Auflösungs unspezifisch, also geht auch 2,5k ProRes.



Antwort von Paralkar:

Aber nicht bei der BMCC



Antwort von motiongroup:

Die ur BMCC kann Prores nur in FullHD..



Antwort von funkytown:

Ich hatte gehofft, dass diese Möglichkeit in einen der Firmwareupdates geschaffen wurde.



Antwort von merlinmage:

Ist ja nicht so, dass es nicht Milliarden bon Alternativen gäbe. Wer schießt denn heute noch 2,5K?



Antwort von motiongroup:

wir und bitte um entschuldigung für alle die die noch nicht 4k aufwärts verwenden ;)



Antwort von merlinmage:

Alexa Futzis können ja gerne 2K ProResProRes im Glossar erklärt weiterdrehen, Red, Sony und BM bieten heutzutage aber so billig 4K an, da isses gar nicht einzusehen.








Antwort von motiongroup:

Alexa Futzis können ja gerne 2K ProResProRes im Glossar erklärt weiterdrehen, Red, Sony und BM bieten heutzutage aber so billig 4K an, da isses gar nicht einzusehen. ???? wird dadurch nun eine Neuanschaffung zur Pflicht oder wie soll man das deuten?;)

lass mich mal nachdenken..... nö

wenn ich mir solche Ergebnisse ansehe habe ich pers. noch viel Luft nach oben und 4k rückt in weite Ferne


pass: monk



Antwort von merlinmage:

Wir kaufen keine Kameras sondern leihen sie pro Produktion, kennste wohl nicht wa?



Antwort von motiongroup:

soll so sein.. gillt aber nicht für jeden



Antwort von funkytown:

Sagt mal, geht es Euch noch gut?! Ich dachte eigentlich bei Slashcam geht es entspannt und kollegial zu.

Es war eigentlich eine einfache Frage, ob man mit der BMCC 2.5K auch in ProResProRes im Glossar erklärt aufzeichnen kann.

@merlinmage: Da postet Du ernsthaft die Frage: "Ist ja nicht so, dass es nicht Milliarden bon Alternativen gäbe. Wer schießt denn heute noch 2,5K?"

Mehr Inkompetenz, Ignoranz und Selbstgefälligkeit in einem Satz habe ich selten hier gelesen.

Aber zurück zum Topic: Kann denn die BMCC 4K höhere Auflösungen als Full-HD in ProResProRes im Glossar erklärt aufzeichnen?



Antwort von motiongroup:

Ja kann sie...



Antwort von merlinmage:

Sagt mal, geht es Euch noch gut?! Ich dachte eigentlich bei Slashcam geht es entspannt und kollegial zu.

Es war eigentlich eine einfache Frage, ob man mit der BMCC 2.5K auch in ProResProRes im Glossar erklärt aufzeichnen kann.

@merlinmage: Da postet Du ernsthaft die Frage: "Ist ja nicht so, dass es nicht Milliarden bon Alternativen gäbe. Wer schießt denn heute noch 2,5K?"

Mehr Inkompetenz, Ignoranz und Selbstgefälligkeit in einem Satz habe ich selten hier gelesen.

Aber zurück zum Topic: Kann denn die BMCC 4K höhere Auflösungen als Full-HD in ProResProRes im Glossar erklärt aufzeichnen? "Kollege", wenn du schon zu dumm bist die Produktseite zu lesen, dann bin ich auch nicht mehr freundlich. Also fang mal an, dein Gehirn (wenn überhaupt vorhanden) zu benutzen ;)



Antwort von leonhard dy kabrio:

BMCC 2,5 = fullhd_ProRes

BMCC 4k = 4k ProRes

nettes Beispiel:

Und wenn man von einer sommerlichen Preisgestaltung ausgeht, bekommst sehr
viel für moderates Geld... und somit passt es schon.



Antwort von SirRollingVonShutter:

Alexa Futzis können ja gerne 2K ProResProRes im Glossar erklärt weiterdrehen, Red, Sony und BM bieten heutzutage aber so billig 4K an, da isses gar nicht einzusehen. ???? wird dadurch nun eine Neuanschaffung zur Pflicht oder wie soll man das deuten?;)

lass mich mal nachdenken..... nö

wenn ich mir solche Ergebnisse ansehe habe ich pers. noch viel Luft nach oben und 4k rückt in weite Ferne


pass: monk
Verstehe nicht was diese fliegenden Roboter sein sollen aber der kurze Clip, wenn von Dir oder in Zusammenarbeit, ist das beste was ich hier je gesehen habe.



Antwort von motiongroup:

VonShutter... Das war als Beispiel gedacht um die verkehrte Meinung zu entkräften, dass 4K Aufwärts das must have darstellt und darunter nichts mehr geht.. Vollkommener Schwachsinn wie man sieht und das kommt nur aus einer Bmpcc in Verbindung mit Cgi, Grading usw .und gekonntem Handwerk.. Das Audio nicht zu vergessen ..








Antwort von Axel:

... und das kommt nur aus einer Bmpcc in Verbindung mit Cgi, Grading usw .und gekonntem Handwerk.. "nur" ist gut. Die Kleine schlug in puncto Farben und Dynamik bisher noch alles bis zur UM. Kein volles HD? Leider. Deshalb ist die Frage nach 2,5k nicht so doof, wobei das ProResHD der BMCC auch gut ist, schlägt halt nur nicht die Pocket Dynamik. Natürlich kommt jetzt von überall UHD bis zum Abwinken. Dem kann man kaum noch ausweichen. Aber wenn es nicht organisch und natürlich aussieht, mag ich's nicht.



Antwort von motiongroup:

Absolut recht du hast..deshalb habe ich das auch gepostet.. Geniales Teil resp Teile.. Wir verwenden beide auf Basis mft Mount.. Und doch, dem kann man ausweichen..;)



Antwort von funkytown:

Sagt mal, geht es Euch noch gut?! Ich dachte eigentlich bei Slashcam geht es entspannt und kollegial zu.

Es war eigentlich eine einfache Frage, ob man mit der BMCC 2.5K auch in ProResProRes im Glossar erklärt aufzeichnen kann.

@merlinmage: Da postet Du ernsthaft die Frage: "Ist ja nicht so, dass es nicht Milliarden bon Alternativen gäbe. Wer schießt denn heute noch 2,5K?"

Mehr Inkompetenz, Ignoranz und Selbstgefälligkeit in einem Satz habe ich selten hier gelesen.

Aber zurück zum Topic: Kann denn die BMCC 4K höhere Auflösungen als Full-HD in ProResProRes im Glossar erklärt aufzeichnen? "Kollege", wenn du schon zu dumm bist die Produktseite zu lesen, dann bin ich auch nicht mehr freundlich. Also fang mal an, dein Gehirn (wenn überhaupt vorhanden) zu benutzen ;) Kann jemand diese Person endlich mal von Slashcam verbannen. Unerträglich. Solche Typen vergiften hier nur das Klima.



Antwort von funkytown:

VonShutter... Das war als Beispiel gedacht um die verkehrte Meinung zu entkräften, dass 4K Aufwärts das must have darstellt und darunter nichts mehr geht.. Vollkommener Schwachsinn wie man sieht und das kommt nur aus einer Bmpcc in Verbindung mit Cgi, Grading usw .und gekonntem Handwerk.. Das Audio nicht zu vergessen .. Natürlich ist das Schwachsinn. Aber hier gibt es wohl nur ein "Vollprofi", der das anders sieht ;)




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) 4.6K und 12K uä.-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Auflösung der BMCC in ProRes
Unterschied zwischen ProRes 422 und ProRes 422HQ in der Praxis
BMCC 2,5K - letztes Update
Winkelkupplung SDI fuer BMCC
Suche BMCC 2.5K mit Speedbooster auf EF
BMCC 2.5K oder Pocket 4K/6K als Alexa B-Cam
Únser Film im Cinestar (gedreht auf BMCC 2.5)
Vintage Kamera BMCC 2.5k zickt beim Abschalten
BMCC defekt - die dunkle Seite der Macht
Wie es aussieht, hat BMD die BMCC, BMPC & URSA eingestellt
Windows ProRes - neuer ProRes Encoder für Windows
Prores raw
ProRes Footage wo?
ProRes vs DNxHR
Prores vs XAVC S
H.265 4 2 0 vs Prores etc
Neues zu ProREs RAW
ProRes 422 LT für TV-Doku?
ProRes RAW wird "freigegeben"
Kann ProRes LT 10 Bit enthalten?
Frage zum ProRes Codec
RED Scarlet-W ProRes Quality
GH5 vs ProRes Proxy Codec
Nikon ProRes RAW Teaser
S-Log 3 & Apple ProRes
Resolve 12.5.1 // ProRes ohne QT7

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom