Logo Logo
/// 

720hd 25fps avchd - Welches Format wählen für Röhren-TV ?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum DVD / Blu-ray Authoring / Encoding-Forum

Frage von Isoboy:


Hallo,

ich habe eine Komposition in oben genannten Einstellungen.
Diesen Film würde ich gern so auf CD/DVD brennen, dass man ihn auf einem Röhrenfernseher schauen kann.
HD ist dabei keine pflicht, jedoch eine Bildqualität so gut es geht.
Bin mir nicht sicher, welches FormatFormat im Glossar erklärt bzw welche Einstellungen die Filmeigenschaften haben sollten, wenn ich den FIlm auf DVD brenne...
Macht es Sinn, den Film gleich aus dem VideoProgramm in ein anderes FormatFormat im Glossar erklärt zu rendernrendern im Glossar erklärt ? Oder doch erst beim erstellen der DVD änderung des Formats ?(ohne Menü etc. einfach nur der FIlm)

Achso - ich muss davon ausgehen, dass der DVD-Spieler ein älteres Modell ist. Ansonsten wäre wohl einfach als mpg4 brennen eine Möglichkeit...

Mit freundlichem Gruß
Isoboy



Antwort von Schorse:

Bildröhren stellen das Bild immer interlaced dar, also 50i. Ob das nun Sinn macht, das nachträglich zu ändern, weiß ich allerdings nicht.



Antwort von Jott:

Bleibt optisch 25p, nur halt als 50i dargestellt. Macht jedes anständige DVD-Programm automatisch, zusammen mit der unvermeidlichen Schrumpfung auf 720x576 anamorph in MPEGMPEG im Glossar erklärt 2.








Antwort von Isoboy:

Okay - dann kann ich es so lassen wie es ist und beim DVD erstellen wirds dann automatisch "720x576 anamorph in MPEGMPEG im Glossar erklärt 2"

Wird es da bei 16:9 irgendwelche Probleme geben ? ODer zeigt der RöhrenTV bzw. durch die DVD Auflösung dann einfach breitere schwarze Streifen oben und unten an ?

Wie wird bei der "niedrigen Auflösung" das gute Bild erzielt ?
Bitrate einfach nach oben ?



Antwort von Jott:

Wenn das DVD-Programm korrekt das 16:9-Flag setzt, gibt es kein Problem. Es sei denn, der Endgucker hat seinen DVD-Player falsch eingestellt. Dann sieht er aber schmerzfrei alles andere auch immer falsch, also was soll's.

Datenrate: nimm einfach ein Preset, das von deiner Software zum Encoding angeboten wird.



Antwort von Isoboy:

vielen Dank Jott !




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum DVD / Blu-ray Authoring / Encoding-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Richtiges Format wählen zur Blu Ray-Erstellung
[F] Welches Format für Filme auf DVD?
Welches Format für optimale Komprimierung, welche Programme
Welches Format für beste Qualität (Dateigröße egal)
Welches Format ist für DVD brennen besser ISO oder UDF ?
Welches Format
Welches Format...
Welches Format fuer Video?
Davinci Resolve welches Import Format
Welches Format bei Toshiba D-R255 ?
Analoge Videos im Mpeg2/1-Format capturen: Welches Programm?
Nachrichten-Rohschnitt archivieren mit EDIUS, welches Format?
Sony HC23 Camcorder welches Format hat der DV OUT
DVB-Tplayer - welches format wird gecaptured? (VirtualDub, VLC-Player)
Divx als reiner Codec - oder welches Format taugt dafür?
F: Welches Programm zum Aufbereiten von VHS-Videos (liegen im MPEG2-Format vor)
PC für AVCHD?
Röhren flackern beheben
Flacher Röhren-TV von Samsung (was: Satelitt)
Röhren-TV bestmöglich einstellen? Bildfehler im Gerät prüfen/korrigieren?
Welche PCI-TV-Karte wählen?
Surround 7.1 - Welchen Dateityp wählen?
YouTube down - User wählen verzweifelt Notrufnummer
AVI: Den CoDec zum Abspielen wählen
30fps 25fps
Wir kriegen mehr Budget! Welche Kamera würdest Du wählen?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom