Logo Logo
/// 

.Mov Datei wiederherstellen



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum DVD / Blu-ray Authoring / Encoding-Forum

Frage von Gregott:


Servus,

folgendes Problem liegt vor. Ich habe eine Micro SD Karte mit Aufnahmen von meiner DJI Phantom leider formatiert. Ich hatte an zwei Tagen gefilmt den ersten Tag hatte ich gesichert, den zweiten nicht. Daher hab ich den zweiten beim nächsten Projekt gelöscht. Ich habe es geschafft die Dateien wiederherzustellen, Dateigröße und alles passt.

Jetzt ist das .mov aber leider beschädigt. Ich habe diverse Programme ausprobiert, die nicht funktionieren:

Remo Repair
GS von Grau
Yodot
Stellar
VLC
DJI Fix (über Terminal)

Grau hat eine Zerschossene Datei rausgebracht. DJI Fix ebenfalls. Ich hätte jetzt eingesehen, das es nicht geht aber... Es gibt noch eine App die mir eine perfekte Vorschau darstellt aber nur Einzelbilder, das man es nicht kopiert. Die App heisst Treasured. Es kostet aber 150 € oder so pro Datei. Ich hätte 4 Dateien, das wären 500 € (Angebot). Ich überlege jetzt, wenn es garnicht geht, 2 Dateien bei denen reparieren zu lassen.

Hat sonst noch jemand einen Tipp? :-)



Antwort von mash_gh4:

mit welchen programmen hast du es abzuspielen versucht?

ich könnte mir vorstellen, dass irgendwelche ffmpeg nahen lösunegen sich hier toleranter zeigen bzw. brauchbarerer fehlermedungen auf der komandozeile auswerfen.

edit: welchen codec verwendet die phantom für aufnahmen?



Antwort von Gregott:

After Effects, Adobe Media Encoder, Premiere, VLC, Quicktime Player aktuell, Quicktime Player 7

Wie soll das mit ffmpeg gehen?





Antwort von mash_gh4:

Wie soll das mit ffmpeg gehen?

mit 'ffplay', aber 'mpv' sollte im prinzip die selben meldungen auswerfen.
wichtig ist jedenfalls, dass man es von der komandozeile aufruft, weil man die entsprechenden ausgaben sonst leider nicht sieht!

die frage mit codec ist deshalb wichtig, weil man bei manchen formaten (bspw. mjpg streams), die daten verhältnismäßig einfach auch noch aus völlig zerstörten dateien retten kann, während das bei komplizierteren aufnahmeformaten nicht mehr ganz so trivial ist.

wäre also gut, wenn du einfach die 'medianfo'- od. 'ffprobe'-angaben zu einer unbeschädigten datei bei der hand hättest.



Antwort von Gregott:

Ok, ich werde mal meinen Bruder fragen, bin kein Dos Kind... Bin ich leider zu dumm dazu :D



Antwort von mash_gh4:

das ist nicht so kompliziert, sonder nur ein bisserl ungewohnt für GUI verwöhnte zeitgenossen.

man bracht wirklich nur ein fester mit der sgn. "eingabeaufforderung" öffenen (unter win8.1 und 10 -- windows-taste + x drücken)

dort dann ins verzeichnis mit der ffmpeg installation springen -- also:

cd C:\irgendwo... [ENTER]

wobei man sich das eintippen der langen pfade sparen kann, wenn man sie einfach per drag-n-drop vom filebrowser ins terminalfenster zieht.

dort startet man dann einfach ffplay mit der angabe des abzuspielenden files:

ffplay c:\ort_der_videodatei [ENTER]

auch wieder einfach d-n-d, um sich das tippen der langen vollständigen pfadangabe zu sparen.

wenn das file nicht abgespielt wird, bekommt man dabei zumindest recht ausführliche meldungen, warum es nicht abspielbar war.

ist wirklich nicht so kompliziert! lass dich nicht unnötig verschrecken ;)




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum DVD / Blu-ray Authoring / Encoding-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
10.050x90 Pixel als MOV Datei
Beschädigte MOV-Datei durch Stromausfall
Beschädigtes nicht konvertiertes mov datei
FCPX Bereitstellen - wo ist die mov Datei
mov. Datei ruckelt unter Premiere CS6
After Effects importiert .mov-Datei in 720x576 statt 1024x576
Mov Datei als Mail exportieren, zu groß! Welche Alternative???
Magix VDL 2016 lädt keine .mov Datei ohne Ton
Canon 5dMark 3: defekte .mov-Datei wird als "DAT" angezeigt
MOV Datei nach Import in die Premieresequenz nur Ton kein Bild
Premiere Pro 2018 CC: Zeitversatz bei Audio und Video nach dem Import einer .mov-Datei
SD Karte wiederherstellen
gelöschte Datein wiederherstellen
SXS Karte wiederherstellen
Defektes GH4 Material (96fps) wiederherstellen
Formatierte Festplatte Wiederherstellen!!HXR-MC2000E
formatierte sd-karte wiederherstellen - bestes program?!
Daten mit der Cam wiederherstellen
Fotos wiederherstellen? Ich drehe durch...
Vegas14 - Project gespeichert, geschlossen! "Schritt zurück" wiederherstellen?
Rewrap .mov zu .mxf
MP4 in MoV umwandeln
Video import .mp4 zu .mov
D5300 .mov und Premiere 5.5 :-(
XDCAM und MOV in Premiere
MOV umwandeln ohne Qualitätsverlust

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
1. Oktober - 31. Dezember / Berlin
Video-Wettbewerb
8. Dezember / Bünde
Bünder Kurzfilmfestival 2018
12-16. Dezember / Villach
K3 Film Festival
13-24. März 2019/ Regensburg
25. Internationale Kurzfilmwoche Regensburg
alle Termine und Einreichfristen


update am 16.November 2018 - 18:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*