Logo Logo
/// 

MP4 in AVC-Datei verlustfrei remuxen?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum DVD / Blu-ray Authoring / Encoding-Forum

Frage von matze22:


Hallo :-)
Ich habe da ein kleines Problem ;)

Ich habe eine mp4-Datei (h264 Video, AC3AC3 im Glossar erklärt Sound)...

Diese möchte ich nun verlustfrei "remuxen" in eine AVC-Datei!
Ist das verlustfrei möglich mit einem Tool (wenn möglich für Mac)?

Folgendes steht dahinter:
Ich muss am Schluß mit AVIdemux eine "ts"-Datei erstellen (AVC Video, AC3AC3 im Glossar erklärt Sound).

Ich habe in AVIdemux mal mein mp4 geladen, dann Video und Audio Stream als Passthrough/Copy gestellt.
Damit funktioniert es aber nicht, nur wenn ich bei Video "MPEG4 AVC (x264)" anwähle dann funktioniert das erstellen der "ts"-Datei! Allerdings wird hierbei das Video NEU kodiert!
Und genau das möchte ich vermeiden...

Daher die Frage:
Wie kann ich das mp4 verlustfrei remuxen als AVC (x264-Datei), damit ich es dann wiederum verlustfrei mit Passthrough/Copy in AVIdemux in eine "ts"-Datei rechnen kann? :-)



Antwort von cantsin:

ffmpeg kann das, mit dem Parameter -vcodec copy und -acodec copy .



Antwort von Bluboy:

TS_muxer ?








Antwort von matze22:

TS_Muxer funktioniert nicht,
wenn ich das Videofile öffne kommt ein Ausrufezeichen...

Wie geht das mit ffmpeg, läuft das auf dem mac?



Antwort von prime:

matze22 hat geschrieben:
Wie geht das mit ffmpeg, läuft das auf dem mac?
http://ffmpeg.org/download.html

Für macOS runterladen, irgendwo hin entpacken und das entsprechende Verzeichnis zum "PATH" hinzufügen und dann im Terminal per ffmpeg aufrufen. Wenn dir PATH etc. alles nix sagt dann entpacken und im Terminal aus dem gleichen Verzeichnis mit ./ffmpeg starten. Evtl. kommt noch Gatekeeper Warnung, entsprechend abschalten oder erlauben.



Antwort von matze22:

Ich hab da jetzt ein großes Problem...

Ich versuche es mal zu erklären:

Eigentlich wollte ich nur mit dem Programm "SolveigMM Video Splitter 4 MAC" meine Videos (mp4, AC3) etwas zuschneiden verlustfrei!

Nun haben die ein update herausgebracht, und seit dem funktioniert es nicht mehr!
Zurück zur alten Version geht auch nicht wegen dem Apple Store!

Nun sitzt ich da und kämpfe seit einer Woche um eine Lösung zu finden...

Ich habe für den MAC kein anderes brauchbares Tool gefunden um einzelbildgenau verlustfrei das mp4 mit AC3AC3 im Glossar erklärt Sound zu kürzen!!!

Hat jemand eine Idee wie ich das Problem lösen kann?



Antwort von dosaris:

matze22 hat geschrieben:

ok, zu Apple sag ich nu nix mehr sondern:
Ich habe für den MAC kein anderes brauchbares Tool gefunden um einzelbildgenau verlustfrei das mp4 mit AC3AC3 im Glossar erklärt Sound zu kürzen!!!
Das ist auch kein Wunder:
MP4-AVC lässt sich nicht verlustfrei framegenau schneiden!
verlustfrei geht das immer nur an GOP-Grenzen.
Alternativ kann man je ein GOP framegenau schneiden, dies GOP (verlustbehaftet) recodieren und die restlichen GOPs verlustfrei übernehmen.
Das nennt sich meist smart cutting/recoding.



Antwort von Bluboy:

Vielleicht hast Du überuaupt kein Problem
Es gibt nämlich auch Berichte in denen man davon ausgeht, dass man H.264 bis zu 30 x ohne sichtbarr Verlust rendernrendern im Glossar erklärt kann.



Antwort von matze22:

dosaris hat geschrieben:
matze22 hat geschrieben:
:
MP4-AVC lässt sich nicht verlustfrei framegenau schneiden!
verlustfrei geht das immer nur an GOP-Grenzen.
Alternativ kann man je ein GOP framegenau schneiden, dies GOP (verlustbehaftet) recodieren und die restlichen GOPs verlustfrei übernehmen.
Das nennt sich meist smart cutting/recoding.
Das stimmt doch garnicht!
Ich konnte mp4 also h264 mit besagtem Programm VOR dem Update immer einzelbildweise verlustfrei schneiden!!!
Da nur die Übergangsframes die nicht an ein GOP grenzen, neu gerendertgerendert im Glossar erklärt wurden!



Antwort von srone:

matze22 hat geschrieben:
dosaris hat geschrieben:


Das stimmt doch garnicht!
Ich konnte mp4 also h264 mit besagtem Programm VOR dem Update immer einzelbildweise verlustfrei schneiden!!!
Da nur die Übergangsframes die nicht an ein GOP grenzen, neu gerendertgerendert im Glossar erklärt wurden!
welch fantastisches zitat-verdrehtes wortgefecht, wo beide dasselbe meinen und sagen...:-)

lg

srone



Antwort von srone:

das scheint ein slash-cam foren bug zu sein, wenn ich was nach dem zitieren einfüge, ändert sich die zitat struktur.

lg

srone



Antwort von Jott:

Mit dem QuickTime-Player kannst du Clips verlustfrei kürzen. Die Funktion ist selbsterklärend und heißt auch so: kürzen.

Falls du so was suchst.








Antwort von matze22:

QuickTime kann leider nur Gob schneiden aber nicht framegenau...

Das hier habe ich noch ausprobiert, aber das funktioniert nicht :-(
https://fame-ring.com/without.re-encoding.html



Antwort von Jott:

Klar. Framegenau bedingt bei GoP-Formaten Rendern. Dann einfach iMovie.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum DVD / Blu-ray Authoring / Encoding-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
MP4 in AVC-Datei verlustfrei remuxen?
mp4 Datei demuxen
keine audiodatei nach demuxen mit projektX
VOB-Datei problem beim Demuxen
Warum wird bei eingestellten H.264 eine AVC Coding Datei exportiert
Neue Firmware für Canon XF705 bringt neue XF-AVC- und MP4-Aufnahmemodi
Nicht abgeschlossene Mp4 Datei
HILFE - korrupte MP4-Datei in Saudi-Arabien
Fehler beim Exportieren als Datei MP4 !!
Wiedergabeproblem von 4K mp4-Datei auf Panasonic TV
Software > mp4 Datei => Jedes 4. Bild entfernen
Sehr große MP4 Datei von 4k Cam verkleinern
Aus Saudi-Arabien - HILFE MIT KORRUPTER MP4-Datei
MP4-Datei mit 50 FPS kann nicht abgespielt werden
Für Audacity-Bearbeitung Audiospur aus .mp4 Datei extrahieren?
MP4 Datei nicht mehr synchron nach Import (AUDIO)?! HILFE!!!
Remuxen mit Mpeg2Schnitt
My MP4 box: Schreibproblem beim Zusammenfügen großer mp4-files
HPX600 - AVC-Ultra??
WMV verlustfrei zusammenschneiden?
DVD verlustfrei rippen
DVD verlustfrei bearbeiten?
Scartkabel - Verlängerung 10 Meter - verlustfrei?
MJPEG-Filme verlustfrei zusammenfügen
Programm um MPEG-2 verlustfrei auf DVD zu brennen
Videos einer Panasonic HC-V777 verlustfrei schneiden

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom