///  >

Werbung : Im Greenscreenstudio mit der Sony PMW EX3

von So, 28.September 2008 | 4 Seiten | diesen Artikel auf einer Seite lesen

  Einleitung
  Setup
  Keying Vergleich: XDCAM EX versus 10 bit Uncompressed EX3
  Shottransition mit größtmöglicher Schärfeverlagerung mit dem Fujinon 14x Zoom






Setup



Getestet wurde mit dem Original-Objektiv der EX3 - dem Fujinon 14x Zoom. Aufgezeichnet wurde 1080 50i und 720 50p Material, das in zwei parallelen Videoströmen von der Kamera abgegriffen wurde: Einmal intern auf SxS Karte mit dem XDCAM EX CodecCodec im Glossar erklärt in der HQ Variante (35Mbit/s) und parallel via SDISDI im Glossar erklärt unkomprimiertes 10Bit 4:2:24:2:2 im Glossar erklärt Material auf ein Dual-Channel-Fibre-Raid (140 MB/s).



Im Zentrum des Interesses stand die Qualität des MPEG2MPEG2 im Glossar erklärt basierten XDCAM EX Materials im Vergleich zum unkomprimierten HD Signal der EX3. Wie gut eignen sich die beiden Varianten für Green-Screen-Studio Produktionen? Um dies herauszufinden wurde eines der anspruchsvollsten Keying-Motive gewählt: lange, feine, durcheinandergewirbelte Haare eines Models ...

Gekeyt wurde mit dem Standard-Keyer in After Effects CS 3 (Keylight 1.2) - außerdem wurde der Kontrast des Materials leicht angehoben und stärker farbgesättigt - hierbei wurde besonders darauf geachtet, dass auf beide Videostreams exakt die gleichen Key
und Farbkorrektur-Werte für eine entsprechende Vergleichbarkeit angewandt wurden. Das Model wurde zusätzlich in After Effects ca. 150 % vergrössert, um Unterschiede des Bildmaterials besser herausarbeiten zu können.

Um einen Eindruck des Original-Materials zu erhalten hier ein Screenshot des völlig unbearbeiteten 1280x720 50p SDI-Materials:




Keying Vergleich: XDCAM EX versus 10 bit Uncompressed EX3


4 Seiten:
Einleitung / Setup
Keying Vergleich: XDCAM EX versus 10 bit Uncompressed EX3
Shottransition mit größtmöglicher Schärfeverlagerung mit dem Fujinon 14x Zoom
    



[nach oben]


[nach oben]


















update am 15.Dezember 2017 - 18:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*
Specialsschraeg
28. Januar 2018/ Hanau
JUNG & ABGEDREHT – Jugend-Kurzfilmfestival
15-25. Februar 2018/ Berlin
Berlinale
17-22. Februar 2018/
Berlinale Talents
13-18. März 2018/ Graz
DIAGONALE
alle Termine und Einreichfristen