Logo
///  >

Test : Sony HDR-CX410 – Fliegen in der zweiten Klasse

von Mi, 3.April 2013 | 4 Seiten | diesen Artikel auf einer Seite lesen

  Einleitung
  Beeindruckender Bildstabilisator
  Das Marktumfeld
  Ausstattung
  Aus dem Messlabor
  Fazit

Mit der HDR-CX410 liefert Sony erstmals auch ein Mittelklassemodell mit dem schwebenden Bildstabilisator (Balanced Optical Steady Shot) aus. Da wollten wir nur mal kurz nachsehen, welche Abstriche man gegenüber den Topmodellen machen muss...





Beeindruckender Bildstabilisator



Die neue Sony HDR-CX410 ist momentan das günstigste Camcorder-Modell aus dem Sony-Lineup für das Jahr 2013, welches mit dem berühmt berüchtigten Balanced Optical Steady Shot ausgestattet ist. Hierbei handelt es sich um einen Bildstabilisator, bei dem die gesamte Optikeinheit (also Exmor R CMOS Bildsensor inklusive Objektiv) flexibel montiert sind. Kleine Servo-Motoren korrigieren in Echtzeit die Lage der Einheit und sorgen so für deutlich mehr Schärfe bei bewegter Kamera. Hier wurde quasi eine komplette SteadyCam in den Camcorder integriert, welche in Echtzeit die Kamera stabilisiert. Im Jahre 2012 blieb diese Technologie nur den Top-Modellen aus dem Lineup vorbehalten, nun diffundiert diese Technik also im Preisgefüge nach unten.

Und tatsächlich verbessert die neue Technologie Filmaufnahmen ohne Stativ erheblich. Schon aus der Hand gelingen kleine Kamerafahrten tatsächlich so gut wie nie zuvor. Gegenüber der Konkurrenz stellt der Balanced Optical Steady Shot momentan ein Alleinstellungsmerkmal von Sony dar, das gerade und besonders bei spontanen Aufnahmen ohne Stativ seine Vorteile gegenüber normalen Bildstabilisatoren voll ausspielen kann.

Das Marktumfeld / Ausstattung


Sony HDR-CX410
Plus Minus Derzeit niedrigster Preis (ohne Gewähr) :  499 Euro Listenpreis: 569 Euro (inklusive Mwst.)

MEHR INFO:
Alle technische Daten sowie Testbilder und Testergebnisse in unserer Datenbank
+ Bildstabilisator
+ Weitwinkel
- Keine manuelle Kontrolle
- Kleines (Touch-)Display

4 Seiten:
Einleitung / Beeindruckender Bildstabilisator
Das Marktumfeld / Ausstattung
Aus dem Messlabor / Fazit
  

[5 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
cantsin    22:42 am 17.1.2014
Danke! Die Testdatei gibt's hier: http://www.videoaktiv.de/Testvideos/Son ... X-410.html
Narf    22:37 am 17.1.2014
Habe die CX410 mal gehabt und die Bildqualität kann man vergessen. Total körnig und unscharf, selbst bei Sonnenschein. Zudem ist der Stabi anscheinend nicht so gut wie bei den...weiterlesen
Angry_C    09:01 am 9.1.2014
Es kommt drauf an, wie du Qualität definierst.
[ Alle Kommentare ganz lesen]

Weitere Artikel:


Test: Panasonic HC-X1500, HC-X2000 und AG-CX10 - 4K Camcorder kompakt und komplett? Mo, 27.Januar 2020
Klein, aber dennoch komplett ausgestattet um auch professionellen Erfordernissen gerecht zu werden. Geht das? Panasonic versucht es mit den neuen 4K-Modellen HC-X1500, HC-X2000 und AG-CX10.
Test: Die Bildqualität der Panasonic HC-X1500, HC-X2000 und AG-CX10 Mo, 13.Januar 2020
Wir haben bereits die Panasonic HC-X2000 von Panasonic bei uns. Um die Wartezeit auf den ganzen Test zu verkürzen, veröffentlichen wir schon einmal vorab unsere Erkenntnisse zur Bildqualität.
Test: Hands On: Sony FX9 - 5.9K Vollformat-Camcorder mit Fast Hybrid-Autofokus und 16 Bit Raw Output // IBC 2019 Fr, 13.September 2019
Wir hatten bei einem Sony PRE-IBC Event Gelegenheit zu einem ersten Hands On mit der neuen Vollformat Sony FX9, die über einen 5.9 K Sensor (15+ Stops) verfügt und den aus der Sony Alpha Serie bekannten Fast Hybrid Autofokus erhalten hat. Hier alles zum Thema FX9 Sensorauslesung, Formate, Autofokus, Frameraten, elektronischer Vario ND-Filter, 16 Bit RAW-Optionen...
Test: Vergleich: DJI Osmo Action vs GoPro Hero 7 Black - wer baut die beste Action Camera? Teil 2 - inkl. Fazit Mi, 29.Mai 2019
Im zweiten Teil unseres DJI Osmo Action Camera Tests im Vergleich mit der GoPro Hero 7 Black dreht sich alles um die Bildqualität bei unterschiedlichen Videofunktionen in der Praxis: 240 fps High Frame Rates, Hypersmooth vs Rocksteady Stabilisierung, Timewarp vs Timlapse sowie D-Cinelike vs HDR vs Flat Bildprofile. Inkl. vielen Unterscheidungsmerkmalen und Fazit ...
Test: Vergleich: DJI Osmo Action vs GoPro Hero 7 Black - wer baut die beste Action Camera? Teil 1 Do, 23.Mai 2019
Test: Panasonic AG-CX350 - 4K-Camcorder mit allem drin und dran? Mi, 20.Februar 2019
Test: Canon XF705 - Teil 2: Sensor-Bildqualität und Bewertung Di, 12.Februar 2019
Test: Canon XF705 1" 4K-Camcorder - Teil 1: Ausstattung, Bedienung und Formate Fr, 8.Februar 2019
Test: GoPro Hero7 Black in der Praxis: Hypersmooth bei 4k 60p, Timewarp, Zeitlupe und Vergleich zur Hero 6 Mi, 30.Januar 2019
Test: GoPro Hero 7 Black - Mehr als nur mehr Bildstabilisation? Mo, 22.Oktober 2018
Test: Panasonic HC-VXF11 (und HC-VX11) - Es lebe der Camcorder im Jahr 2018 Mi, 30.Mai 2018
Test: Sony PXW-Z90 - 4K oder 10 Bit FullHD(R) Mo, 19.Februar 2018


[nach oben]


[nach oben]















Artikel-Übersicht



Artikel-Kategorien:



update am 25.November 2020 - 15:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*