Logo
///  >

Test : Sony HDR-CX305 und CX350

von Fr, 19.Februar 2010 | 4 Seiten | diesen Artikel auf einer Seite lesen

  Einleitung
  Produktübersicht
  Austattung
  Aktuelle Technik
  Bedienung
  USB-Host
  Aus dem Messlabor
  Fazit

In einem Satz: Die neuen Mittelklasse-Modelle von Sony glänzen mit Weitwinkel und guter Bildqualität, bieten jedoch kaum externe Anschlussmöglichkeiten und lassen wichtige manuelle Eingriffmöglichkeiten vermissen.



Produktübersicht



Bei Sony wird die „Mittelklasse“ jetzt durch zwei Modelle repräsentiert: Die HDR-CX350VE für 999 Euro ist das Topmodell mit 32GB Flash sowie einem eingebauten GPS-Empfänger. Der ansonsten baugleichen HDR-CX305E fehlt der GPS-Empfänger und sie wird nur mit 16 GB internem Speicher ausgeliefert. Dafür zahlt man auch 200 Euro weniger.




Austattung / Aktuelle Technik / Bedienung


Sony HDR-CX305V
Plus Minus Derzeit niedrigster Preis (ohne Gewähr) :  900 Euro Listenpreis: 799 Euro (inklusive Mwst.)

MEHR INFO:
Alle technische Daten sowie Testbilder und Testergebnisse in unserer Datenbank
+ Fokus und Belichtung über Touchscreen gut gelöst
+ gutes Low-Light Verhalten
- Kein Mikro- und Kopfhöreranschluss
- Mittelmäßige Display-Auflösung
- wenig manuelle Eingriffsmöglichkeiten

4 Seiten:
Einleitung / Produktübersicht
Austattung / Aktuelle Technik / Bedienung
USB-Host / Aus dem Messlabor
Fazit
  

[3 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Büschel    23:35 am 11.6.2010
Nun ja, es wird zwar auf den Schuh hingewiesen, jedoch steht dann unter den Contras doch wieder "kein Mikrofonanschluß". Man sollte dann eben schreiben: Kein 3,5mm...weiterlesen
Bernd E.    18:44 am 11.6.2010
Genau das steht doch in diesem Test, oder? Dennoch ist ein spezieller Kontakt im hauseigenen Zubehörschuh kein echter Ersatz für einen ganz simplen Klinkenanschluss, an dem sich...weiterlesen
Büschel    18:15 am 11.6.2010
Wieso wird bei vielen Sony-Tests immer behauptet, es gäbe keinen externen Mikrofon-Anschluß? Das hat die CX305 sehr wohl - wenn auch Sonys eigenen AI-Anschluß. Mittlerweile gibt...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

Weitere Artikel:


Test: Hands On: Sony FX9 - 5.9K Vollformat-Camcorder mit Fast Hybrid-Autofokus und 16 Bit Raw Output // IBC 2019 Fr, 13.September 2019
Wir hatten bei einem Sony PRE-IBC Event Gelegenheit zu einem ersten Hands On mit der neuen Vollformat Sony FX9, die über einen 5.9 K Sensor (15+ Stops) verfügt und den aus der Sony Alpha Serie bekannten Fast Hybrid Autofokus erhalten hat. Hier alles zum Thema FX9 Sensorauslesung, Formate, Autofokus, Frameraten, elektronischer Vario ND-Filter, 16 Bit RAW-Optionen...
Test: Vergleich: DJI Osmo Action vs GoPro Hero 7 Black - wer baut die beste Action Camera? Teil 2 - inkl. Fazit Mi, 29.Mai 2019
Im zweiten Teil unseres DJI Osmo Action Camera Tests im Vergleich mit der GoPro Hero 7 Black dreht sich alles um die Bildqualität bei unterschiedlichen Videofunktionen in der Praxis: 240 fps High Frame Rates, Hypersmooth vs Rocksteady Stabilisierung, Timewarp vs Timlapse sowie D-Cinelike vs HDR vs Flat Bildprofile. Inkl. vielen Unterscheidungsmerkmalen und Fazit ...
Test: Vergleich: DJI Osmo Action vs GoPro Hero 7 Black - wer baut die beste Action Camera? Teil 1 Do, 23.Mai 2019
Wir vergleichen die neue DJI Osmo Action Camera mit der bisherigen Referenz GoPro Hero 7 Black mit Hinblick auf: Verarbeitungsqualität, Display, Videoqualität, Rock Steady vs Hypersmooth Stabilisierung, Bedienung via Smartphone-App, Zeitraffer vs Timewarp, High Rame Rates, Akkulaufzeit, Überhitzung uvm. mit Teils überraschenden Ergebnissen ...
Test: Panasonic AG-CX350 - 4K-Camcorder mit allem drin und dran? Mi, 20.Februar 2019
Die Panasonic AG-CX350 ist ein universelles 4K-Werkzeug, welches als Allround-Lösung möglichst effektiv zu Werke geht und sich auch in bestehende Workflows (unter anderem bei Sendern) gut einbindet -- wir haben beim Testen viele Stärken und einige Schwächen des Camcorders gefunden, auch im Vergleich mit der Canon XF705.
Test: Canon XF705 - Teil 2: Sensor-Bildqualität und Bewertung Di, 12.Februar 2019
Test: Canon XF705 1" 4K-Camcorder - Teil 1: Ausstattung, Bedienung und Formate Fr, 8.Februar 2019
Test: GoPro Hero7 Black in der Praxis: Hypersmooth bei 4k 60p, Timewarp, Zeitlupe und Vergleich zur Hero 6 Mi, 30.Januar 2019
Test: GoPro Hero 7 Black - Mehr als nur mehr Bildstabilisation? Mo, 22.Oktober 2018
Test: Panasonic HC-VXF11 (und HC-VX11) - Es lebe der Camcorder im Jahr 2018 Mi, 30.Mai 2018
Test: Sony PXW-Z90 - 4K oder 10 Bit FullHD(R) Mo, 19.Februar 2018
Test: Canon XF400, XF405 und GX10 4K-Camcorder Di, 30.Januar 2018
Test: Sony RX0: (K)eine 4K-Action-Cam - dafür ultra-kompakt, S-LOG und viel HD-Qualität Mo, 11.Dezember 2017


[nach oben]


[nach oben]
















passende Forenbeiträge zum Thema
Sony:
Sony HDR CX-900 mit Atomos Ninja 2
Unterschied Sony PC120 zu TRV30
Sony Alpha 6000 - blaues LED-Licht wird nicht richtig abgebildet
Sony Software Imaging Edge
Sony a7rii Low-Light Einstellungen
Dummy Frage: Sony RX100 MK1 vs Huawei P20 Pro Handy
Sony-Stativ Sony VCT-80AV mit CANON Legria GX10 verbinden
mehr Beiträge zum Thema Sony

Camcorder:
Canon C300 MK II und Tamron 24-70 Problem
Gh5, HC-X1 Weißabgleich, unterschiedliche Kameraprozesse?
Sony HDR CX-900 mit Atomos Ninja 2
SUCHE jemanden der eine DSLR bedienen kann für Musikvideo
Unterschied Sony PC120 zu TRV30
Sony Alpha 6000 - blaues LED-Licht wird nicht richtig abgebildet
Atomos stellt 5? HDR 1920x1080 HDMI Kameramonitor Shinobi mit 1000 Nits vor
mehr Beiträge zum Thema Camcorder


Specialsschraeg
11-15. September / Eckernförde
Green Screen - Internationales Naturfilmfestival
11-15. September / Oldenburg
Internationales Filmfestival Oldenburg
18-22. September / Münster
Filmfestival Münster
19-22. September / Bremen
Filmfest Bremen
alle Termine und Einreichfristen


update am 15.September 2019 - 10:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*