Logo Logo
///  >

Test : Sony DSC-HX5

von Mi, 12.Mai 2010 | 2 Seiten | diesen Artikel auf einer Seite lesen

 Aus dem Messlabor
 Fazit



Aus dem Messlabor



Die Helligkeitsauflösung liegt deutlich unter dem theoretischen Maximum von FullHD, aber auch weit über einer guten DV-Kamera mit Standard-Auflösung.

Luminanzauflösung




Das ISO-Chart zeigt klar erkennbare Unschärfen und Aliasing-Fehler, die besonders deutlich in den Kreisstrukturen zu erkennen sind.

ISO-Testbild




Die Kurve der Farbdifferenzierung endet etwas früher als bei guten AVCHD-Camcordern, was jedoch teilweise auch auf die grundsätzlich etwas geringere Auflösung zurückzuführen sein dürfte.

Chrominanz-Auflösung




Eine derart starke Verzeichnung sieht man bei Camcorder selten, einen derart großen Weitwinkel allerdings auch.

Objektiv-Verzeichnung




Die grundsätzliche Bildstimmung der DSC-HX5 ist eher warm, wobei die Farben nicht ausfransen. Das Bild erinnert etwas an frühe HDV-Einchip-Modelle von Sony.

1200 Lux




Bei wenig Licht bleibt die Kamera auf 1/50 Sekunde Belichtungszeit. Nicht schlecht, jedoch hätten wir von einem Exmor R Sensor noch ein etwas besseres Low-Light-Verhalten erwartet.

12 Lux




Das eingebaute Mikrofon rauscht wenig, dafür sind deutlich komplette Bereiche des Spektrums ausgefiltert.

Störgeräusche






Fazit



Diese Kamera ist die bessere Bloggie oder wie sie alle heißen. Die Bildqualität erinnert an HDV-Einchipper der ersten Generation von Sony, was ja gar gemessen am Preis nicht mal schlecht sein muss. Die fehlenden Einstellmöglichkeiten, lassen jedoch kaum einen anderen Einssatzzeck zu als draufhalten und hoffen, dass die Belichtungssituation konstant bleibt.


Einleitung


2 Seiten:
Einleitung
Aus dem Messlabor / Fazit
  

[6 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
martin0reg    20:04 am 23.6.2010
Wie ist der stabilisierer im vergleich? Bis jetzt kenne ich keine vergleichbare (pana tz7/10, samsung) die einen wirkamen video-stbilisierer hätte. Das hätte slashcam mal testen...weiterlesen
Jan    18:47 am 1.6.2010
Och nö nicht schon wieder... Die HX 5 ist eine sehr gute Kamera, aber von Systemkameras (zb NEX) und DSLR ein ganzes Stück weg, nur das wollte ich sagen. Manche Kunden bekommen...weiterlesen
HobbyMovieHS    18:26 am 31.5.2010
Die Sony HX5 ist mehr als sehr gut, ist eine Kamera von guter Qualität. Ist eine Kompakt kamera, aus diesem grund kann etwas abstriche geben in der bildqualität, aber die Sony...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

Weitere Artikel:


Test: Panasonic HC-X1500, HC-X2000 und AG-CX10 - 4K Camcorder kompakt und komplett? Mo, 27.Januar 2020
Klein, aber dennoch komplett ausgestattet um auch professionellen Erfordernissen gerecht zu werden. Geht das? Panasonic versucht es mit den neuen 4K-Modellen HC-X1500, HC-X2000 und AG-CX10.
Test: Die Bildqualität der Panasonic HC-X1500, HC-X2000 und AG-CX10 Mo, 13.Januar 2020
Wir haben bereits die Panasonic HC-X2000 von Panasonic bei uns. Um die Wartezeit auf den ganzen Test zu verkürzen, veröffentlichen wir schon einmal vorab unsere Erkenntnisse zur Bildqualität.
Test: Hands On: Sony FX9 - 5.9K Vollformat-Camcorder mit Fast Hybrid-Autofokus und 16 Bit Raw Output // IBC 2019 Fr, 13.September 2019
Wir hatten bei einem Sony PRE-IBC Event Gelegenheit zu einem ersten Hands On mit der neuen Vollformat Sony FX9, die über einen 5.9 K Sensor (15+ Stops) verfügt und den aus der Sony Alpha Serie bekannten Fast Hybrid Autofokus erhalten hat. Hier alles zum Thema FX9 Sensorauslesung, Formate, Autofokus, Frameraten, elektronischer Vario ND-Filter, 16 Bit RAW-Optionen...
Test: Vergleich: DJI Osmo Action vs GoPro Hero 7 Black - wer baut die beste Action Camera? Teil 2 - inkl. Fazit Mi, 29.Mai 2019
Im zweiten Teil unseres DJI Osmo Action Camera Tests im Vergleich mit der GoPro Hero 7 Black dreht sich alles um die Bildqualität bei unterschiedlichen Videofunktionen in der Praxis: 240 fps High Frame Rates, Hypersmooth vs Rocksteady Stabilisierung, Timewarp vs Timlapse sowie D-Cinelike vs HDR vs Flat Bildprofile. Inkl. vielen Unterscheidungsmerkmalen und Fazit ...
Test: Vergleich: DJI Osmo Action vs GoPro Hero 7 Black - wer baut die beste Action Camera? Teil 1 Do, 23.Mai 2019
Test: Panasonic AG-CX350 - 4K-Camcorder mit allem drin und dran? Mi, 20.Februar 2019
Test: Canon XF705 - Teil 2: Sensor-Bildqualität und Bewertung Di, 12.Februar 2019
Test: Canon XF705 1" 4K-Camcorder - Teil 1: Ausstattung, Bedienung und Formate Fr, 8.Februar 2019
Test: GoPro Hero7 Black in der Praxis: Hypersmooth bei 4k 60p, Timewarp, Zeitlupe und Vergleich zur Hero 6 Mi, 30.Januar 2019
Test: GoPro Hero 7 Black - Mehr als nur mehr Bildstabilisation? Mo, 22.Oktober 2018
Test: Panasonic HC-VXF11 (und HC-VX11) - Es lebe der Camcorder im Jahr 2018 Mi, 30.Mai 2018
Test: Sony PXW-Z90 - 4K oder 10 Bit FullHD(R) Mo, 19.Februar 2018


[nach oben]


[nach oben]















Artikel-Übersicht



Artikel-Kategorien:

Specialsschraeg
1. April - 30. September / Düsseldorf
Young Film Lab
12-15. Mai / Thalmässing
27. Kurzfilmtage Thalmässing
12-16. Mai / Bremen
realtime, festival für neue musik
19-30. Juni / Düsseldorf
24h to take
alle Termine und Einreichfristen


update am 13.Mai 2021 - 16:03
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*