Logo
///  >

Test : Dynamikumfang: Panasonic S1H vs Sony A7 III: V-Log vs S-Log Vollformat Vergleich

von Mi, 9.Oktober 2019 | 2 Seiten | diesen Artikel auf einer Seite lesen

  Einleitung
  Dynamikumfang Panasonic S1H
  Dynamikumfang Panasonic S1H vs Sony A7 III
  Fazit

Die Panasonic S1 gehört in Sachen Dynamikumfang (genauer: Belichtungsspielraum) zu den besten von uns bislang getesteten Kameras. Wie schlägt sich die populäre Sony A7 III beim Thema Dynamikumfang gegen die nochmals videoafinere Panasonic S1H? Kann der Panasonic 10 Bit Codec seine höhere Farbtiefe gegenüber dem 8 Bit Sony Codec beim Log-Material ausspielen?





Dynamikumfang Panasonic S1H



Betreibt man die Panasonic S1H im internen Skalierungsmodus von 6K auf 4K in H.264 bei 25p (wie bei der S1) bietet sie erwartungsgemäß genau die gleiche Performance beim Dynamikumfang wie die S1. Schließlich handelt es sich bis auf den Lowpassfilter um den gleichen Sensor bei gleichem Codec und gleicher, interner Verarbeitung (50p ist eine andere Geschichte aber das klären wir ein anderes Mal).

Kleine Unterschiede zur S1 lassen sich erst dann herauskitzeln, wenn man mit der S1H intern in 6K aufnimmt und erst anschließend auf der Timeline auf 4K herunterskaliert. Hierbei nimmt die S1H bekanntermaßen in 10 Bit 4:2:0 H.265 auf, wohingegen die S1 in H.264 aufnimmt und die Skalierung intern vornimmt.


Wir sehen hier bei der S1H ab Minus 4 leichte Vorteile beim Rauschverhalten, die wir tatsächlich auch auf den H.265 Codec zurückführen. Ansonsten sind beide Kameras ziemlich gleich auf, leichte Farbverschiebungen lassen sich mit etwas mehr Zeit bei der Farbkorrektur entsprechend anpassen.

Unterm Strich bietet das 25p 10 Bit V-Log Material der S1H die gleiche, sehr gute Performance bei der Dynamik wie die S1.

Dynamikumfang Panasonic S1H vs Sony A7 III / Fazit


Panasonic S1Him Vergleich mit:

Listenpreis: 3999 €
Markteinführung: Juli 2019
Sensorgrößen-Klasse:
Kleinbild-Vollformat, FX
Mount: L-Mount

Platz 1 DSLR/DSLM Bestenliste
Panasonic DMC-G81
Strassenpreis: 602 €
Sensorgrößen-Klasse: Micro Four Thirds
Nikon D850
Strassenpreis: 2949 €
Kleinbild-Vollformat, FX

2 Seiten:
Einleitung / Dynamikumfang Panasonic S1H
Dynamikumfang Panasonic S1H vs Sony A7 III / Fazit
  

[145 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Mediamind    08:36 am 28.10.2019
Man kann bei der S1 und der S1h Farbton und Farbabstimmung in den Profilen ändern. Hat hiermit schon jemand gearbeitet? Ich will vermeiden, dass ich über jeden S1 clip einen...weiterlesen
klusterdegenerierung    17:58 am 27.10.2019
Ich habe ähnliches bei den Sonys, aber dann nur auf dem Display, das kann man nicht zufällig auch einstellen?
DeeZiD    17:35 am 27.10.2019
Ist bei der S1H aehnlich. Schiebe den Tint staendig Richtung gruen.
[ Alle Kommentare ganz lesen]

Weitere Artikel:


Test: Sigma fp in der Praxis: Pocket Cinema in Vollformat? 12 Bit 4K-RAW (extern), Hauttöne, Ergonomie, uvm. Di, 26.November 2019
Die Sigma fp stellt aktuell die kleinste und leichteste Vollformatkamera der Welt dar. Mir ihrer 12 Bit 4K RAW-Aufnahmefunktion spiel sie jedoch - zumindest auf dem Papier - in einer Klasse mit Cine-Schwergewichten. Wir haben uns den „Power-Zwerg“ in Sachen Hauttöne, RAW-Workflows Ergonomie und Bedienung, Stromverbrauch und anderem angeschaut. Hier unsere Erfahrungen beim Praxis-Test mit der Sigma fp.
Test: Die Panasonic S1H in der Praxis: Autofokus, Ergonomie, Akkuleistung, Lüfter und Fazit - Teil 2 Do, 17.Oktober 2019
Im zweiten Teil unseres Panasonic S1H Praxistests widmen wir uns unter anderem den Themen Autofokus (und manueller Fokus), Ergonomie, Akkuleistung und natürlich gibt es auch unser Fazit zur Panasonic S1H. Wie gut ist also die Vollformat Panasonic S1H als videoafines 10 Bit Gesamtsystem in der Praxis?
Test: Die Panasonic S1H in der Praxis: Die neue Vollformat-Referenz? Hauttöne, 6K 10 Bit intern, 4K 50p 10 Bit - Teil 1 Do, 3.Oktober 2019
Bei den Specs kann der Panasonic S1H aktuell keine Vollformat-DSLM das Wasser reichen: 6K Videoaufnahme in 10 Bit mit vollem Sensorreadout sowie interne 10 Bit Aufzeichnung bei 50p sind starke Ansagen. Hinzu kommt ein hoher Belichtungsspielraum. Hier unsere ersten Praxiserfahrungen mit dem neuen Video-Boliden von Panasonic ...
Test: Nikon 10 Bit N-Log LUT ausprobiert: Wie gut ist die offizielle N-Log LUT für Nikon Z6 und Z7? Di, 3.September 2019
Nikon hat für seine spiegellosen Vollformat Kameras Z6 und Z7 seine erste eigene LUT herausgebracht, auf die viele Anwender schon ungeduldig gewartet haben. Wir haben die offizielle Nikon N-Log LUT auf Material angewandt, das wir mit dem Atomos Ninja V extern in 10 Bit ProRes 422 HQ aufgenommen haben. Hier unsere ersten Erfahrungen inkl. Videoclip …
Test: Die Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K in der Praxis: Hauttöne, 120 fps uvm. - inkl. 4K vs 6K Quizauflösung Do, 29.August 2019
Test: DJI Ronin SC Pro Einhand-Gimbal - die neue Gimbal-Referenz für spiegellose Systemkameras? Di, 13.August 2019
Test: Dynamikumfang: Blackmagic Ursa Mini Pro G2 vs Panasonic S1 - 4K RAW S35 vs 10 Bit V-Log Vollformat Do, 1.August 2019
Test: Funktioniert der DJI Ronin SC mit Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K und Panasonic S1? Do, 25.Juli 2019
Test: Dynamikumfang: Internes 10 Bit V-Log mit der Panasonic S1 - neue Referenz? Di, 23.Juli 2019
Test: Nikon Z6 Video AF Performance mit dem Nikkor Z 24-70mm S 2.8 und 2.0er Firmware Update Do, 27.Juni 2019
Test: Sony Alpha 6400 vs Canon EOS C200 - Wer hat den besten Video-Autofokus im S35-Sensor Format? Di, 11.Juni 2019
Test: Dynamikumfang: RAW vs LOG: Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K vs Panasonic GH5S Di, 21.Mai 2019


[nach oben]


[nach oben]
















passende Forenbeiträge zum Thema
Panasonic GH5:
Gh5, HC-X1 Weißabgleich, unterschiedliche Kameraprozesse?
GH5 Musikvideo mit Penis
Panasonic gh5 oder Fuji xt3 für HLG Filmen?
Alternative für Panasonic Batteriegriff DMW-BGGH5E
GH5 10bit Extern und gleichzeitig 8bit
Sony a7iii vs GH5S
Welche Kamera? Sony Alpha 7 III, Panasonic GH5, Panasonic GH5s oder Fujifilm XT?
mehr Beiträge zum Thema Panasonic GH5


Specialsschraeg
20. Februar - 1. März / Berlin
Berlinale
22-27. Februar /
Berlinale Talents
11-18. März / Regensburg
Internationale Kurzfilmwoche Regensburg
18-22. März / Hofheim
Naturfilmfestival im Taunus
alle Termine und Einreichfristen


update am 22.Februar 2020 - 18:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*