Logo Logo
/// 

Test : Die Dynamik der Sony FX30 näher betrachtet (inkl. RAW)

von So, 30.Oktober 2022 | 2 Seiten | diesen Artikel auf einer Seite lesen

 Dynamikvergleich Sony FX30 vs. FUJI X-H2s
 Fazit



Dynamikvergleich Sony FX30 vs. FUJI X-H2s



Wir haben also für unseren Vergleich diesmal die FX30 vor allem in drei Modi mit sich selbst getestet. Base ISO 800, Base ISO 2500 sowie externes ProRes RAW mit Base ISO 800. Die Ergebnisse haben wir noch einer FUJI X-H2s gegenübergestellt, die momentan in diesem Preissegment "in unseren Augen" bislang das beste Dynamikverhalten mit einem S35/APS-C Sensor beim Filmen bietet. Hier also nun unsere Ergebnisse zum selber peepen:



Folgende Ergebnisse lassen sich festhalten:

Die beste Dynamik legt die FX30 in der Base ISO 800 bei interner 4K-Aufzeichnung an den Tag. Hierbei nutzt ihr mit Sicherheit das Downscaling der vollen 6,2K Sensorfläche, bei dem Sensel zusammengefasst werden.

Der Dynamikabfall mit der höherer Base ISO 2500 ist erstaunlich gering. Während der Abstand der beiden Base ISOs 1 2/3 Blendenstufen beträgt, würden wir den hier dargestellten Qualitätsabstand mit maximal 1/3 Blendenstufe einstufen. Die hieraus resultierenden Low Light Möglichkeiten bleiben also auch bei der FX30 ganz klar eine Stärke von Sonys Dual Base ISO Konzept.

Die RAW-Aufzeichnung liegt dagegen noch einmal ca. eine Blendenstufe unter der internen 4K-BASE ISO Aufzeichnung. Sie ist gleichzeitig von einem deutlich stärkeren Chroma-Noise überlagert der aufgrund des 1:1 Sensor-Readouts zudem eine gröbere Struktur aufweist.

An die aktuelle Dynamik-Königin in ähnlicher S35-Preisklasse - die FUJI X-H2s - kommt die FX30 nicht heran. Selbst in den besten Einstellungen bleibt der Dynamikvorsprung hier noch mindestens eine Blendenstufe besser.



Fazit



Die Dynamik der FX30 ist grundsätzlich nicht schlecht, aber es geht in dieser Preisklasse noch besser, wie die FUJI X-H2s deutlich zeigt. Beeindruckend bleiben dagegen die Low-Light-Möglichkeiten mit der zweiten Base-ISO. Wer dagegen mit externem RAW filmen will, muss sich auf eine Einschränkung der Dynamik einstellen. Ein zusätzlicher Denoiser in der Nachbearbeitung könnte hier zwar eventuell die Dynamik noch etwas pushen, doch das gilt analog auch für die interne Aufzeichnung.


Einleitung / Dual Base ISO und 16 Bit RAW / Was testen wir?


2 Seiten:
Einleitung / Dual Base ISO und 16 Bit RAW / Was testen wir?
Dynamikvergleich Sony FX30 vs. FUJI X-H2s / Fazit
  

[63 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Darth Schneider    07:48 am 2.11.2022
Ok hast ja recht, verstanden, und danke für deine Mühe. PS: Gruss an deine Tochter, kann das schon nachvollziehen, ist ja auch lecker, so ein goldbraunes Schnitzel..;)))) Gruss...weiterlesen
klusterdegenerierung    07:46 am 2.11.2022
@Boris Wir haben Dich ja alle lieb, aber ich glaube die wenigsten hier verstehen, das man mit jemanden den man geblockt hat, mehr Konversation betreibt als mit jemandem den man...weiterlesen
Darth Schneider    06:29 am 2.11.2022
Wo war ich denn jetzt, heute da oben aggressiv ? Aber grundsätzlich hast du recht. Ist nur so, der roki hat das so monatelang immer wieder mit mir gemacht…Immer wieder...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

Weitere Artikel:


Test: David gegen Goliath - Canon C70 gegen ARRI Alexa LF im Dynamic Shootout Di, 15.November 2022
Canons C70 lässt mit der frischen RAW-Aufzeichnung S35-Consumer Kameras deutlich hinter sich. Doch wie schlägt sich Canons relativ günstige Cine-Camera gegenüber dem Cine-Goliath ARRI LF?
Test: Im Auge der Dynamik - Canon C70 inkl. RAW noch einmal näher betrachtet Mo, 7.November 2022
In unseren Dynamik DSLM-Vergleichstests führt bislang die FUJI X-H2s unser APS-C/S35 Testfeld an. Eine Canon C70 besitzt ebenfalls einen S35-Sensor und kostet rund das Doppelte - aber verspricht dank DGO-Sensor noch mehr Dynamik...
Test: Alles Cine? Sony FX30 Sensor Test - Rolling Shutter und 4K-Debayering Mi, 19.Oktober 2022
Eine waschechte Cine-Kamera kostet bei Sony normalerweise ein Mehrfaches der FX30. Doch ist das Sensorverhalten der neuen "Cinema Line" Kamera auch standesgemäß?
Test: Dynamic Shootout - ARRI ALEXA Mini LF vs. Sony VENICE 2 mit 8K Di, 2.August 2022
Endlich konnten wir die Frage klären, ob Sony mit der neuen VENICE 2 in der Dynamik an die bislang bei uns unbestätigte Cine-Referenz von ARRIs ALEXA Modellen heranreicht...
Test: ARRI ALEXA Mini LF - Sensor-Qualität, Debayering und Rolling Shutter Mo, 25.Juli 2022
Test: Canon EOS R5 C - Sensortest - Rolling Shutter, Debayering und Dynamik Fr, 13.Mai 2022
Test: Canon EOS C70: 12 Bit RAW in der Praxis (inkl. Vergleich zu XF-AVC) Mi, 20.April 2022
Test: Sony Venice 2: Flaggschiff 8K RAW Cine-Kamera in der Praxis - ARRI LF Konkurrenz reloaded ... Fr, 18.März 2022
Test: Sony Venice 2 - 8K-Sensor-Qualität, Debayering und Rolling Shutter Mo, 14.März 2022
Test: Blackmagic URSA Broadcast G2 - Bildqualität, Debayering und Rolling Shutter Mi, 19.Januar 2022
Test: DJI Ronin 4D mit ProRes RAW und 3D LiDAR in der Praxis: Die Robotik-Film-Zukunft? Do, 4.November 2021
Test: Panasonic LUMIX BS1H - Sensorverhalten, Auflösung und Dynamik Fr, 22.Oktober 2021


[nach oben]


[nach oben]















Artikel-Übersicht



Artikel-Kategorien:



update am 30.November 2022 - 20:36
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*