Logo Logo
///  >

Test : Canon EOS C70: Erste Aufnahmen: Hauttöne, Dual Pixel AF, Stabilisierung uvm

von Do, 1.Oktober 2020 | 4 Seiten | diesen Artikel auf einer Seite lesen

 Stabilisierung
 Fazit



Stabilisierung



Wie die Canon EOS C300 Mark III verfügt die C70 über eine elektronische Stabilisierung die, wenn vorhanden, mit der optischen Stabilisierung des jeweiligen RF-Objektivs zusammenspielt.

Canon EOS C70 Gimbal-Shot


Die Hauptstabilisierungsleistung sehen wir grundsätzlich bei der Objektiv-Stabilisierung. Die Canon Objektive sind traditionell sehr stark beim Thema OIS und die aktuellen RF-Objektive bilden da keine Ausnahme. Unsere Empfehlung für all diejenigen, die auf eine gute Stabilisierungsleistung wert legen lautet demnach in erster Linie auf entsprechend stabilisierte Optiken im Verbund mit der C70 zu achten.

Bei unseren Aufnahmen mit maximaler Tele-Brennweite (70mm) beim Standardzoom mit der C70 leistet die Stabilisierung für ruhige Shots aus der Hand gute Arbeit. Auch bei der bewegten Aufnahme mit Caro am Wasser sitzend bei der die Kamera hinter der Säule hervorkommt, hat die Stabilisierung einwandfrei funktioniert.

Wer hingegen maximale Stabilisierungsleistung für stark Run&Gun geprägte Projekte benötigt, kann bei den sensorstabilisierten DSLMs von Canon noch etwas mehr Stabilisierungspower abrufen - einen Gimbal können R5/R6 jedoch auch nicht ersetzen.



Fazit



Unsere für dieses erste Hands-On zur Verfügung stehende Canon EOS C70 stellte noch ein Vorserien Modell dar – von daher steht dieses Fazit wie gewohnt noch unter Vorbehalt.

Wir sehen die Canon EOS C70 als starkes Angebot für all diejenigen, die von einer videoafinen DSLM/DSLR upgraden möchten, um ND-Filter, Timecode IN/Out, XLR, 4-Kanal-Audio, Backup-Recording, etc. aus einem Guss ohne Gebastel nutzen zu können (– und für die eine C300 Mark III preislich noch einen zu großen Schritt darstellt).

Neben dem qualitativ hochwertigen 10 Bit Log Output und der sehr guten Canon ColorScience bringt die Canon EOS C70 darüber hinaus noch eine ganze Reihe eigener Stärken mit:

Gute (Einhand-)Gimbalfähigkeit, kompakter Formfaktor, hervorragende Akku-Laufzeit und das Ganze im Verbund mit Canons Dual Pixel AF, modernen RF-Objektiven und Speedbooster-Fähigkeit bilden eine starke Ansage.

Persönlich hätten wir zwar gerne noch eine Sucher-Upgrade-Option für die C70 wie bei der C300 Mark III gesehen, doch auch so hat die Canon EOS C70 für uns klar das Zeug zum professionellen Arbeitspferd im Sub-10.000 Euro Segment.


Fokus


Canon EOS C70im Vergleich mit:

Listenpreis: 5219 €
Markteinführung: November 2020
Sensorgrößen-Klasse:
Super35 / APS-C
Mount: RF-Mount

Platz 7 Wechseloptik-Camcorder / Cinema Kamera Bestenliste
AJA CION
Listenpreis: 5700 €
Sensorgrößen-Klasse: Super35 / APS-C
Panasonic VariCam LT
Listenpreis: 18000 €
Super35 / APS-C

4 Seiten:
Einleitung / Hauttöne
Fokus
Stabilisierung / Fazit
  

[39 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
klusterdegenerierung    08:34 am 19.11.2020
Kevin ist ein super Typ und endlos begabt und macht in meinen Augen zur Zeit das beste was es an Commercial gibt. Vielleicht kann sich noch jamand an ihn aus dem alten &...weiterlesen
ruessel    07:06 am 19.11.2020
https://www.academy.canon.de/de_DE/C70LIVE
Alex T    13:49 am 15.11.2020
*Stinklatsch* ja, danke, voll verwechselt.
[ Alle Kommentare ganz lesen]

Weitere Artikel:


Test: Canon EOS R3 im Praxistest: 12 Bit 6K RAW 50p, Hauttöne, LOG/LUT, Stabilisierung, DJI RS2 uvm … Fr, 24.September 2021
Hier unsere ersten Aufnahmen und Erfahrungen mit Canons neuer spiegellosen Flaggschiffkamera Canon EOS R3. Folgende Fragen haben wir uns gestellt: Wie zuverlässig arbeitet der Dual Pixel AF? Wie verhält sich das 12 Bit 6K RAW Material in der Postpro? Macht der neue Eye Control AF für Video Sinn? Wie gelingt die Hauttonwiedergabe? Wie einfach lässt sich die EOS R3 auf den DJI Ronin RS2 montieren? Wie gut ist die Stabilisierungsleistung im 6K RAW Videobetrieb? ...
Test: Canon EOS R3: Aufnahmezeiten und Hitzelimits bei 6K 12 Bit 25p/50p RAW und 4K All-I 50p Fr, 17.September 2021
Die Canon EOS R3 ist bei uns eingetroffen und wir konnten bereits erste Tests und soeben den ersten erfolgreichen Praxisdreh durchführen. Hier ganz frisch unsere ersten Erfahrungen mit Canons neuem Flaggschiff-Modell, wo wir uns zunöchst die interne 6K 12 Bit 25p, 50p RAW sowie die 4K 50p All-I Aufnahme mit Hinblick auf das Hitzemanagement der Canon EOS R3 anschauen – mit ersten Überraschungen ...
Test: EOS R5 und Ninja V+: Canon vs ProRes RAW in der Praxis: Belichtung, Hauttöne, Postpro Do, 2.September 2021
Wir erkunden weiter die Canon EOS R5 im Verbund mit den Atomos Ninja V+. Diesmal vergleichen wir die Qualität der internem RAW Aufnahme der Canon EOS R5 mit der externen ProRes RAW Aufnahme des Atomos Ninja V+. Wir wollten wissen: Wie belichtet man RAW und ProRes RAW korrekt mit der Canon EOS R5? Unterscheidet sich die Hauttonwiedergabe zwischen Canon RAW und ProRes RAW und wie verhalten sich die beiden RAW-Varianten in der Postproduktion …?
Test: Canon EOS R5 ohne Hitzelimit bei 8K 25p und 5K 50p ProRes RAW mit dem ATOMOS Ninja V+ ? Mo, 23.August 2021
Mit der Kombination Canon EOS R5 und ATOMOS Ninja V+ sollen 8K ProRes RAW 25p und 5K ProRes RAW 50p Aufnahmen ohne Hitzelimit möglich sein. Wir wollten es genauer wissen und haben die EOS R5 mit aktueller Firmware mit dem Ninja V+ im Dauerbetrieb laufen lassen – inkl. Setup-Tips...
Test: Die Nikon Z 6II im Lesertest - 3x ProRes RAW in der Praxis Mi, 18.August 2021
Test: Vergleich: Sony A1 vs Canon EOS R5 in der Praxis - welche Highend Video-DSLM wofür? Fr, 25.Juni 2021
Test: Sony A1 in der Praxis: Die beste Vollformat DSLM für Foto und Video? 8K 10 Bit, 4K 120p, Hauttöne uvm. Mi, 9.Juni 2021
Test: Blackmagic 6K RAW mit der Panasonic S1H und dem Video Assist 12G in der Praxis Do, 27.Mai 2021
Test: Nikon Z6II und Video Assist 12G: Wie gut ist Blackmagic Raw mit der Nikon Z6II in der Praxis? Fr, 14.Mai 2021
Test: Die besten DSLMs für Video: Sony, Canon, Panasonic, Nikon, Blackmagic - welche Kamera wofür? Do, 15.April 2021
Test: Canon EOS R5 Firmwareupdate 1.3.0: Canon Log 3, Cinema Raw Light und IPB-Light in der Praxis Di, 30.März 2021
Test: Sony FX3 vs Canon EOS R5 im Vergleich - welche Kamera wofür? Hauttöne, Autofokus, Auflösung, uvm.. Di, 9.März 2021


[nach oben]


[nach oben]















Artikel-Übersicht



Artikel-Kategorien:



update am 20.Oktober 2021 - 16:57
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*