Logo Logo
///  >

Praxistest : PANASONIC AU-EVA1: Handling, Vergleich zur Canon C200, Rigging, Sucher vs Monitor, Fazit uvm. Teil 2

von Mo, 4.Dezember 2017 | 6 Seiten | diesen Artikel auf einer Seite lesen

 EVA1 Multifunktions-Handgriff



EVA1 Multifunktions-Handgriff



Wie bereits erwähnt verfügt der auf der rechten Kameraseite befindliche Handgriff der EVA1 über 5 Funktionselemente: 1) Zeigefinger Roll und Klickwheel für Menü (wenn aktiviert) und ansonsten Blende, 2) Recordbutton (Daumen), 3) Exit-Button Menü (USER8), 4) Menübutton, 5) USER9 Button.

ergonomisch sinnvoll geformter Handgriff mit vielen externen Schaltern



Für all diejenigen, die planen die EVA1 auch auf der Schulter zu betreiben, kann es unserer Einschätzung nach gar nicht genug externe Buttons auf dem Handgriff geben. Die EVA1 bietet damit sehr gute Voraussetzungen für den Schulterbetrieb, sofern man den Handgriff entsprechend verlängert (mehr dazu im Rigging-Kapitel).

Panasonic EVA1 Multifunktions-Handgriff



Was uns beim gut platzierten Zeigefinger-Rad aufgefallen war, ist die unterschiedliche Reaktivität mit unterschiedlichen Objektiv-Herstellern in Bezug auf die Blendenwahl bei EF-Objektiven (AF). Die Blendenwahl bei einem Zeiss EF 35mm 1.4 wurde sofort umgesetzt und war auch entsprechend reaktiv – bei einem Canon 24-105mmm F4 war hingegen eine leichte Verzögerung zu spüren. Wer die EVA1 nicht mit mechanischen sondern mit elektronischen EF (Foto)Objektiven betreiben will und seine Blendenwahl gerne über den Handgriff steuert (optional auf der linken Kameraseite) sollte also kurz mal checken, ob ihm die Reaktivität ausreicht. Wir hatten zu dem Zeitpunkt leider kein AF-Sigma in der Redaktion aber wir vermuten mal eher auch eine schnelle Blendensteuerung zumal Panasonic die EVA1 ja zusammen mit den Sigma ART-Zooms bewirbt..

Wer mit dem Zeigefingerrad durch die Menüs scrollen will, braucht derzeit eine ruhige Hand. Denn bei der Menünavigation ist das Zeigefingerrad besonders schnell. Mit etwas Gewöhnung stellt dies aber kein größeres Problem dar.

Mit dem Unlock-Hebel lässt sich der EVA1 Handgriff mit einer Hand schnell verstellen



Was uns am Multifunktions-Handgriff der EVA1 gut gefallen hat ist die schnelle und mit der rechten Hand allein zu bewerkstelligende Griffrotation. Hierfür lässt sich mit dem Daumen ein Sperrschalter zur Seite schieben und der Griff kann eine oder mehrere Rasterung(en) weiter nach vorne oder nach hinten gedreht werden.

In der Praxis bietet diese schnelle Griffjustierung einen echten Mehrwert, weil man sehr schnell bei Handheld-Shots die Arbeitshöhe der Kamera verändern kann, ohne die Aufnahme länger unterbrechen zu müssen.

Bei den ersten EVA1-Modellen (auch bei unserem Testmodel) saß der Sperrmechanismus allerdings zu locker. Panasonic hat hier schnell reagiert und stellt allen betroffenen EVA1 Besitzern einen kostenlosen Austausch des Griffs zur Verfügung.

Einleitung / Layout und Handling
Rigging (Schulter, Gimbal etc)


Panasonic AU-EVA1im Vergleich mit:

Listenpreis: 8675 €
Markteinführung: November 2017
Sensorgrößen-Klasse:
Super35 / APS-C
Mount: EF-Mount (aktiv)

Platz 8 Wechseloptik-Camcorder / Cinema Kamera Bestenliste
JVC GY-LS300
Listenpreis: 4399 €
Sensorgrößen-Klasse: Super35 / APS-C
Canon EOS C300 Mark III
Listenpreis: 11899 €
Super35 / APS-C

6 Seiten:
Einleitung / Layout und Handling
EVA1 Multifunktions-Handgriff
Rigging (Schulter, Gimbal etc)
Fokus und Belichtung / EVA1 10 Bit vs C200 8 Bit und RAW
Sucher vs Monitor
Fazit
  

[49 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Drushba    15:54 am 15.12.2017
Auch eine schöne Gradingvariante des obenstehenden Clips: https://www.youtube.com/watch?v=Oy9NLMlqhyM Und hier einfach gute Farben. https://vimeo...weiterlesen
wolfgang    13:39 am 13.12.2017
Bei einem Punkt gehe ich übrigens aber nicht mir: die EVA1 ist sicherlich keine Varicam. Da fehlt dann offenbar schon noch ein wenig.
wolfgang    09:28 am 13.12.2017
Grading ist immer eine Frage der Kultur und des persönlichen Geschmacks. Und die Positionen dürften mit HDR noch mehr auseinanderliegen als bisher. Und manche haben eben gar...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

Weitere Artikel:


Praxistest: Blackmagic RAW in der Pocket Cinema 4K - Dream Team mit Viltrox EF-M2 und Sigma 18-35? Fr, 10.Mai 2019
Wir haben die Cinema Camera 4K mit dem neuen Blackmagic RAW Update noch einmal durch unser Testlabor geschickt. Und sie dafür passend mit einem Viltrox EF-M2 Focal Reducer und dem Sigma 18-35 bestückt...
Praxistest: ProRes RAW: EVA1 u. Shogun Inferno (inkl. Vergleich zu Canon C200 und Ursa Mini 4.6K) Fr, 11.Mai 2018
Nach unserem ersten kurzen Hands-On auf der NAB hier jetzt unser ProRes RAW Praxis-Test mit der Panasonic EVA1 und dem Atomos Shogun Inferno inkl. RAW-Vergleich zur Canon EOS C200 und zur Blackmagic Ursa Mini 4.6K. Wie lässt sich das neue ProRes RAW verarbeiten? Wie funktioniert der LOG/LUT Workflow? Wie komplex gestalten sich Farbkorrekturen? Wo liegen die Unterschiede zu 8 und 10 Bit u.v.m.
Praxistest: Praxistest: Panasonic AU-EVA1: Hauttöne, Dual Native ISO, V-LOG, Auflösung uvm. Teil 1 Do, 23.November 2017
Wir haben die mit Spannung erwartete Panasonic EVA1 einem ausführlichen Praxistest unterzogen: Wie sehen die Skintone-Fähigkeiten der EVA1 aus? Wie weit kommt man bei einem Nachtdreh mit Available Light und dual native ISO? Wie ist das Handling vom Stativ und der Schulter? Welches Zubehör macht Sinn? Wo sehen wir die Stärken und Schwächen der Panasonic EVA1?
Praxistest: Canon EOS C700 - Handling, Testlabor und Fazit - Teil 2 Mo, 27.März 2017
Im zweiten Teil unseres Canon EOS C700 Tests schauen wir uns genauer Layout und Handling an, liefern Testlaborwerte in Bezug auf Lowlight, Auflösung etc. und kommen zu unserem Fazit von Canons neuem Flaggschiff im Cinema EOS Segment.
Praxistest: Canon EOS C700 - Skintones, Dual Pixel AF, Slowmotion u.a. - Teil 1 Di, 21.März 2017
Praxistest: Kinefinity 6K: Handling und Skintones - RED Konkurrenz aus China Fr, 10.März 2017
Praxistest: RED RAVEN 4.5K - Gimbal Setup, 300 fps, WiFi Remote Control u.v.m. Mo, 29.August 2016
Praxistest: ARRI AMIRA - DOK Referenzdesign? Di, 23.August 2016
Praxistest: Panasonic VariCam LT Do, 9.Juni 2016
Test: RED KOMODO 6K in der Praxis: Autofokus, Gimbalshots, Hauttöne, 6K RAW, Zeitlupe ... Fr, 20.August 2021
Test: RED KOMODO 6K - Das Dynamik-Verhalten des Global Shutters Fr, 13.August 2021
Test: Der Sensor der Sony A1 - Rolling Shutter und Debayering Fr, 7.Mai 2021


[nach oben]


[nach oben]















Artikel-Übersicht



Artikel-Kategorien:

Messenschraeg
9-13. Oktober / Las Vegas
NAB 2021
3-6. Dezember / Amsterdam
IBC 2021
weitere Termine von Messen, Schulungen und Roadshows


update am 21.September 2021 - 16:36
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*