Logo Logo
/// 

Editorials : Canon und RED - gemeinsame Sache(n)?

von Mo, 21.Februar 2022 | 4 Seiten | diesen Artikel auf einer Seite lesen

 Ist das schon Liebe?
 Wird Canon RED-ähnliche Kameras bauen?



Ist das schon Liebe?



Dies alles riecht nun schon mindestens nach einem weit gefassten Patentaustausch-Abkommen, in dem quasi universell vereinbart wird, dass man sich gegenseitig gerichtlich in Ruhe lässt. Oder ist es vielleicht sogar noch mehr?

Jedenfalls sang Jarred Land zum Zeitpunkt der Komodo-Einführung ein auffälliges Loblied auf Canon, was so gar nicht zum sonst eher überheblichen Auftreten der REDler gegenüber anderen Kameraherstellern passen mochte.

" It’s weird for me to be a cheerleader for Canon. I just think that they deserve a lot of credit because they do good stuff. Sony also did a fantastic job with the a7 and the a9 series. With the R cameras and RF lenses, Canon came back fierce and I love them."

Das klingt auf jeden Fall nicht so, als würden die sonst als recht klagefreudig geltenden Kalifornier gegen Canon jemals gerichtlich vorgehen wollen. In unseren Augen redet man in solchen Tönen eher über einen dicken Freund.

Die Frage wäre natürlich auch, gegen was RED konkret vorgehen sollte. Das Patent selbst beschreibt bis auf Lüftung die Kamera sehr unverfänglich, sodass man aufgrund der Textpassagen wohl keinen klaren Ausgang prognostizieren könnte. Würde man jedoch die Ähnlichkeit der Abbildungen zu einer RED-Kamera beanstanden, dürften hier wohl fast jeder Richter eine große Design-Nähe feststellen. Also warum "traut" sich Canon das?



Wird Canon RED-ähnliche Kameras bauen?



Das Patent belegt, dass Canon tatsächlich plant oder zumindest plante eine ähnliche Kamera zu entwickeln (von der einige meinen, es könne sich um die kommende C5 handeln). Und Canon hätte offensichtlich kein Problem damit, wenn diese Kamera einer RED sehr ähnlich wird. Was wiederum darauf schließen lässt, dass Canon fest damit rechnen kann und darf, dass RED nicht gegen dieses Design vorgehen würde.

Canon hätte es sicherlich nicht nötig, das Design der RED zu kopieren. Schließlich gibt es zahlreiche andere sinnvolle Anordnungen von Kameraknöpfen, Lüftungsschächten und Displays, die nicht gleich auf den ersten Blick an die direkte Cine-Konkurrenz erinnern.

Sollte sich hier vielleicht noch eine engere Zusammenarbeit der beiden Firmen in Zukunft anbahnen? Schließlich ließe sich mit vereinten Kräften deutlich schlagkräftiger gegen das schwer zu durchbrechende professionelle Cine-Bollwerk von ARRI agieren.

Zu weit gesponnen? Schon möglich, aber anders sind diese Puzzleteile nur mit deutlich mehr Phantasie zu verbinden. Warten wir doch einfach einmal die nähere Zukunft ab...


Canon IP an und in der Komodo / Interne DSLM-RAW-Videoaufzeichnung - nur bei Canon?


4 Seiten:
Einleitung / Eine RED-Kamera von Canon? / Will Canon RED provozieren?
Canon IP an und in der Komodo / Interne DSLM-RAW-Videoaufzeichnung - nur bei Canon?
Ist das schon Liebe? / Wird Canon RED-ähnliche Kameras bauen?
  

[8 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
pillepalle    20:41 am 21.2.2022
Das Spannenste dabei wird eigentlich, ob es auch in die kleineren Kameramodelle hinunter wandern wird? :) Vielleicht nicht in die bereits extistierenden, aber eventuell in...weiterlesen
iasi    20:34 am 21.2.2022
Auf N-Raw darf man wirklich gespannt sein.
pillepalle    20:26 am 21.2.2022
Ja, irgendwas werden die sicher untereinander ausklamüsern. Aber wenn Nikon es hinbekommt, eine Lizenz für Apples ProRes als auch für interne komprimierte RAW Formate (von...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

Weitere Artikel:


Editorials: Panasonic LUMIX GH6 - Was da kommen mag... Di, 25.Mai 2021
Die Katze schaut zwar gerade nur ein bisschen aus dem Sack - allerdings gibt uns dies die Möglichkeit bereits ein paar grundsätzliche Einschätzungen zur kommenden GH6 zu treffen...
Editorials: Panasonic und die L-Mount - Vergangenheit, Gegenwart und eine mögliche Zukunft Mo, 12.April 2021
Angeregt durch einen Forenthread zur neuen Sigma fp L wollten wir auch einmal ein paar Gedanken zur L-Mount zusammenführen. Besonders über deren Positionierung im Umfeld der Filmer.
Editorials: Hat Canon ein Sensor-Ass im Ärmel? Global Shutter Sensor mit 120 dB Dynamik. Di, 5.Januar 2021
Canon hat einen Global Shutter Sensor in seinem Produktprogramm, der in HD-Auflösung eine Dynamik von 20 Blendenstufen aufweist. Könnte dieser bald als DSLM-Sensor für Filmer Einsatz finden?
Editorials: Grafikkarten: Schluckauf bei Nvidia? Extreme Lieferschwierigkeiten und AMD im Nacken Fr, 16.Oktober 2020
Nvidias neue RTX30X0 Grafikkarten klingen auf dem Papier sehr gut und sind sogar relativ vernünftig bepreist. Allerdings sind sie auch fast nicht zu bekommen.
Editorials: Zehn Jahre ARRI ALEXA - Ohne 4K zum Erfolg Mi, 27.Mai 2020
Editorials: slashCAM Highlights 2019: Videoschnitt-Hardware und Software Mo, 30.Dezember 2019
Editorials: Bringt 2019 RAW für alle? Do, 10.Januar 2019
Editorials: slashCAM Forum Relaunch -- mobiles Diskutieren und mehr Mo, 10.April 2017
Editorials: Der neue DNG-Hack von Magic Lantern erklärt Mo, 23.Januar 2017
Editorials: Was waren die Video-Highlights 2016? Fr, 30.Dezember 2016
Editorials: Was bedeutet "Camcorder" in 2016? Do, 21.Januar 2016
Editorials: slashCAM startet 4K-Kamera-Datenbank und 4K-Bestenlisten Di, 5.Januar 2016


[nach oben]


[nach oben]















Artikel-Übersicht



Artikel-Kategorien:



update am 5.Juli 2022 - 11:21
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*