Logo Logo
/// 

Buchkritiken : Cinema 4D 10

von Fr, 9.März 2007 | 2 Seiten | diesen Artikel auf einer Seite lesen

 Einleitung
 Aufbau



Andreas Asanger
Cinema 4D 10
Verlag: Galileo Press
gebunden - 606 Seiten
Sprache: Deutsch
Erschienen: Januar 2007
ISBN: 3898428869
Preis: 49,90 Euro






Aufbau



Das Buch ist in insgesamt 7 Teilbereiche gegliedert, die wie folgt überschrieben sind: Grundlagen, Modelling, Texturierung, Inszenierung / Licht & Sound, Animation, Rendering und Teamwork / Import und Export. Allen Überkapiteln ist ein Workshop angegliedert, der Teil eines Animationsprojektes ist, anhand dessen die in den Kapiteln zuvor verhandelte Theorie mit Praxis-Beispielen vertieft werden kann. Wichtig für die Praxis-Anwendung ist ebenfalls die beiliegende DVD, auf der sich sowohl die Teilprojekte des Gesamt-Workshops als auch Einzel-Projekte zu bestimmten Settings finden. Komplettiert wird die DVD mit Demo-Versionen von Cinema 4D 10 für Win und Mac.



Der Gesamt-Aufbau des Buches ist durchaus gelungen und richtet sich in erster Linie an den Einsteiger, dem Schritt für Schritt mit ausführlicher und qualitativ hochwertiger Bebilderung die Grundlagen von Cinema 4D vorgestellt werden. Die Kapitellänge spannen sich zwischen ca. 60 bis 100 Seiten, wobei inhaltliche Schwerpunkte bei den Kapiteln Modelling und Animation gesetzt wurden. Durch Unterkapitel die zwischen 1- 10 Seiten Länge haben, wurde nochmals inhaltlich strukturiert. Dies kommt der Nutzung des Buches sowohl als Nachschlagewerk als auch als aufbauende Lernhilfe zu gute.


Inhalt / Fazit


2 Seiten:
Einleitung / Aufbau
Inhalt / Fazit
  

[4 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Anonymous    18:57 am 20.7.2007
Äh, bei den Versionen 8 -10, welche bei mir im Regal stehen sind Handbücher dabei.
Anonymous    19:16 am 9.3.2007
na ja, das ist schon recht dünn, soviel stand früher in einem kapitel drin. gruß cj
Anonymous    18:46 am 9.3.2007
es gibt ein sog. quickstart "Handbuch" - immerhin 237 seiten, findest du hier: ftp://ftp.maxon.net/pub/r10/doc/quickstart_r10_de.pdf
[ Alle Kommentare ganz lesen]

Weitere Artikel:


Tutorials: Einführung in Blender Sa, 16.August 2003
Haben Sie sich schon öfters gefragt, wie die atemberaubenden 3D-Animationen im Fernsehen wirklich entstehen? Profis setzen hierfür spezielle 3D-Programme ein, die oft über 10.000 Euro kosten. Wie es auch anders geht, zeigt dieser Workshop...
News: Machinimas – Telespielfilme Di, 27.Mai 2003
Dass Videospiele nicht unbedingt unkreativ machen müssen, zeigt ein neuer Trend aus den USA. Unter dem Begriff „Machinima“ entfremden gewitzte Anwender die Möglichkeiten diverser Telespiele, um Kurzfilme oder sogar ganze Serien zu erstellen.
Buchkritiken: Portrait Lighting for Photo, TV and Cinema Do, 11.August 2016
Ziemlich ungewöhnlich kommt das neue Büchlein von Achim Dunker daher -- eher wenig Textinformation findet sich darin, statt dessen bietet das kompakte Bildertaschenbuch viele systematische Anregungen für Selbstversuche.
Buchkritiken: Videoeffekte: Attraktive Filme mit kleinem Budget Di, 21.Juni 2016
Nach der Videoschnitt-Schule liegt nun ein weiteres Buch vom selben Autor vor -- diesmal geht es um Videoeffekte. Auch darin geht es wieder unterhaltsam und sehr praxisorientiert zur Sache. Doch läßt sich auch dieses komplexere Thema ohne Theorie meistern?
Buchkritiken: Dok & Crowd. Dokumentarfilme finanzieren und verwerten Di, 17.November 2015
Buchkritiken: Die chinesische Sonne scheint immer von unten. Mi, 20.August 2014
Buchkritiken: DSLR Cinema. Crafting the Film Look with Large Sensor Video Cameras Mo, 24.Juni 2013
Buchkritiken: Filmen wie Ballhaus. Basics der Bildgestaltung. Mi, 14.November 2012
Buchkritiken: Filmrecht für Dokumentarfilm Do, 2.August 2012
Buchkritiken: Das Gefühl des Augenblicks. Zur Dramaturgie des Dokumentarfilms Di, 20.März 2012
Buchkritiken: Das Blender-Buch. 3D-Grafik und Animation mit Blender 2.5 Fr, 9.Dezember 2011
Buchkritiken: Kann man denn davon leben? Mo, 21.November 2011


[nach oben]


[nach oben]















Artikel-Übersicht



Artikel-Kategorien:



update am 3.Juli 2022 - 15:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*