Logo
/// News

Schießt Avid reihenweise Mac Pros in Hollywood-Studios ab?

[12:09 Mi,25.September 2019 [e]  von ]    

bildGestern geisterte eine Meldung durch die Mac-Szene, die davon berichtete, dass sich seit Montag in vielen Hollywood Studios zahlreiche MacPros nicht mehr hochfahren ließen. Der Missing Link für das Problem war scheinbar bei Avid zu verorten, die sich selber auch sofort an die Problemanalyse machten.

Eine nähere Eingrenzung im Netz führte zu der Vermutung, dass ausschließlich die MacPro Tonnen betroffen sind. Konkret wurde immer wieder davon berichtet,dass zylindrische Mac Pro-Workstations, auf denen die Avid-Videobearbeitungssuite Media Composer läuft, "langsam abstürzen" und dann nicht wieder hochfahren.



Avid lieferte recht schnell eine Analyse, dass das Problem wohl regelmäßig nach einer Fehlermeldung mit dem eigenen Licence Manager auftritt. Nach dieser Fehlermeldung soll der Mac oft in den berichteten Reboot-Loop fallen.

Avid selbst sprach in seiner Videostellunganhme davon, das Betriebssystem in diesem Fall neu zu installieren und davor am besten noch Backups von allen wichtigen Dateien zu machen:



Dafür muss man natürlich erst mal aus dem Reboot-Loop kommen. Wer das Problem dagegen noch nicht zu Gesicht bekommen hat, sollte vor allem eines vermeiden: Einen Neustart.

Nach dem allerletzten Stand der Dinge soll nun jedoch Avid nun mit dem Problem doch überhaupt nichts zu tun haben: Stattdessen scheint der Chrome Keystone Updater von Google der wahre Schuldige am plötzlichen iMer-Koma sein.

Was man machen kann und sollte, wenn man einen aktuellen MacPro sein eigen nennt, berichtet www.mrmacintosh.com/google-chrome-keystone-is-modifying-var-symlink-on-non-sip-macs-causing-boot-issues/ Mr. Macintosh.

Link mehr Informationen bei www.pro-tools-expert.com

  
[27 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
R S K    13:36 am 27.9.2019
Vor allem wo es so super sinnvoll ist an einem Thunderbolt 1 oder 2 Rechner eine eGPU anzuschließen und dafür obendrein sein System jegliche SIcherheitsrisiken auszusezen....weiterlesen
motiongroup    11:47 am 27.9.2019
Alles klar Danke für die Klarstellung ich dachte schon ich habe verpennt.. das wäre ja das Ding überhaupt geht aber nicht wegen der Leistungsaufnahme und der Kühlung... das...weiterlesen
cantsin    11:35 am 27.9.2019
Mea culpa, hatte in der Tat zwei Dinge verwechselt - die Bastelanleitungen zum Wechseln der internen GPU und eGPUs. Eine Reihe eGPUs mit Nvidia-Chip laufen unter neueren...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildNeue APS-C Canon EOS M200 mit 4K Video inkl. EF-M 15-45mm f3.5-6.3 IS STM für 599,- Euro bildMessevideo: ARRI ORBITER: Wie funktioniert das neue ARRI LED-Licht? // IBC 2019


verwandte Newsmeldungen:
Film:

AJA FS-HDR v4.0 Update bringt TV-Modus für Colorfront Engine und v1.4 BBC HLG LUTs 11.Oktober 2020
CAME-TV: Q-55W Boltzen 55W Mark II LED Fresnel Tageslicht 1.Oktober 2020
Zoom PodTrak Podcast Studio P8: Professionelles Podcasten mit bis zu 7 Teilnehmern 30.September 2020
Netflix optimiert seine 4K Filme und spart 50% Daten 6.September 2020
Clip: Wie Wes Andersons Kameramann mit Licht arbeitet 31.August 2020
Film ab für Tenet -- Christopher Nolans Kino-Spektakel startet heute 26.August 2020
Netflix will noch mehr Filme und Serien in Deutschland produzieren 18.August 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Film

Videoschnitt:

iOS Videoschnitt-App LumaFusion: Version 2.4 bringt HDR Support und 10-Bit Processing 22.November 2020
Neuer Nvidia Studio Treiber optimiert GPU Leistung in DaVinci Resolve 17 und weiteren Apps 21.November 2020
Adobe Premiere Pro Update 14.6 bringt schnellen Export und Medienersetzung in Motion Graphics-Vorlagen 18.November 2020
Apple Final Cut Pro 10.5 Update: ohne X dafür mit M1 Support 13.November 2020
Avid ProRes RAW Support nach langer Wartezeit nun umgesetzt 12.November 2020
Blackmagic DaVinci Resolve 17 - neue Farb-Tools, schnelleres Editing, massives Audio-Update 9.November 2020
Tentacle Sync Track E Audiorecoder mit Timecode wird ausgeliefert 30.Oktober 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Videoschnitt

Apple:

Kostenloses Canon EOS Webcam Utility ist jetzt auch für macOS final 25.November 2020
Blackmagic RAW Speedtest auf Apples M1 (MacBook Pro 16GB) 19.November 2020
Apple Final Cut Pro 10.5 Update: ohne X dafür mit M1 Support 13.November 2020
Neue Apple Hardware mit eigenem M1 Chip - MacBook Pro bis zu 2,8x schneller 10.November 2020
Jetzt auch für Resolve (Mac): Automatische Transkription von Simon Says 8.November 2020
Nikons Webcam Utility für Mac und Windows ist jetzt offiziell 7.November 2020
FiLMiC Remote V3 - nun auch für Android erhältlich 26.Oktober 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Apple


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2020

November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 29.November 2020 - 15:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*