200MP Auflösung Samsung ISOCELL HP9 vorgestellt - 1/1.4-Zoll Sensor für Smartphone-Telekameras

// 11:47 Sa, 29. Jun 2024von

Für 2024 hatte Sony in einer kühnen Prognose vorausgesagt, dass Smartphone-Kameras die Bildqualität von Wechselobjektivkameras übertreffen werden, unter anderem mithilfe von KI. Die Behauptung galt damals in erster Linie für Fotos, jedoch wurden auch einige technische Tricks wie Multiframe-Processing angeführt, welche im Videobereich zu besseren Resultaten führen können.


Nun machte kürzlich wieder eine Sony-Präsentation die Runde, in welcher unter anderem die Bildqualität von Smartphone-Kameras Thema ist. Dort heißt es wiederum, während im Fotobereich die Qualität sehr gut sei, gebe es im Bereich Video noch viel Luft nach oben - wegen der Echtzeit-Performance hänge die Videoqualität enger mit der Sensorcharakteristik zusammen, als es bei Foto der Fall sei.


Samsung ISOCELL HP9 vorgestellt - 1/1.4-Zoll Sensor für Smartphone-Telekameras

Samsung ISOCELL HP9 vorgestellt - 1/1.4-Zoll Sensor für Smartphone-Telekameras

Um in jeder Situation hochqualitative Videos aufnehmen zu können, sei es vor allem nötig, die Nebenkameras zu verbessern, welche bislang in der Regel über viel kleinere Bildsensoren verfügen als die Hauptkamera.



Einen solchen Bildsensor hat nun Samsung mit dem ISOCELL HP9 vorgestellt, den weltweit ersten 200MP "Tele-Sensor" für Smartphones. Dieser bietet nicht nur eine hohe Auflösung, sondern ist mit 1/1.4" so großzügig bemessen wie es auch viele Bildsensoren in Hauptkameras sind (etwa der HP3 von Samsung). Gerade weil die Hauptkameras mittlerweile so ausladend sind, ist es laut Samsung möglich, auch die Nebenmodule zu vergrößern und so dort eine bessere Bildqualität zu ermöglichen. Auch in Punkto Autofokus, Dynamik und Bildraten sollen dann die Nebenkameras mithalten können.


Samsung ISOCELL HP9 vorgestellt - 1/1.4-Zoll Sensor für Smartphone-Telekameras

Der ISOCELL HP9 läßt sich Dank der beprobten Tetra²pixel-Technology, bei der 16 Pixels (4×4) zu einem zusammengerechnet werden, als 12MP Sensor mit 2.24μm-Pixeln nutzen. Der mit einem Remosaic-Algorithmus ausgestattete HP9 bringt 2fach- oder 4fach-Zoom-Modi im Sensor mit und soll in Verbindung mit einem 3x Zoomobjektiv einen bis zu 12fachen Zoom bei gleichbleibend scharfer Bildqualität bieten.



Interessant klingt auch der ebenfalls neue ISOCELL GNJ Sensor, welcher zwar nicht mit seiner Größe punktet - er ist vom Typ 1/1.57" mit 50MP -, jedoch als Dual-Pixel-Sensor ausgelegt ist und so besonders gute Autofokusfunktionen bieten soll. Er soll außerdem bis zu 34% weniger Strom verbrauchen bei der Aufnahme von 4K-Video mit 60fps.


Ähnliche News //
Umfrage
    Meine nächste Kamera wird eine










    Ergebnis ansehen

slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash