Logo
/// News

Nvidia Titan X vs. Titan X in Resolve und Premiere

[09:53 Sa,19.November 2016 [e]  von ]    

Das Netz ist zwar voll von Gaming-Benchmarks, die viele Webseiten in ähnlicher Manier präsentieren und was immerhin eine bequeme Validierung durch die schiere Masse möglich macht. Wenn es allerdings um spezielle Benchmarks geht, die für uns Videobearbeiter relevant sind, wird die Luft eher dünn. Leichtere Benchmarks wie die Export-Geschwindigkeit findet man noch öfter, jedoch finden wir persönlich am spannendsten, wie schnell die Reaktivität eines Rechners bei der direkten Arbeit ist. Und hierzu gibt es meist eher wenig Konkretes im Netz zu finden.

Eine solche "Perle" findet man nun bei Phillips Garage in einem Youtube-Video, welches die beiden Nvidia Titan X Pascal vs. Titan X Marvel unter anderem unter Resolve und Premiere vergleicht. Die Real-World-Tests zeigen dabei, dass dort, wo beide Karten vergleichbar sind (also nicht am 25fps-Limit liegen) die neue Titan X Pascal gerade mal maximal 30 Prozent schneller ist. In anderen Bereichen sind die Unterschiede sogar teilweise sogar deutlich geringer.



titanvstitan
Screenshot aus "Clash of the Titans - Titan X vs Titan X - Pascal v Maxwell" von Phillips Garage



So gesehen ein schönes Beispiel dafür, wie das nächste bisschen mehr an Leistung im GPU-Markt immer unverhältnismäßig deutlich mehr kostet...

Link mehr Informationen bei www.youtube.com

    
[5 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
PHuV   15:34   21.11.
Ich habe leider aktuell keine Zeit und Muse, sonst würde ich es mit meiner Titan X (P) mal nachstellen wollen.
iasi   12:50   19.11.
Man muss natürlich immer auch darauf achten, ob sich nicht ein anderes Nadelöhr auftut/auswirkt, wenn die GPU die Leistunggrenzen anhebt.
weiterlesen
motiongroup   10:16   19.11.
Stimmt äußerst marginal

https://www.pugetsystems.com/labs/articles/Adobe-After-Effects-CC-2015-3-Pascal-GPU-Performance-846/
...weiterlesen
mediadesign   10:13   19.11.
Selbst der Unterschied zwischen 1060, 1070 und 1080 ist doch schon marginal oder?

Weiß einer vielleicht, wie sich eine Quadro m4000 ...weiterlesen
[ Alle Kommentare lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildUpdate: HitFilm Pro 2017 mit Audio Sync, 8K, Scopes, externer Vorschau u.v.m. bildBMD Update für 5 und 7" Video Assist mit LUTs, False Color, MXF uvm


verwandte Newsmeldungen:
Adobe Premiere Pro:

Filmstro: Soundtracks direkt in Premiere Pro CC interaktiv produzieren 13.Februar 2017
Schonende Echtzeit-Bildverzerrung - Atomic Stretch für Premiere und AFX 2.Februar 2017
Adobe: Bildbearbeitung bald auch über Sprachkommandos? 14.Januar 2017
Adobe zeigt CloverVR, Premiere Pro Add-on für Schnitt im VR-Raum 7.November 2016
Adobe Project VoCo: Sprachmanipulation mit dem Texteditor 6.November 2016
Adobe Premiere Pro CC 2017 Update bringt Team-Kollaboration und Live-Text-Vorlagen 2.November 2016
Adobe Premiere Elements 15 -- mehr Hilfe für Anfänger 12.Oktober 2016
alle Newsmeldungen zum Thema Adobe Premiere Pro

Blackmagic Design DaVinci Resolve:

DaVinci Resolve 12.5.4 Update bringt Rec. 2100, MXF ProRes, Grass Valley Codec Support 16.Dezember 2016
Keinen Plan vom Videoschnitt in DaVinci Resolve? Hier 10 Tutorialclips umsonst auf deutsch 5.Dezember 2016
Auf einen Blick - Die besten Grafikkarten für DaVinci Resolve 27.November 2016
Blackmagic Updates: DaVinci Resolve 12.5.2 / Video Assist 2.2 // IBC 2016 9.September 2016
3 x RX480 >= 2 x Titan X Pascal in Resolve? 20.August 2016
DaVinci Resolve 12.5.1: natives Windows ProRes und Sony X-OCN 12.August 2016
AMD RX480 in Resolve 12.5 so schnell wie Nvidia Titan X 12.Juli 2016
alle Newsmeldungen zum Thema Blackmagic Design DaVinci Resolve

Videoschnitt:

Wilkommen zurück! VEGAS Movie Studio 14, Platinum und Movie Studio 14 Suite 22.Februar 2017
Avid bringt PhraseFind und ScriptSync zurück in den Media Composer 17.Februar 2017
Corel VideoStudio X10 mit neuen Zeit- und Maskenwerkzeugen 14.Februar 2017
Filmstro: Soundtracks direkt in Premiere Pro CC interaktiv produzieren 13.Februar 2017
Schonende Echtzeit-Bildverzerrung - Atomic Stretch für Premiere und AFX 2.Februar 2017
Intel beeindruckt mit begehbaren VR-Videoaufnahmen à 3GB pro Frame // CES 2017 7.Januar 2017
2017: Das Jahr in dem Blackmagic Design Avid kauft? 30.Dezember 2016
alle Newsmeldungen zum Thema Videoschnitt


[nach oben]
















Suche in den News

passende Forenbeiträge zum Thema
Videoschnitt:
Nahtloser Export -- Vimeo Panel für Adobe Premiere Pro CC
Unterschiedliche Renderzeiten trotz gleicher Datenrate
Wilkommen zurück! VEGAS Movie Studio 14, Platinum und Movie Studio 14
Laptop für 4K Videoschnitt?
Premiere CS6 ruckelt
Avid Media Composer 7 - Aktion GROUPEN ?!
Corel X9: Wie Hintergrund bei zu schmalen Fotos ändern
mehr Beiträge zum Thema Videoschnitt

Blackmagic Design DaVinci Resolve:
resolve roundtrip mit filmmaterial interpretieren
DaVinci Resolve Final Cut Pro Workflow Problem
Resolve 12.5.4 und plötzlich ist alles instabil
DaVinci - Final Cut X Roundtrip funktioniert nicht - Was tun?
Welche gängigen Datei-Formate kann DaVinci Resolve importieren?
Welche Hardware für Resolve mit UM46 Material
Absturz Davinci Resolve bei Clipimport
mehr Beiträge zum Thema Blackmagic Design DaVinci Resolve

Adobe Premiere Pro:
Nahtloser Export -- Vimeo Panel für Adobe Premiere Pro CC
Premiere CS6 ruckelt
Rendering in Premiere dauert zu lange. Vorschau bleibt stehen.
Premiere auf dem MAC - Editing-Codec Prores oder DNxHD
Adobe ENCORE CS6 Frage Mehrsprachiges Projekt
Filmstro: Soundtracks direkt in Premiere Pro CC interaktiv produzieren
Problem Premiere Pro CC Clipinhalt über gesamtes Projekt verschoben
mehr Beiträge zum Thema Adobe Premiere Pro


Archive

2017

Februar - Januar

2016
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 26.Februar 2017 - 15:00
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*