Logo Logo
/// News

Neue Sony 8K Cine Alta Kamera in den Startlöchern?

[09:43 Mi,26.August 2015 [e]  von ]    

bildVor einigen Tagen tauchte im Netz via Sony-Alpha Rumors ein spannendes Gerücht auf, das wir persönlich nicht unkommentiert lassen wollen. So soll Sony Anfang 2016 eine neue 8K-Kamera auf dem Markt bringen, die es tatsächlich in sich haben könnte.

Als Cine Alta-Modell soll sie mit PL-Mount die aktuelle F65 beerben, die in erster Linie für des Hochbudget-Cinema-Segment steht. Aktuell sieht Sony seine F65 als Arri Alexa bzw. RED-Konkurrent, wobei die F65 schon seit 2012 (!!) erhältlich ist und somit technisch gesehen schon einige Zeit auf dem Buckel hat.



Die neue Kamera muss bzw. sollte es daher auf jeden Fall mit der RED Weapon 8K aufnehmen können. Das Gerücht besagt auch, dass die Kamera auf der “A7r2 back-lit CMOS-Technologie” beruhen soll. Deren 36mm breiter 42MP-Sensor hätte im Kleinbild-Format bereits passende 8K. Sollte 8K im Sony-Cine-Bereich also FullFrame (36 x24mm) bedeuten, so könnte dies auch ein Versuch werden auf halben Weg in Richtung Alexa65 Interessenten mitzunehmen.

Um auch bei Arri und im echten Cine-Segment zu bleiben, könnte die Kamera einen mechanischen ShutterShutter im Glossar erklärt bekommen. In 8K soll sie 60fps schaffen, in 4K 240 fps. An Formaten soll sie der gesamten Konkurrenz die Rücklichter zeigen und quasi alle wichtigen Optionen von 16 BitBit im Glossar erklärt Raw bis H.264 bieten (ProRes, DNxHDDNxHD im Glossar erklärt, DNxHR, AVCHDAVCHD im Glossar erklärt, XAVC, SR, MPEG-2MPEG-2 im Glossar erklärt, H264). Form und Gewicht sollen sich an der F55 orientieren und der Preis soll überraschend tief liegen.

Ist so ein Modell also denkbar oder offensichtlicher Fake? Sieht man sich die aktuellen Player an, so wäre so eine Kamera zumindest ein deutlich vernehmbarer Paukenschlag gegenüber RED und Arri, der Sony gut stehen würde. Und nach dem FS7-Coup, trauen wir Sony einiges zu. Den "überraschenden Preispunkt" würden wir persönlich zwischen 20.000 - 30.000 Euro/Dollar vermuten, da Sony wohl mit der FS7 endgültig gelernt haben dürfte, dass Stückzahlen eine gesenkte Marge mehr als ausgleichen können. Und RED hat in den letzten Jahren gezeigt, dass sich viele Independent-Filmer auch Kameras in dieser Preisregion kaufen, statt sie zu leihen. Die “Zutaten” liegen jedenfalls schon seit geraumer Zeit bei Sony im Werkzeugschrank. Und nachdem das Gerücht gerade jetzt auftaucht, könnten wir uns vorstellen, dass Sony vielleicht sogar schon eine Ankündigung zur IBC folgen lassen könnte. So es denn diese Kamera wirklich geben sollte.

Link mehr Informationen bei www.sonyalpharumors.com

  
[24 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
motiongroup    14:25 am 11.4.2016
Das ist so nicht ganz richtig Frank, du kannst wie in den meisten anderen Apps den Canvas auf 4K sichten und die Darstellung auf 100% einstellen, da wird nichts skaliert sondern...weiterlesen
Jott    13:48 am 11.4.2016
Ja. Aber von 8K Playback skaliert. Außerdem kann man auf dem 5K-Screen immerhin einen großen Teil (so um die 2/3) pixelnativ laufen lassen, wenn man irgend etwas ganz genau...weiterlesen
Frank Glencairn    12:16 am 11.4.2016
Auf einem 5k Monitor kann man kein 8K Material abspielen - das muß vorher zwingend runter gerechnet werden.
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildOlympus OM-D E-M10 Mark II jetzt mit stabilisiertem Sensor bildSpeedBooster andersrum - IB/E Super35 to Full Frame Expander


verwandte Newsmeldungen:
Video-DSLR:

Sony Alpha 7S III Firmware Update 2.0 bringt u.a. S-Cinetone 25.Februar 2021
Sony FX3 vorgestellt - die bessere Sony Alpha 7S III für Filmer 23.Februar 2021
Nikon entwickelt 1 Zoll 4K-Sensor mit 18 -22 Blendenstufen 21.Februar 2021
Nikon Z6/Z7 II-Kameras - Neue Firmware, neues Movie Kit und Blackmagic RAW 18.Februar 2021
Panasonic stellt videooptimiertes Lumix S Telezoom 70-300mm, 4.5-5.6 MAKRO OIS vor 18.Februar 2021
Neue Alpha-Kamera in der Sony Cinema Line kommt demnächst 17.Februar 2021
Sony FX6 Zubehör: Shape stellt umfangreiche Rig-Optionen für die Sony FX6 vor 16.Februar 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Video-DSLR

Camcorder:

Neue On Semi XGS 45000 S35-Sensoren - Vorboten auf ARRIs neue Kamera(s)? 22.Februar 2021
Frame.io Camera to Cloud: Cloud-basierter Echtzeit-Workflow von der Kamera bis zum Schnitt 22.Februar 2021
Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - mit integriertem ND-Filter und optionalem Sucher 17.Februar 2021
Neue Alpha-Kamera in der Sony Cinema Line kommt demnächst 17.Februar 2021
Heute abend: Blackmagic Atem Mini und Camera Update Ankündigungen per Live Stream 17.Februar 2021
Sundance 2021: Die Kamera-Liste - ARRI und Canon auf Platz 1 - Blackmagic Pocket auch dabei 3.Februar 2021
Octopus Kamera aus Standard-Komponenten - jetzt mit 8K RAW Versprechen 3.Februar 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Camcorder

Resolve Studio 17.1 Public Beta 10 mit Intel H.265-10Bit 4:2:2 Hardwareunterstützung 26.Februar 2021
BenQ Mobiuz EX3415R: gekrümmter 34" Monitor mit 98% DCI-P3 23.Februar 2021
Nikon entwickelt 1 Zoll 4K-Sensor mit 18 -22 Blendenstufen 21.Februar 2021
Neu: Blackmagic Web Presenter HD - Live-Streaming per USB, Ethernet oder Mobilfunk für SDI-Kameras 19.Februar 2021
Blackmagic ATEM Mini Extreme (ISO): Neue kompakte und billige 8-Kanal HDMI Live-Produktionsmischer 17.Februar 2021
Atomos NinjaV Update 10.61 bringt Zeitraffer und HDMI/SDI-Crosskonvertierung 14.Februar 2021
Neues Ninja V Pro Kit von Atomos erhältlich 11.Februar 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Formate


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

Februar - Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 28.Februar 2021 - 15:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*