Logo Logo
/// News

Neue KI stellt Objekte aus Photos automatisch perfekt frei

[11:08 So,7.August 2022 [e]  von ]    

Ein Team von Forschern u.a. der ETH Zürich und TU München hat einen neuen DeepLearning-Algorithmus veröffentlicht, welcher Objekte aus Photos extrem präzise extrahiert, d.h. ein Bildobjekt automatisch vom Hintergrund trennen (aka freistellen) kann. Das neuronale Netz zur sogenannten dichotomen Segmentierung von Bildern ("Dichotomous Image Segmentation") wurde mittels 5.470 hochauflösenden (z. B. 2K, 4K oder größer) Bildern von diversen Objekten vor verschiedenen Hintergründen trainiert, welche sich mehr oder weniger stark von diesem abhoben.

peacock
Freigestellter Pfau




Das schöne an diesem Algorithmus ist, daß man ihn schon online selbst mit eigenen Bildern anhand einer inoffiziellen Demo ausprobieren kann. Die Forscher weisen aber daraufhin, dass das aktuell veröffentlichte DIS Deep Model (DIS V1.0) anhand eines Datensatzes trainiert wurde, der von einigen Kategorien wie etwa Tiere, Menschen und Autos u.ä. nur wenige Bilder enthielt und deswegen mit solchen Objekten möglicherweise nicht so gut funktioniert. Das Team will aber bald eine weitere Version (DIS V2.0) für den allgemeinen Gebrauch und zum Testen veröffentlichen, welche dann ein viel größeres Spektrum an Objektkategorien abdecken wird.

training
Architektur des neuronalen Netzes


Wie praktisch eine solche automatische Extraktion von Objekten aus Photos für verschiedene Aufgaben im Bereich Bildbearbeitung, 3D-Modeling, Animation oder AR/VR ist, ist offensichtlich: sie erspart Arbeit, die sonst per Hand erledigt werden müsste, denn die neue Methode arbeitet exakter (auch bei komplexen Objekten) als andere aktuelle Algorithmen, die ähnliches versuchen. Im Paper kann man nachlesen, wie genau die neue Methode funktioniert und sie mittels des veröffentlichten Programmcodes auch selbst implementieren.



Link mehr Informationen bei github.com

  
[noch keine Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildAccsoon Cineview SE: SDI und HDMI Videofunkstrecke mit Monitoring und Streaming per App bildWelche Effekte sind in Blackmagic DaVinci Resolve 18 GPU-beschleunigt?


verwandte Newsmeldungen:
KI:

Google zeigt KI-Bullet-Time Effekt inkl. Slow Motion, Blur und Stabilizer - DynIBaR 30.September 2023
Drehbuchstreik in Hollywood endet nach 148 Tagen mit gutem Deal für Autoren - auch in Punkto KI 27.September 2023
Google Pixel 8 (Pro) - Neue Stufe der "computational" Videografie durch KI? 25.September 2023
YouTube: neue Editing-App verfügbar - und bald kommen die Video-KI-Tools 22.September 2023
DALL-E 3 ist da und generiert exaktere KI-Bilder inkl. Text dank ChatGPT-Integration 21.September 2023
Videoclip: Adobe Premiere Pro erklärt: Mit KI Pausen und Füllwörter schnell entfernen u.v.m. 19.September 2023
Adobe führt Credit-basiertes Modell für generative KI ein (und die Creative Cloud wird teurer) 18.September 2023
alle Newsmeldungen zum Thema KI

Film:

Drehbuchstreik in Hollywood endet nach 148 Tagen mit gutem Deal für Autoren - auch in Punkto KI 27.September 2023
Kinofest 2023 - alle Filme für je 5 Euro, zwei Tage lang 8.September 2023
Breaking Bad 2 - der offizielle Trailer 28.August 2023
Body-Scans in Hollywood - Statistenjobs auf der roten Liste? 8.August 2023
Generative TV: Showrunner-AI erstellt komplette South Park-Folgen 21.Juli 2023
Cinecred - freier Abspann Generator für Film-Credits nun in Version 1.5.0 20.Juli 2023
Rätselraten um unbekannte Sony(?)-Kamera am Set für Formel-1-Film 19.Juli 2023
alle Newsmeldungen zum Thema Film


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2023

Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2022
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2021

2020

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 3.Oktober 2023 - 13:27
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*