Logo Logo
/// News

Neue (Semi-)Pro Camcorder - Canon XA25, XA20 und LEGRIA HF G30

[16:04 Mi,3.April 2013 [d]  von ]    

Gerade erst hatten wir die Canon HF G25 in unserem Teststudio, da rollt schon die Nachfolgeserie an, die ab Juni erhältlich sein soll. So wird es drei neuen Modelle geben, die viel gemein, aber auch wieder einige Unterschiede besitzen:

XA25, XA20 und LEGRIA HF G30 werden mit einem neuen Weitwinkelobjektiv mit 20fach optischem ZoomZoom im Glossar erklärt ausgeliefert, das einen KB-äquivalenten Brennweitenbereich von 26,8 bis 576 Millimeter und eine Anfangsblende von F1,8 (bis F8) besitzt. Die Optik soll dabei auf der bewährten Optik der XF305 basieren.



Ein neu konstruierter 1/2,84-Zoll HD CMOS PRO Sensor mit 2136 x 1362 Nettopixeln soll für einen hohen Dynamikumfang und eine verbesserte Low-Light Performance sorgen. Spannend ist die Ankündigung, dass in den Kameras endlich der neue DIGIC DV 4 Signalprozessor verbaut wird. Die Version 3 wirkte in den letzten Modellen doch schon etwas altbacken. Speziell stellt Canon in den Pressetexten die Fähigkeit heraus, dass dieser "Videoaufnahmen mit sehr hohen Datenraten" ermöglicht. Davon ist in den ersten Modellen allerdings noch nichts zu sehen. Diese
können im AVCHD-Format (mit bis zu 28 Mbit pro Sekunde) und MP4-Format (mit bis zu 35 Mbit pro Sekunde) bis zu 1.080p50 aufzeichnen. Im MP4-Format sollen dazu diverse Optionen für Slow- und Fast-Motion-Videos vorhanden sein. Für die Speicherung des Videomaterials auf SD-, SDHC- oder SDXC-Karte stehen zwei Kartenslots zur Verfügung.

Alle drei Camcorder besitzen ein 3,5-Zoll OLED Touchscreen-Display mit 1,23 Millionen Bildpunkten, sowie einen Sucher mit 1,56 Millionen Bildpunkten. XA25 und XA20 haben mit ihrem abnehmbaren XLR-Handgriff das gleiche Bedienkonzept wie der Vorgänger XA10. Im Griff ist zudem eine Infrarot-Lampe integriert, die die Aufnahmemöglichkeiten im Infrarot-Modus optimiert.

Selbstredend sollen alle Camcorder vollständig manuell in BlendeBlende im Glossar erklärt, VerschlusszeitVerschlusszeit im Glossar erklärt, Irisblende, Gain und Belichtung gesteuert werden können. ZoomZoom im Glossar erklärt oder Fokus sind über einen umschaltbaren Ring an der Front des Kameraobjektivs einstellbar.

In allen drei Modellen finden sich integrierte HDMI-, Mikrofon-, USB- und Kopfhörer-Anschlüsse. XA25 bietet zudem einen HD-SDI-Ausgang.

Alle Modelle besitzen dazu eine integrierte Zwei-Band WLAN-Unterstützung mit 2,4 GHz beziehungsweise 5 GHz. So soll eine Fernsteuerung via Webbrowser Aufnahme-Start / -Stopp, BlendeBlende im Glossar erklärt, Verschluss, Fokus, ZoomZoom im Glossar erklärt, sowie WeißabgleichWeißabgleich im Glossar erklärt ermöglichen. Per Remote Browser kann die Wiedergabe des vom Camcorder aufgenommenen Filmmaterials auf einem Smartphone oder Tablet via Browser erfolgen ohne zusätzliche Playback-Software installieren zu müssen.

Über FTP File Transfer haben Filmer die Möglichkeit, ihre Videos mit bis zu 150 Mbps via WLAN-Zugangspunkt an einen FTP-Server zu senden. Bei vorhandenem WLAN-Netzwerk und DLNA lässt sich per Media-Server auf dem Camcorder gespeichertes Filmmaterial kabellos auf unterstützte TV-Geräte oder Computer wiedergeben. Der direkte Video-Upload für iOS-Systeme wird über die Anwendung Canon Movie Uploader unterstützt. Sie ermöglicht den direkten Dateitransfer und das Einstellen in YouTube oder Facebook mit Bitraten von bis zu 24 Mbps.

Die Preise stehen auch schon fest:

XA25 2.499 Euro, XA20 1.999 Euro und LEGRIA HF G30 1.499 Euro

XA25-FSL_600


Link mehr Informationen bei www.canon.de

  
[73 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Bullfrog    00:50 am 25.5.2013
Wen es interessiert: auf der Canon-Homepage kann man sich schon einmal die Bedienungsanleitungen für die XA20, XA25 und G30 herunterladen...
Angry_C    00:37 am 29.4.2013
Mag sein, das das funzt, der Threadersteller hat es selbst ja nicht kontrolliert, ob es 4:2:2 ist. Der Nanoflash macht aus allem 10 bit 4:2:2. Wir wären dann aber auch bei...weiterlesen
VideoUndFotoFan    00:22 am 29.4.2013
Möglicherweise doch, denn der Pana AC90 gibt es in 1080i50 wahrscheinlich über seinen HDMI-Ausgang raus. Siehe dazu: http://www.dvxuser.com/V6/showthread.ph ......weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildNeue Firmware für Canon EOS C500, C300 und C100 angekündigt bildAdobe NEXT: neue Funktionen (und neuer Name) der Videotools


verwandte Newsmeldungen:
Canon:

Sundance 2021: Die Kamera-Liste - ARRI und Canon auf Platz 1 - Blackmagic Pocket auch dabei 3.Februar 2021
Canon stellt XA45 4K Camcorder mit HDMI- und SDI-Out für Streaming-Setups vor 1.Februar 2021
Canon: Demnächst Einhand-Gimbal mit integriertem S35/Fullframe Sensor und Wechselmount? 1.Januar 2021
Canon EOS C70 und Panasonic Lumix BGH1 sind ab sofort Netflix zertifiziert 18.Dezember 2020
Canon: Firmware-Updates für mehrere Camcorder bringen neue Funktionen 7.Dezember 2020
Kostenloses Canon EOS Webcam Utility ist jetzt auch für macOS final 25.November 2020
Canon Online Event mit Q&A zur EOS C70 20.November 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Canon

Camcorder:

Neue On Semi XGS 45000 S35-Sensoren - Vorboten auf ARRIs neue Kamera(s)? 22.Februar 2021
Frame.io Camera to Cloud: Cloud-basierter Echtzeit-Workflow von der Kamera bis zum Schnitt 22.Februar 2021
Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - mit integriertem ND-Filter und optionalem Sucher 17.Februar 2021
Neue Alpha-Kamera in der Sony Cinema Line kommt demnächst 17.Februar 2021
Heute abend: Blackmagic Atem Mini und Camera Update Ankündigungen per Live Stream 17.Februar 2021
Sundance 2021: Die Kamera-Liste - ARRI und Canon auf Platz 1 - Blackmagic Pocket auch dabei 3.Februar 2021
Octopus Kamera aus Standard-Komponenten - jetzt mit 8K RAW Versprechen 3.Februar 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Camcorder

Video-DSLR:

Sony Alpha 7S III Firmware Update 2.0 bringt u.a. S-Cinetone 25.Februar 2021
Sony FX3 vorgestellt - die bessere Sony Alpha 7S III für Filmer 23.Februar 2021
Nikon entwickelt 1 Zoll 4K-Sensor mit 18 -22 Blendenstufen 21.Februar 2021
Nikon Z6/Z7 II-Kameras - Neue Firmware, neues Movie Kit und Blackmagic RAW 18.Februar 2021
Panasonic stellt videooptimiertes Lumix S Telezoom 70-300mm, 4.5-5.6 MAKRO OIS vor 18.Februar 2021
Neue Alpha-Kamera in der Sony Cinema Line kommt demnächst 17.Februar 2021
Sony FX6 Zubehör: Shape stellt umfangreiche Rig-Optionen für die Sony FX6 vor 16.Februar 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Video-DSLR


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

Februar - Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 28.Februar 2021 - 15:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*