///  >

Test : Canon HF G25

von Mi, 20.März 2013 | 5 Seiten | diesen Artikel auf einer Seite lesen

  Einleitung
  Ausstattung
  Bedienung
  Manuelle Kontrolle
  Aus alt mach neu?
  Aus dem Messlabor
  Fazit:

Der erste Eindruck, den die Kamera vermittelt ist bullig. Praktisch kein anderer Hersteller baut heute noch Conusmer-Kameras, die derart in die breite gehen. "Schuld" daran dürfte in erster Linie die extrem große Canon HD Video Lens sein, die nicht nur mit 58mm Filtergewinde imposante Ausmaße aufweist, sondern auch mit einer Anfangsblende von 1:1,8 (bis 1:2,8) zu den lichtstärkeren Modellen gehört. Der Weitwinkel der optischen 10fach Zoom-Konstruktion ist mit umgerechnet 30,4mm ebenfalls nicht gerade engstirnig ausgelegt.



Der abnehmbare Displaydeckel ist für Camcorder in dieser Preisklasse mittlerweile eher ungewöhnlich, stattet die gesamte Konkurrenz doch ihre Topmodelle mit einem deutlich praktischeren, automatischem Objektivverschluss aus. Allerdings bietet ein Displaydeckel unbestreitbar deutlich besseren Schutz, als ein paar dünne Plastiklamellen, die sich durch einen spitzen Gegenstand in der Tasche leicht eindrücken, bzw. verbiegen lassen.

Ausstattung


Canon HF G25
Plus Minus Derzeit niedrigster Preis (ohne Gewähr) :  839 Euro Listenpreis: 1099 Euro (inklusive Mwst.)

MEHR INFO:
Alle technische Daten sowie Testbilder und Testergebnisse in unserer Datenbank
+ Manuelle Bildcharakteristik möglich
+ Low-Light-Eigenschaften
+ manuelle Tasten, Rad und Objektiv-Ring
+ Touchfokus manuell kombinierbar
- ND-Filter-Funktion zahnlos
- 4:2:2 Codec nicht "freigeschaltet"

5 Seiten:
Einleitung
Ausstattung
Bedienung
Manuelle Kontrolle / Aus alt mach neu?
Aus dem Messlabor / Fazit:
    

[112 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
okdi    19:26 am 12.6.2013
Sodele, hier die versprochenen Bilder der Schattenbox:
okdi    11:05 am 12.6.2013
Upps, doch! Das muß ich irgendwie hartnäckig überlesen haben... Danke der Erwähnung, damit ist sie wieder im Rennen. Das Objektiv ist auch ein pro-Argument, eigentlich nur...weiterlesen
srone    03:00 am 12.6.2013
was kostet ein schwarzes stück mollton, oder ein bischen schwarze pappe fürs display, deine anforderung scheint speziell, also sei speziell, und ein bischen basteln ist nicht die...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

Weitere Artikel:


Test: Sony RX0: (K)eine 4K-Action-Cam - dafür ultra-kompakt, S-LOG und viel HD-Qualität Mo, 11.Dezember 2017
Nach der GoPro Hero6 mit ihren sehr guten Action-Cam Qualitäten kam gleich die Sony RX0 an die Reihe und hier heisst es erstmal umdenken: Keine interne 4k Aufnahme, kein Bildstabilisator - dafür Fokus (by Button!), HFR, Miniaturisierung und fast das komplette Sony Alpha Menü inkl. S-Log2.
Test: Sony FDR-AX700 - HDR in 8 Bit mit 30fps? Do, 7.Dezember 2017
Sonys Einzoll-Sensoren finden sich mittlerweile in vielen 4K-fähigen Kompaktkameras und dürfen nun auch einmal wieder in einem waschechten Camcorder ihr Können zeigen...
Test: GoPro Hero 6 vs Hero 5 im Bildqualitätsvergleich Mo, 23.Oktober 2017
Äußerlich unterscheidet sich die neue GoPro Hero 6 praktisch gar nicht von ihrem Vorgänger Hero 5. Doch die inneren Werte haben sich gravierender verändert, als man erwarten könnte...
Test: DJI X5R auf dem OSMO - Der 4K-MFT-RAW-Gimbal Fr, 10.Februar 2017
DJI bietet eine bislang fast einzigartige Kombination aus Kamera und Einhand-Gimbal für aktuell 4.300 Euro an, die echte 4K-RAW-Aufzeichnung mit MFT-Sensor und Wechselmount ermöglicht. Das wollten wir uns einmal näher ansehen...
Test: Panasonic HC-X1 - 1 Zoll-Henkelmann mit 4Kp60-Aufzeichnung Do, 19.Januar 2017
Test: Panasonic DMC-FZ2000 - kleine GH4 mit fixer Zoomoptik? Di, 22.November 2016
Test: Panasonic AG-UX180 - Eine für Alle? Di, 15.November 2016
Test: Panasonic HC-VXF999 (und HC-VX989) Di, 15.März 2016
Test: Canon XC10 - geschrumpfte C300? Di, 19.Januar 2016
Test: Sony RX10 II und RX100 IV - 4K-Consumer-Profis? Do, 8.Oktober 2015
Test: Panasonic HC-VX878 - 4K ohne Schnörkel Do, 21.Mai 2015
Test: Sony FDR-AXP33 - Alles anders mit 4K? Mi, 13.Mai 2015


[nach oben]


[nach oben]
















passende Forenbeiträge zum Thema
Canon:
Neue Canon Rumors - C300 mkIII, XC15 mit EF-Mount?
PANASONIC AU-EVA1: Handling, Vergleich zur Canon C200, Rigging, Sucher vs Monitor, Fazit uvm. Teil 2
Amazon: Gesichts- und Objekterkennung in Videos per Deep Learning für jedermann
Canon Legria HF G10: Zoom möglich?
Canon C100mkII Picture Profile Test - Log, Wide DR, Standard
Canon C200 - Mein erstes Projekt
Lokführer Job in 4K :) 6 Schöne Videos...
mehr Beiträge zum Thema Canon

Camcorder:
Freefly Movi: intelligenter Smartphone Gimbal als Kameraassistent
Firma Blackmagic: Nach der Garantie keine Reparatur mehr?
Panasonic stellt im Februar 2018 organischen 8K4K Sensor vor
Sony FDR-AX700 - HDR in 8 Bit mit 30fps?
Funk-Kopfhörer an der Kamera?
Neue Canon Rumors - C300 mkIII, XC15 mit EF-Mount?
Alte Panasonic hvx200 auf sdi und mit Webpresenter livestreamen
mehr Beiträge zum Thema Camcorder




update am 11.Dezember 2017 - 15:48
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*
Specialsschraeg
28. Januar 2018/ Hanau
JUNG & ABGEDREHT – Jugend-Kurzfilmfestival
15-25. Februar 2018/ Berlin
Berlinale
17-22. Februar 2018/
Berlinale Talents
13-18. März 2018/ Graz
DIAGONALE
alle Termine und Einreichfristen