Logo
/// News

Jubiläum: 25 Jahre Adobe Photoshop

[15:00 Fr,20.Februar 2015 [e]  von ]    

bildSeit dem 19. Februar 1990 ist die Bildbearbeitungs-Software Photoshop auf dem Markt -- vertrieben von Adobe, entwickelt hatten sie allerdings damals die Brüder Thomas und John Knoll. Nach all den Jahren ist das Programm noch immer DAS Standard-Tool für die Nachbearbeitung digitaler Bilder, und dies quasi unangefochtenerweise; eine durchaus bemerkenswerte Kontinuität.

John Knoll war beruflich übrigens vor allem in der Bewegtbild-Welt unterwegs. Als Visual Effects Supervisor bei der Firma Industrial Light & Magic war er an einer Vielzahl Hollywood-Filme beteiligt, wie zB. Pacific Rim, Avatar, Speed Racer, Star Wars Episode I - III oder Mission Impossible. Für Pirates of the Caribbean: Dead Man&s Chest erhielt er den Oscar für visuelle Effekte.



Im folgenden Video, welches Adobe vor einigen Jahren ins Netz stellte, führt er die erste Photoshop-Version 1.0 vor. Sogar die Werkzeug-Icons sind sich wie man sieht bis heute ähnlich geblieben...


Link mehr Informationen bei www.heise.de

    
[3 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
wp    23:11 am 20.2.2015
Für den besten Werbeclip, äh, Imagefilm gibt's n Shogun, hab ich gehört. Muss aber schon > 50.ooo Clicks liefern.
Jan    19:05 am 20.2.2015
Weil wir gerade beim Thema sind, im Mai wird das überarbeitete Slashcam zehn Jahre alt. Gibt es eine Feier oder ein Gewinnspiel ? VG Jan
klusterdegenerierung    18:22 am 20.2.2015
Ich habe noch Version 4 im Schrank, habe ich zu meinem Agfa Snapscan Scanner dazu bekommen. Hatte ich, ob wohl alle meinten das es nicht ginge, unter win 3.11 an laufen bekommen....weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildCanons Broadcast Objektiv HJ24ex7.5B bietet 24x Zoom und 7,5 – 180 mm bildWEAPON - RED teasert Dragon-Update zur NAB an


verwandte Newsmeldungen:
Bildbearbeitung:

PhotoMirage erzeugt bewegte Bilder aus einem Standbild 11.Juli 2018
Gimp 2.10 - Open-Source Bildbearbeitung deutlich erweitert 8.Mai 2018
KI stellt Objekte automatisch frei - Subject Select / Quick Mask für Photoshop 29.November 2017
ViewSonic VP2768: 27" Monitor für die Bildbearbeitung 13.Juni 2017
Fortschritte beim Deep Photo Style Transfer - bald auch in Photoshop? 26.März 2017
Adobe: Bildbearbeitung bald auch über Sprachkommandos? 14.Januar 2017
OpenEXR-Import/Export für Photoshop - Exr-IO 6.Dezember 2016
alle Newsmeldungen zum Thema Bildbearbeitung

Adobe Premiere Pro:

Adobe Premiere Rush CC -- neue App für den mobilen Videoschnitt erhältlich 15.Oktober 2018
Adobe Creative Cloud wird Metal-fähig am Mac, verlernt Nvidia Fermi 13.Oktober 2018
Adobe Premiere Elements 2019 für den Hobby-Videoschnitt erschienen 7.Oktober 2018
Messevideo: AJA Kona 5 mit 12G-SDI und HDMI 2.0 für Avid MC, FCPX, Premiere Pro CC u.a. // IBC 2018 5.Oktober 2018
Messevideo: Premiere Pro CC 2018 - neue Curve-Tools, Performance-Gewinn, Hall-Removal uvm. // IBC 2018 24.September 2018
Loupedeck+: Bildmischpult für Adobe Premiere Pro CC // IBC 2018 23.September 2018
Verbessertes En- und Decoding: Updates für Adobe Premiere Pro (12.1.2) und After Effects (15.1.2) 19.Juli 2018
alle Newsmeldungen zum Thema Adobe Premiere Pro


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Adobe Premiere Pro:
Adobe Premiere Rush CC -- neue App für den mobilen Videoschnitt erhältlich
Adobe CC Update 2018 für Premiere Pro CC/After Effects CC ab sofort verfügbar
Premiere startet nicht mehr
Adobe Creative Cloud wird Metal-fähig am Mac, verlernt Nvidia Fermi
Import MP4 in Premiere CS5
Premiere Pro CC2018, falsche Farben, blaue Köpfe etc.
Adobe Premiere Elements 2019 für den Hobby-Videoschnitt erschienen
mehr Beiträge zum Thema Adobe Premiere Pro

Bildbearbeitung:
Premiere Pro CC- bei "in Sequenz einfügen" entstehen unerklärliche Lücken bei Standbildern
PhotoMirage erzeugt bewegte Bilder aus einem Standbild
Photoshop oder ich dreht durch!
Gimp 2.10 - Open-Source Bildbearbeitung deutlich erweitert
Davinci Resolve 14: Vertikaler Schwenk über Stills - Wie?
Importierte Photoshop-Ebenen verlängern
Imac oder Windows Workstation für Premiere Pro, After Effects. Lightroom und Photoshop
mehr Beiträge zum Thema Bildbearbeitung


Archive

2018

Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2017
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 17.Oktober 2018 - 12:24
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*