Größere Final Cut Pro Updates für iOS und MacOS verfügbar: Autom. Timelinescrolling, Voice-Over uvm.

// 12:03 Fr, 1. Dez 2023von

Wir hatten hier bereits ausführlich über die Neuerungen von Final Cut Pro – sowohl für die Desktop (10.7) als auch die iPad (1.3) Version berichtet. Jetzt stehen die Updates zum freien Download zur Verfügung.


Größere Final Cut Pro Updates für iOS und MacOS verfügbar: Autom. Timelinescrolling, Voice-Over uvm.


Hier nochmal die einzelnen Neuerungen - diesmal im Original Apple Wortlaut - im Überblick:



Final Cut Pro 10.7 für Mac OS:





- Die Timeline scrollt automatisch, damit die Clips an der Abspielposition während der Wiedergabe im sichtbaren Bereich bleiben.


- Steigere die Effizienz beim Bearbeiten, indem du eine Gruppe zusammengesetzter Clips in einer zusammengesetzten Handlung kombinierst.


- Erkenne mithilfe von Farben für sowohl Video- als auch Audiorollen die Struktur der Timeline auf einen Blick.


- Erhalte auf Mac-Computern mit Apple Chips bessere Ergebnisse mit dem erneuerten Modell für maschinelles Lernen bei der Objektverfolgung zur Analyse der Bewegung von Gesichtern und Objekten.


- Verwende die verbesserte Funktion „In der Dateiübersicht zeigen", um Clips schnell in der Übersicht zu finden, ohne die ausgewählte Schlagwort- oder intelligente Sammlung zu verlieren.


- Exportiere HEVC- und H.264 -Dateien schneller durch gleichzeitige Verarbeitung von Video-segmenten auf verfügbaren Media Engines (erfordert macOS Sonoma oder neuer und einen Mac mit Apple M1 Max, M1 Ultra, M2 Max, M2 Ultra oder M3 Max).



Größere Final Cut Pro Updates für iOS und MacOS verfügbar: Autom. Timelinescrolling, Voice-Over uvm.


Final Cut Pro 1.3 für iPad:



- Nimm Voiceover und Liveaudio direkt in der Timeline mithilfe der integrierten iPad-Mikrofone oder externer Mikrofone auf.


- Wähle mithilfe beeindruckender Voreinstellungen für die Farbkorrektur den perfekten Look.


- Wähle aus einer Auswahl neuer Titel und Generatoren.


- Steigere die Effizienz beim Bearbeiten, indem du zusammengesetzte Clips in einer zusammengesetzten Handlung gruppierst.


- Steuere die Stabilisierung im Pro Kamera-Modus.



Habt ihr bereits erste Erfahrungen mit den neuen Final Cut Pro Versionen?


Lasst es uns gerne in den Kommentaren wissen …



Mehr hierzu sicherlich auch demnächst von unserer Seite.



Leserkommentare // Neueste
R S K  //  14:16 am 8.1.2024
z.D.: Ein deutliches „Doch. Offensichtlich.” auf die letzte Frage. Danke. Dachte ich mir schon. Dunning-Kruger freuen sich auf deine Anmeldung....weiterlesen
Frank Glencairn  //  13:44 am 8.1.2024
RTFM ;-)
R S K  //  13:27 am 8.1.2024
Ach? Dann erzähl mal. Wie ist es denn so mit dem scrollen in anderen NLEs im Vergleich? Ist es auch „selbstverständlich” und vor allem konstruktiv beim schneiden zu...weiterlesen
Ähnliche News //
Umfrage
    Was hältst du von den neuen Bild/Video-KIs?





    Ergebnis ansehen
RSS Facebook Twitter slashCAM-Slash