Logo Logo
/// News

Gehen jetzt auch DSLR-Verkäufe den Bach runter?

[14:23 Mo,28.Oktober 2013 [e]  von ]    

bildWenn sich die Absatz-Probleme der Kamerahersteller plötzlich in Investment-Postillen wiederfinden, dürfte es sich wohl nicht nur um einen kleine Marktschwäche handeln. So titelte beispielsweise die Financial Post recht unschmeichelhaft, dass die DSLR-Hersteller die nächsten BlackBerrys sein werden.

Als Hauptargument müssen auch hier mal wieder die Smartphones herhalten, die schon die Schuld am Untergang der digitalen-Kleinsensor-Knipsen auf sich nehmen mussten. Nun springen also auch noch die DSLR-Fotografen ab, weil die Smartphone-Qualität eben schon gut genug ist und die beste Kamera eben die ist, die man dabei hat.



Ganz so einfach wollen wir das aber nicht glauben. Vielmehr funktioniert dieser Markt wohl anders. Wer gerne fotografiert hat und tatsächlich Wechseloptiken benutzt, wird sicherlich kaum von der Qualität eines modernen Smartphones begeistert sein. Allerdings fühlt sich wohl auch niemand gezwungen, einen neuen DSLR-Body zu kaufen, wenn der alte erst zwei, drei Jahre auf dem Buckel hat. Weshalb denn auch? Wegen integriertem WLAN? Um die Bilder schneller auf Facebook hochzubekommen? Wohl kaum. Das sind wirklich Smartphone-Zielgruppen.

Selbst unter Profilfotografen kann heute niemand treffsicher bestimmen, ob ein Foto mit einer 5D Mk2, 5D Mk3, einer D600 oder einer D800 geschossen wurde. Im DSLR-Bereich geht es wirklich an vorderster Stelle um exzellente Bildqualität und die hat sich über die letzten Jahre nicht so signifikant verändert, dass die Benutzer dringend nach neuen Bodies lechzen.

Das könnten und sollten die Kamera-Hersteller aber ändern und gerade verbesserte Videofunktionen kämen dabei sicherlich manch einem Käufer nicht ungelegen. Auch Fotografen sollen immer häufiger am Set auch Videoaufnahmen machen. Wenn diese dann mal auch knackscharf und trotzdem moiréefrei wären, wäre das schon mal ein Neukauf-Argument. Das wird mit 4K-Video auch in den nächsten 24 Monaten kommen, aber hätte auch schon bei 2K/FullHD kein Problem dargestellt, wie Magic Lantern an der 5D Mk3 beweist.

Und so wundern wir uns nun, dass sich die Hersteller nun wundern, dass immer weniger Leute neue Kameras kaufen, die immer weniger neues zu bieten haben.

Link mehr Informationen bei business.financialpost.com

  
[31 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
domain    20:17 am 30.10.2013
Leicht möglich, dass sie allmählich Gas geben. Bei Apple ist das leider nicht mehr der Fall, seit Jahren keine echten Innovationen mehr, kaufen in unglaublichem Maße eigene...weiterlesen
Jan    20:03 am 30.10.2013
Das ist defintitv so. Viele der Modelle die dort "geprüft" werden, hatten die meisten User nicht einmal in der Hand. Für alle guten Fotografen und Kameramänner ist die...weiterlesen
cantsin    12:54 am 30.10.2013
Wenn Stückzahlen zurückgehen, werden technische Weiterentwicklungen stagnieren und die Geräte langfristig teurer werden. Wir sehen das schon jetzt bei PCs, bei DSLRs (und...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildNikon D800e vs Nokia Lumia 1020 bildCanon EOS 7D Mark II mit innovativen Videofunktionen im März 2014?


verwandte Newsmeldungen:
Camcorder:

Neue On Semi XGS 45000 S35-Sensoren - Vorboten auf ARRIs neue Kamera(s)? 22.Februar 2021
Frame.io Camera to Cloud: Cloud-basierter Echtzeit-Workflow von der Kamera bis zum Schnitt 22.Februar 2021
Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - mit integriertem ND-Filter und optionalem Sucher 17.Februar 2021
Neue Alpha-Kamera in der Sony Cinema Line kommt demnächst 17.Februar 2021
Heute abend: Blackmagic Atem Mini und Camera Update Ankündigungen per Live Stream 17.Februar 2021
Sundance 2021: Die Kamera-Liste - ARRI und Canon auf Platz 1 - Blackmagic Pocket auch dabei 3.Februar 2021
Octopus Kamera aus Standard-Komponenten - jetzt mit 8K RAW Versprechen 3.Februar 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Camcorder

Video-DSLR:

Sony FX3 vorgestellt - die bessere Sony Alpha 7S III für Filmer 23.Februar 2021
Nikon entwickelt 1 Zoll 4K-Sensor mit 18 -22 Blendenstufen 21.Februar 2021
Nikon Z6/Z7 II-Kameras - Neue Firmware, neues Movie Kit und Blackmagic RAW 18.Februar 2021
Panasonic stellt videooptimiertes Lumix S Telezoom 70-300mm, 4.5-5.6 MAKRO OIS vor 18.Februar 2021
Neue Alpha-Kamera in der Sony Cinema Line kommt demnächst 17.Februar 2021
Sony FX6 Zubehör: Shape stellt umfangreiche Rig-Optionen für die Sony FX6 vor 16.Februar 2021
Firmware-Update 2.0 für Sony ZV-1 bringt besseres Live Streaming per USB 15.Februar 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Video-DSLR


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

Februar - Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 24.Februar 2021 - 18:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*