Logo
/// News

Fraunhofer zeigt erste JPEG XS Implementierung auf der // NAB 2018

[09:34 Di,17.April 2018 [e]  von ]    

Produktionsfirmen und Studios versuchen seit geraumer Zeit spezielle Kabel, Switches und Schnittstellen für die Videoübertragung (also in erster Linie SDI) durch kommerzielle Standardkomponenten zu ersetzen. Einfach formuliert, es wird die Verkabelung von SDISDI im Glossar erklärt auf Ethernet/IP-basierte Vernetzung umgestellt, für die man "normale" CAT-Kabel und Standard-Ethernet-Router und Switches einsetzen kann, die man an fast jeder Ecke im Computerfachhandel kostengünstig bekommen kann. Zur Bildübertragung über IP kann man entweder die digitalen Signale unkomprimiert über das Netzwerk schicken (wie es bei SDISDI im Glossar erklärt meistens auch noch passiert). Oder man nutzt eine geeignete KompressionKompression im Glossar erklärt, die natürlich bestimmten Ansprüchen genügen muss.



JPEG XS soll exakt so eine KompressionKompression im Glossar erklärt werden, die sich für diesen Anwendungsfall empfehlen will. So soll JPEG XS bei Kompressionsverhältnissen von 2:1 bis 6:1 eine visual lossless-Compression bieten, die mit sehr geringem Rechenaufwand funktioniert. Letzteres ist wichtig, damit die eingesetzte Technik nicht viel Strom verbraucht und mit sehr niedrigen Latenzen möglichst schnell De- und Encodiert. Dies ist relevant, da solche IP-Verbindungen beispielsweise auch für Echtzeit-Einsätze im Videoschnitt funktionieren sollen.

Das Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS zeigte nun auf der NAB seine erste JPEG XS Codec-Implementierung für die Videoproduktion. Interessanterweise gleich als ein Software-Plug-in für Adobe Premiere Pro CC, das hiermit eine Echtzeit-Wiedergabe von 4k60p UHD-Video beherrscht.

JPEGXS_fraunhofer



Als Intermediate-Format ist JPEG XS allerdings nicht gedacht, da es eben nur visual lossless funktioniert. Es dient wirklich nur dazu über ein Netzwerk einen Live-Videostream mit geringerer DatenrateDatenrate im Glossar erklärt zu übertragen ohne, dass man mit dem bloßen Auge gegenüber einer kompressionslosen Übertragung einen Unterschied wahrnimmt.

Link mehr Informationen bei jpeg.org

Nefal TV Atomos Manfrotto SennheiserLaCie Xine Gear

Zur Übersicht aller unserer News zur NAB 2018

    
[12 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Jott    18:13 am 20.4.2018
ProRes ist weg vom Fenster. Arri ist tot. Externe Recorder sind ebenso tot wie ihre Hersteller. Weltweiter Stillstand in der gesamten Film- und TV-Branche. An Tausenden von...weiterlesen
WoWu    18:06 am 20.4.2018
Das ist richtig, deswegen hatte ich oben auch „derzeit so übliche“ geschrieben. Dass es immernoch Exoten gibt, die darauf aufsetzen, wird sich wohl auch nicht ändern ... und...weiterlesen
mash_gh4    10:52 am 20.4.2018
ich glaub, da freust du dich ein bisserl zu früh! NDI, das ja vermutlich neben den unkomprimierten AVoIP varianten gegenwärtig den größten bzw. realistischsten marktanteil...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildSony Xperia XZ2 Premium -- duale Kamera für mehr Lichtstärke bildMessevideo: Canon EOS C700 FF: Sensor, Codecs, Bittiefen, Bildraten, Ergonomie uvm.


verwandte Newsmeldungen:


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2018

Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2017
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































ClipKanalschraeg

Aktuelles Video:
Somersault Pike


update am 23.Juli 2018 - 15:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*