Logo Logo
/// News

Filmmaker Mode jetzt auf Samsung Fernsehern per Firmware Update verfügbar

[14:14 Di,14.Juli 2020 [e]  von ]    

Auf Initiative berühmter Regisseure wie unter anderem Martin Scorsese, James Cameron, J.J. Abrams, Paul Thomas Anderson, Ang Lee, Ryan Coogler und Christopher Nolan hatte die UHD Alliance im August 2019 einen speziellen cinematischen Modus, den "Filmmaker Mode" definiert, der Filme auf Fernsehern möglichst so darstellen soll, wie deren Macher es vorgesehen haben.

Samsung-TV
Samsung Q950T




Samsung hat jetzt angefangen, auf einigen seiner Fernseher, genauer gesagt den QLED-Modellen Q950T, Q900T, Q850T, Q800T, Q90T, Q80T, Q8DT, Q70T, Q7DT, LS03T und LS01T per Firmware (Version 1301.5) den Filmmaker Mode zu implementieren. Er wird automatisch aktiviert, sobald in einem Film entsprechende Filmmaker Metadaten erkannt werden - er kann aber auch manuell aktiviert werden und soll dann die Darstellung von HDR- ebenso wie SDR-Inhalten verbessern. Das Firmware-Update war zuerst in den USA verfügbar, soll jetzt aber auch in Europa in den Menüs der jeweiligen Fernseher als Option auftauchen.

Moderne Fernseher bieten eine ganze Reihe von Möglichkeiten für die User, die Darstellung spezieller Inhalte - sei es Sport oder etwa Videospielen - auf ihrem Fernseher je nach Sehgewohnheiten und Wünschen zu optimieren. Der neue Modus soll für ein besonderes originalgetreues und kinoreifes Erlebnis sorgen.



So wird im neuen "Filmmaker Mode" jedwedes Post-Processing, wie etwa das umstrittene Motion Smoothing, deaktiviert, das schon lange ein Ärgernis für Filmemacher ist, weil es Filmen einen Videolook verpaßt. Außerdem soll der Filmmaker Mode dafür sorgen, dass Filme nicht nur im korrekten Seitenverhältnis, sondern auch mit den Orginal-Farben, -Kontrast und -Bildwiederholungsrate dargestellt wird. Das heißt, dass spezielle Metadaten definiert werden müssen, die diese Informationen den Fernsehern liefern.

Die genauen Spezifikationen des Filmmaker Modes:
- Es wird ein D65-Weißpunkt (6500K) auf SDR- und HDR-Inhalte angewendet
- Bildrate und Seitenverhältnis der Quellinhalte wird beibehalten
- Die Bewegungsinterpolation ist deaktiviert
- Der Overscan ist deaktiviert, es sei denn, der Inhalt signalisiert etwas anderes
- Die Funktionen für die Nachschärfung sind deaktiviert
- Die Rauschunterdrückung ist ausgeschaltet
- Die Verarbeitung anderer Bildverbesserungen ist ebenfalls deaktiviert

Im Gegensatz zu anderen Bildmodi, die erst umständlich über Menüs aufgerufen werden müssen, soll der neue Filmemachermodus entweder automatisch durch in den Inhalt eingebettete Metadaten aktiviert werden oder durch eine einzige Taste aktivierbar sein.

Filmmaker-Mode


Unterstützt wird der Filmmaker Mode auch von Hollywood Branchenverbänden wie etwa der Director´s Guild, der The Film Foundation, der International Cinematographers Guild und der American Association of Cinematographers. Neben Samsung hatten noch weitere große TV-Hersteller wie LG, Panasonic, Vizio und Philips angekündigt, in ihren Fernsehern den Filmmaker Mode zu implementieren - in neuen Modellen bzw. per Firmware Update auch in Modellen, welche schon auf dem Markt sind.


  
[1 Leserkommentar] [Kommentar schreiben]   Letzter Kommentar:
kling    17:41 am 14.7.2020
Endlich - und doch eigentlich bloß eine Selbstverständlichkeit. Gut ist jedenfalls, dass diese üble Bewegungsinterpolation extra als Cinelook zerstörend deklariert wird. Selbst...weiterlesen
[Kommentar ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildEdius X kommt im Herbst, ua. mit Background-Rendering und 8K-Support bildFujifilm Webcam Tool für neue Kameras und bald auch für Macs


verwandte Newsmeldungen:
PC:

Asus TUF Gaming VG32AQL1A 31.5" Monitor: 99% DCI-P3 und 170 Hz 22.Juli 2021
Dropbox Update bringt automatischen Photo-Upload und Dateikonvertierung 21.Juli 2021
Neuer High-End Notebook bei ALDI mit AMD Ryzen 9 5900HX, 64 GB RAM und GeForce RTX 3080 21.Juli 2021
Philips 498P9Z: Superbreiter 49" Monitor mit 5K, 165 Hz und 91% DCI-P3 10.Juli 2021
Asus ProArt Display PA32UCG: 32" 4K-Mini-LED Monitor mit DisplayHDR 1400 ist endlich erhältlich 9.Juli 2021
PM1743: Samsungs erste PCIe-5.0 SSD kommt im Sommer 2022 - mit bis zu 14 GB/s? 8.Juli 2021
RØDECaster Pro Firmware-Update 2.1.2 bringt MIDI-Support und neue Soundpad-Modi 7.Juli 2021
alle Newsmeldungen zum Thema PC

Filmemacher:

RØDE Vlogger Kits für Smartphone-Filmemacher 26.November 2020
Lehrreiche Livestreams für Filmemacher im Überblick -- Cine Live Guide 15.Mai 2020
Filmmaker Mode für Fernseher bekommt weitere Unterstützung 12.Januar 2020
Wes Andersons 30 Lieblingsfilme: Inspirationen für Filmemacher 8.Dezember 2019
SKYWATCH - Hollywoodreifer SciFi-Kurzfilm mit Blender und Kickstarter 6.Dezember 2019
Hollywood-Filmemacher protestieren gegen neues Netflix-Feature 31.Oktober 2019
Filmmaker Mode für Fernseher zeigt Filme wie vom Regisseur beabsichtigt 29.August 2019
alle Newsmeldungen zum Thema Filmemacher


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
1. April - 30. September / Düsseldorf
Young Film Lab
12-16. August / Weiterstadt
Open Air Filmfest Weiterstadt
15-19. September / Oldenburg
Internationales Filmfestival Oldenburg
6. Februar 2022/ Hanau
JUNG & ABGEDREHT – 10. Hanauer Jugend-Kurzfilmfestival
alle Termine und Einreichfristen


update am 24.Juli 2021 - 15:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*