Logo
/// News

FilmStruck - Streaming Alternative im wahrsten Wortsinn

[10:23 So,6.November 2016 [e]  von ]    

bildFür aktuelle Serien gibt es wohl nicht besseres, aber wer sich in aktuellen Streaming-Angeboten wie Netflix, iTunes oder Amazon Prime nach Spielfilmen umsieht, findet nur ein vergleichsweise kleines Angebot vor, das sich zudem stark am aktuellen Massengeschmack, sprich Mainstream ausrichtet. Selbst echte "Klassiker" sind dabei meistens eher selten im Online-Katalog auffindbar und sobald die Suchanfrage etwas ausgefallener ist, trifft man nur auf gähnende Leere.

Tatsächlich erfrischend anders und schon ein bisschen wie eine gut sortierte Videothek für Cineasten wirkt da FilmStruck und der zugehörige Criterion Channel. Charlie Chaplin trifft hier nicht nur auf A Hard Days Night, sondern auch auf Mulholland Drive, Schokolade oder Drei Farben und, und, und. Eine Aufzählung an dieser Stelle ist wohl müssig, aber dieser Link zeigt das komplette Angebot.



Kostenlos ist der Filmspaß dabei leider nicht. Erst ab 6,99 Dollar pro Monat bekommt man Zugriff auf einen Teil der Filme. Am günstigen kommt man mit einem Jahres-Zugriff für 99 Dollar hin, der dann unbeschränkten Zugriff auf den gesamten Katalog (angeblich aktuell über 1000 Filme) erlaubt. Nicht unbedingt ein Schnäppchen, aber vielleicht ein schönes Weihnachtsgeschenk für wahrhafte Cineasten im Bekanntenkreis, die gerne viele Arthouse-, Independent-, Autoren- und Kultfilme konsumieren. Aber vor dem Kauf auf jeden Fall noch die kostenlose 14 Tage-Version ausprobieren, ob das StreamingStreaming im Glossar erklärt überhaupt nach Deutschland klappt...

Link mehr Informationen bei watch.filmstruck.com

    
[3 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
-paleface-    14:37 am 6.11.2016
Als damals die Streaming Portale an den Start gingen habe ich selber gedacht. "Oh mann...deine Film Sammlung ist nichts mehr Wert". Inzwischen, und nach testen von einigen...weiterlesen
freezer    12:54 am 6.11.2016
Gerade die aufgezählten Beispiele sind eher unglücklich gewählt: Chocolat, Mullholand Drive, Drei Farben, fast alle Chaplin Filme gibt es auch zB auf iTunes...weiterlesen
blickfeld    11:08 am 6.11.2016
z.z. ist es nur in den us verfügbar, steht auch in den faqs. proxy helfen bestimmt.
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildCanon vermarktet jetzt Sensoren an Dritthersteller bildAdobe Project VoCo: Sprachmanipulation mit dem Texteditor


verwandte Newsmeldungen:
Streaming:

Livestream Studio One Live-Streaming Encoder Box // NAB 2018 24.April 2018
Neue Netflix-Regel: Streaming-Filme vom Filmwettbewerb in Cannes ausgeschlossen 26.März 2018
Verbesserte Vuze+ 3D/360° Kamera inkl. Live-Streaming 12.Januar 2018
Livestream Mevo Plus: Livestreaming-Kamera samt Live-Editing 25.Oktober 2017
Samsung 360 Round -- 17-äugige Kamera für sphärische 3D-Videos und Live-Streaming 20.Oktober 2017
Kommt das Aus für den Windows Media Player? 10.Oktober 2017
Vimeo jetzt auch mit Live Streaming 27.September 2017
alle Newsmeldungen zum Thema Streaming


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Streaming:
Livestream Studio One Live-Streaming Encoder Box // NAB 2018
4K videos codieren um sie ohne ruckeln zu streamen?
Teradek: VidiU Go fürs HEVC Livestreaming // NAB 2018
NAB 2018 - Sony Press Conference Livestream
Wie fuktioniert Live Streaming? Grundwissen und Basis-Setup
Neue Netflix-Regel: Streaming-Filme vom Filmwettbewerb in Cannes ausgeschlossen
Neu: Live Untertitel und Geo-Tags für YouTube Live Streams und Videos
mehr Beiträge zum Thema Streaming


Archive

2018

April - März - Februar - Januar

2017
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 26.April 2018 - 18:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*