Logo Logo
/// News

DJI OM5: Intelligenter Smartphone Gimbal mit integriertem Selfi-Stick für 159 Euro

[23:01 Mi,8.September 2021 [e]  von ]    

DJI hat die neueste Version seines intelligenten Gimbals OM (vormals Osmo Mobile) für Smartphones vorgestellt, welche sowohl neue als auch verbesserte Funktionen mitbringt. Der OM5 hat zudem ein neues, schlankeres Design verpasst bekommen: das Feld mit den Bedienelementen ist jetzt mehr als vorher in den Griff eingegliedert. Gegenüber dem Vorgängermodell ist der OM5 nicht nur etwas kompakter, sondern auch um 100g leichter geworden - er wiegt jetzt nur noch 290g.

OM5-mit-Handy
DJI OM5




Eine Neuerung ist die integrierte 21,5 cm messende Teleskop-Verlängerung, die es ermöglicht, den OM5 wie einen Selfie-Stick zu nutzen oder aus neuen Winkeln zu filmen. Wie schon sein Vorgänger ist er zusammenklappbar und verfügt über einen magnetischen Schnellverschluss, der eine schnelle Befestigung des Handys am Gimbal ermöglicht.

OM5-mit-Handy-Selfiestick
DJI OM5 mit ausgefahrenem Selfie-Stick


Neu ist die ShotGuide-Funktion, welche automatisch die Art der Umgebung erkennt und passende Aufnahmetipps und kreative Vorlagen empfiehlt. Von der Aufnahme bis zur Bearbeitung soll so den Usern (besonders natürlich Einsteigern) geholfen werden ansehnliche Filmchen zu machen. Die App zeigt etwa Demofilme zum erkannten Szenario (wie etwa Strand, Küche oder Stadt) und gibt Tipps für passende Kamerabewegungen und -einstellungen. Aus diesen vorgeschlagenen und dann realisierten Einstellungen stellt die ShotGuide-Funktion dann auch automatisch einen Clip zusammen.

OM5-ShotGuides
DJI OM5 ShotGuide-Funktion


Neben der simplen 3-Achsen-Stabilisierung von Filmaufnahmen mit dem Handy, welche verbessert wurde und jetzt auch schwerere Handys stabilisieren kann, beherrscht der OM5 Gimbal eine ganze Reihe intelligenter Filmmodi für ansonsten nur schwer zu bewältigende Aufnahmen mit einem Handy.

So können zum Beispiel mittels des schon vom Einhand-Gimbal RS2 (dort noch in der Version 3.0) oder von der Mavic Air 2s Drohne bekannten Objekterkennungs- und -verfolgungsalgorithmus ActiveTrack spezielle bewegte Objekte - wie etwa Menschen, Gesichter oder Haustiere - per Antippen auf dem Smartphone-Display ausgewählt und automatisch mit der Kamera verfolgt werden. Die neue Version Active Track 4.0 soll noch besseres Tracking und flüssigere Kamerabewegungen als die Vorversion bieten.



Dazu gibt es noch - wie schon beim Vorgängermodell - spezielle Filmmodi wie etwa den DynamicZoom (ein Hitchcockscher Dolly-Zoom-Effekt a la Vertigo), ein Story-Modus (Filmen per Vorgabe), den Panorama-Modus (in welchem der OM5 automatisch das Smartphone bewegt, um ein großflächiges Panoramabild zu erzeugen), ein CloneMe Pano (ein Panorama aus mehreren Selfies zusammengesetzt) sowie einen Zeitraffer-Modus und ein einen SpinShot-Modus (der OM5 rotiert das Smartphone während des Filmens). Ebenso wieder mit an Bord ist die Gestensteuerung zum Auslösen der Kamera für Selfies aus der Ferne.

OM5-zusammengeklappt
DJI OM5 zusammengeklappt


Ermöglicht werden all diese intelligenten Aufnahmemodi durch DJIs Mimo App (iOS/Android) auf dem Smartphone, welche zusätzlich auch noch weitere Funktionen bietet, wie eine Medienverwaltung sowie Einstellmöglichkeiten für den OM5 Gimbal und einen Videoeditor.

Die magnetische Halterung des OM5 besteht aus einer magnetischen Handyklemme (eine rein magnetische Ringhalter wie beim OM4 wird nicht mehr mitgeliefert), welche fest am Smartphone befestigt wird. Will man schnell mit dem Smartphone und OM5 losfilmen, kann das Handy so einfach mittels des Magneten an den Gimbal geklippt werden.



DJI bietet den OM5 in zwei Farben an: Athens Gray und Sunset White - beide Versionen kosten 159 Euro. Als optionales Zubehör gibt es für für 49 Euro speziell für Aufnahmen bei schwachen Lichtverhältnissen eine spezielle Handyklemme mit integriertem Zusatzlicht mit einstellbarer Helligkeit und Farbtemperatur.

OM5-Light
Handyklemme mit integriertem Zusatzlicht für OM5



Link mehr Informationen bei www.dji.com

  
[noch keine Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildCamTrackAR 2.1 jetzt mit Export zu Apple Motion bildApple Event 14. September: iPhone 13 - teurer, aber mit ProRes und Bokeh für Video?


verwandte Newsmeldungen:
Zubehör:

Mitakon Speedmaster 90mm f/1.5 - neues, manuelles Vollformat-Objektiv 3.Dezember 2021
Neural Nano Optics -Mit Metamaterial-Optik und KI zur Salzkorn-Kamera 2.Dezember 2021
Sonys professionelle "Alpha"-Drohne Airpeak S1 wird ab 24. Dezember ausgeliefert 2.Dezember 2021
Kompaktes 2x Makro-Objektiv: Laowa 85mm f/5.6 2x Ultra Macro APO vorgestellt 30.November 2021
Dronut X1: besondere Drohne für Innenraum-Einsätze? 27.November 2021
Macbook Pro M1 Max und Pro erlauben individuelle Display-Kalibrierung 26.November 2021
RØDE: Neues Ansteckmikrofon Lavalier II vorgestellt 25.November 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Zubehör

Gimbals:

FeiyuTech Scorp Pro Einhand-Gimbal mit Follow-Fokus und Fernsteuerung 18.November 2021
Zhiyun Crane M3: Neuer universeller Einhand-Gimbal mit integriertem Licht 10.November 2021
Professionelles 4-Achsen Gimbalkamerasystem: DJI Ronin 4D Gimbal und Zenmuse X9 Vollformat 6K/8K Kamera 20.Oktober 2021
Manfrotto Gimbal 300XM: Modularer 3-Achsen Handheld Gimbal 11.Oktober 2021
CAME-TV: Fernsteuerbarer Slider für DJI RS2 Gimbal mit 3.47 Meter Schiene 11.August 2021
Neue Gimbal-Actioncam FeiyuPocket 2S mit abnehmbarer Kamera 7.August 2021
Neue Firmware für Panasonic S1H, S1R, S1, S5 bringt Support für BRAW und DJIs Active Track mit Ronin Gimbals 13.Juli 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Gimbals

DJI:

DJI Mavic 3: Zwei Kameras, längere Flugzeit - aber ProRes Version kostet 4.799 Euro 5.November 2021
DJI Mic: kompaktes 2-Kanal Drahtlos-Mikrofonsystem mit zwei Sendern 1.November 2021
Tilta Kamera Cage und Filtermodule für die DJI Action 2 Kamera 31.Oktober 2021
DJI stellt modulare Action Kamera - Action 2 - mit innovativer Magnetmontage vor 27.Oktober 2021
Professionelles 4-Achsen Gimbalkamerasystem: DJI Ronin 4D Gimbal und Zenmuse X9 Vollformat 6K/8K Kamera 20.Oktober 2021
DJI: Neues professionelles Ronin 4D und Zenmuse X9 Gimbalkamerasystem kommt am 20. Oktober 14.Oktober 2021
DJI Fly App 1.4.12 Update bringt Live-Streaming und Video-Cache für DJI Mini und Mavic 11.Oktober 2021
alle Newsmeldungen zum Thema DJI


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 4.Dezember 2021 - 17:18
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*