Logo
/// News

Camarada App -- macht aus zwei Smartphones eine simple s3D-Kamera

[13:19 So,14.Mai 2017 [e]  von ]    

Unserer Einschätzung nach hält sich das Interesse an stereoskopischen Fotos und Videos allgemein ja eher in Grenzen, abgesehen natürlich von der neuen Inkarnation in Form von VR, wo 3D deutlich zu einer realistischeren Wirkung beiträgt. Aber wer weiß -- für alle, die Videos mit Tiefenwirkung an sich spannend, aber die Erstellung zu umständlich oder den Erwerb einer Spezialkamera zu teuer finden, gibt es eine gerade in neuer Version erschienene App namens Camarada. Sie synchronisiert zwei mobile Geräte so, daß sie zusammen quasi als eine s3D-Kamera arbeiten. Wie im Video zu sehen, hält man dann einfach die beiden Smartphones während des Filmens (oder Fotografierens) möglichst stabil zusammen und fertig ist das stereografische Werk.



Wer sich ein bißchen mit dem Thema beschäftigt hat, weiß allerdings, daß die Qualität eines s3D-Videos sehr unterschiedlich sein kann und besser ist, je genauer gearbeitet wird. Bis auf den horizontalen Parallaxenversatz sollten die zwei Bilder möglichst identisch sein, damit das Sehzentrum sie auch sauber und mühelos zusammengelegt bekommt. Auf der Webseite der App heißt es dazu lediglich, daß Computer Vision Algorithmen eingesetzt werden, um "imperfections" zu beseitigen. Solche wird es sicherlich geben, denn uU. werden zwei ganz unterschiedliche Geräte gekoppelt, die nicht einmal in der gleichen Auflösung filmen. Die Userbewertungen deuten wenig überraschend an, daß die Videos nicht direkt umwerfend ausfallen...

Ansehen kann man sie sich die Clips auf Google Cardboard oder Samsung Gear VR. Die Camarada App ist derzeit kostenlos für Android verfügbar, eine iOS Version soll später folgen.




Bild zur Newsmeldung:
camarada

Link mehr Informationen bei camarada.co

    
[noch keine Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildKolorieren mit Künstlicher Intelligenz bildMessevideo: AJA KiPro Ultra Plus und eine "HDR-Zauberbox" // NAB 2017


verwandte Newsmeldungen:
Camcorder:

Panasonic VariCam LT 5.5 Update mit 240p Raw Output u.v.m. 23.Juni 2017
Blackmagic Camera Update 4.4: Unter anderem mit Bluetooth Fernbedienung 23.Juni 2017
Bokeh für Smartphone-Filmer: Beastgrip DOF Adapter MK2, sowie anamorphotische Optik 16.Juni 2017
Neue Beta und neue stable Release von Blackmagic DaVinci Resolve 14/12.5 16.Juni 2017
Toshiba Thunderbolt 3 Dock mit 13 Schnittstellen 15.Juni 2017
Samsung QLED CHG90: Extrabreit - Curved HDR Monitor mit 49 Zoll 12.Juni 2017
Sigma Cine 24-35mm T2.2 Fullframe Zoom soll 4.999 Dollar kosten 11.Juni 2017
alle Newsmeldungen zum Thema Camcorder


[nach oben]
















Suche in den News

passende Forenbeiträge zum Thema
Camcorder:
Drehfertig unter 10.000 Euro: Blackmagic URSA Mini Pro, Canon C200 und Panasonic AU-EVA1
GH4r Blende und Belichtungszeit ändern im Videomodus
Optische Darstellung einer "Home Video Kamera" im Schnitt
Panasonic GH3 speichert nicht die gesamte Aufnahme, ca. 2 zu kurz!
Verlauffilter (ND Grad) - Kaufberatung
Blackmagic Kameras Wärmeentwicklung? Werden sie schnell zu heiß?
Digital-8mm Home movie
mehr Beiträge zum Thema Camcorder


Archive

2017

Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2016
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
22. Juni - 1. Juli / München
Filmfest München
23-24. Juni / Zollbrücke/Oderaue
7. OderKurz-Filmspektakel
30. Juni - 2. Juli / Berlin
West-Östliches FilmFestival "Nachbarn bei Freunden" 2017
12-30. Juli / Frankfurt am Main
Kurzfilmfestival Shorts at moonlight
alle Termine und Einreichfristen


update am 23.Juni 2017 - 18:00
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*