Logo
/// News

CAME-TV Mini 3 und Argo Gimbal im Anflug

[17:15 Fr,18.März 2016 [e]  von ]    

Seit den Tagen der ersten Gimbal-Bausätze von Came TV (CAME 7000), die noch in eigener Handarbeit zusammengebaut und auf Grund von fehlenden Kamera-Objektivprofilen recht zeitaufwendig justiert werden mussten, sind ein Paar Jahre (Jahrzehnte im digitalen Kalender) ins Land gezogen. Nun meldet CAME TV mit dem CAME MINI 3 und dem CAME ARGO die Verfügbarkeit der nächsten Gimbal Generation, die sich beide komplett werkzeugfrei einstellen lassen und sowohl durch spezielle Einsatzgebiete als auch diverse integrierte Funktionen auszeichnen.

CAME-TV MINI 3

Der Came-TV Mini 3 ist in gewisser Weise ein geschrumpfter ARGO und bietet sich vor allem für Einsätze an, die hochtransportable, kompakte Setups benötigen und wo Gimbal-Systeme wie der Ronin M oder der ARGO bereits zu groß und Enhandgimbals wie der Came Single, Pilotfly H1, Beholder DS1 etc. zu klein sind bzw. einfach ein Zwei-Hand System gewünscht wird.



came-mini-3-preorder



Der Came-TV MINI 3 wiegt 1,9 kg und verfügt über eine maximale Traglast von 1,2 kg. Damit ist der Came Mini 3 für Systemkameras wie die Panasonic GH4 oder die Sony Alpha-Serie oder für leichte Spiegelreflexsysteme geeignet. (Die GH4 wiegt inkl. Batterie und mit dem Lumix G X Vario 12-35mm f/2.8 bekanntlich 860 Gramm – für den Came Mini 3 damit ein ziemlich perfektes Gewicht, was auch noch Luft für einen Vario-ND lässt. Bewährt haben sich für noch leichtere Einsätze allerdings auch die weitwinkeligen Pancake Optiken.) Der Came-TV Mini 3 verfügt wie der ARGO auch über einen integrierten Video-Transmitter auf 5.8G Basis.

Der Preis für den Came-TV Mini 3 beträgt 1.188,- Dollar.

CAME-TV ARGO

Der CAME-TV Argo wiegt inkl. Battery-Pack 2,9 kg und bietet eine Traglast von max.3 Kg. Auf den ersten Blick sieht der CAME ARGO dem DJI Ronin M zum verwechseln ähnlich, unterscheidet sich jedoch bei genauerem Hinsehen doch in ein paar Details. Zu diesen Details zählen bsp. die als Schraubgewinde ausgeführte Höhenverstellung: Löst man die Klemmhebel an der Seite, kann so die Kamera nicht unkontrolliert nach unten rutschen. Die Höhenverstellung erfolgt über die roten Stellschrauben am Ende des seitlichen Führungsrahmens.

001_zpsxh3b9mth



Weitere Unterschiede zum Ronin M bestehen in den im Gimbalrahmen integrierten Wireless Video Transmitter (HDMI nach 5.8G für den man einen entsprechenden Receiver benötigt), die mitgelieferte Fernbedienung die auch als Thumbcontroler an der Gimbalquerachse dient sowie im mitgelieferten Hartschalenkoffer.

Der Preis für den Came-TV ARGO beträgt 1.288,- Dollar


Weitere Bilder zur Newsmeldung:
002_zps0mbbmkzj004_zpss0mfqubj
came-argo-dimensions_zpst3mgeszecame-mini-3-preorder

Link mehr Informationen bei www.came-tv.com

    
[noch keine Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildZuverlässigkeit von Festplatten: Luftfeuchtigkeit wichtiger als Temperatur bildStudie: Kollision einer Drohne mit Flugzeug eher unwahrscheinlich


verwandte Newsmeldungen:
Messevideo: Panasonic GH5, 2-Kanal XLR Modul, Ergonomie, SDI-Option u.a. // Photokina 2016 22.September 2016
Olympus OM-D E-M1 Mark II mit Cinema-4K vorgestellt // Photokina 2016 20.September 2016
Sony A99 II Vollformat DSLR mit 4K-Video und 5-Achsen Bildstabilisation // Photokina 2016 19.September 2016
Panasonic LUMIX DMC-FZ2000 - ALL-IN-ONE 4K-Filmer Traum // Photokina 2016 19.September 2016
Panasonic DMC-GH5 mit interner 10bit 4K-Aufzeichnung bestätigt // Photokina 2016 19.September 2016
Teradek Sphere: 360° Live Streaming über SDI // IBC 2016 18.September 2016
Messevideo: CAME TV Boltzen B30 Fresnel LED für den Low Budget Bereich // IBC 2016 16.September 2016
alle Newsmeldungen zum Thema Formate

Film:

Messevideo: CAME TV Boltzen B30 Fresnel LED für den Low Budget Bereich // IBC 2016 16.September 2016
Studie: Filme lassen Menschen riechen - Komödien besonders 22.August 2016
VRig, ein Stativ speziell für Videoaufnahmen in 360° 15.August 2016
Filme im Stil der alten Meister per neuronalem Netzwerk 14.August 2016
Erster Kurzclip von REDs WEAPON HELIUM 8K online 2.August 2016
PluralEyes v4.1 bekommt Edius Support und neuen Musikvideo Workflow 28.Juli 2016
ITU kündigt neuen HDR TV Rec.2100 Standard an 10.Juli 2016
alle Newsmeldungen zum Thema Film


[nach oben]
















Suche in den News

passende Forenbeiträge zum Thema
Film:
Kamerateam für 29.10. für eine Hochzeit in NRW gesucht
Suche Eventvideografen / Cutter / Eventfotografen im Raum Frankfurt
Sony Vegas Pro, Probleme beim Rückwärts abspielen eines Clips
Auch FUJIFILM will im Mittelformat filmen - GFX 50S // Photokina 2016
Projektvorschau ruckelt SonyVegas 12
Erstes Showreel
Testvideoclip iPhone 7
mehr Beiträge zum Thema Film

Formate:
Suche Eventvideografen / Cutter / Eventfotografen im Raum Frankfurt
Professionelle 4k Cinema Kamera für eine Weltreise gesucht.
Auch FUJIFILM will im Mittelformat filmen - GFX 50S // Photokina 2016
davinci resolve 4:2:2 problem (warnung!)
Messevideo: Panasonic GH5, 2-Kanal XLR Modul, Ergonomie, SDI-Option u.a. //
Unterschied zu 4K und Full HD
Projektvorschau ruckelt SonyVegas 12
mehr Beiträge zum Thema Formate


Archive

2016

September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2015
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































ClipKanalschraeg

Aktuelles Video:
Point and Shoot
Specialsschraeg
6. September - 4. November / Bielefeld
Bilderbeben
1-8. Oktober / Eberswalde
Filmfest Eberswalde
5-16. Oktober / Bern
shnit International Shortfilmfestival
6-23. Oktober / Berlin
10. DOKU.ARTS | Essaydox
alle Termine und Einreichfristen


update am 26.September 2016 - 15:00
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*