Logo
/// News

Avid Media Composer 2019 ist da mit neuer Media Engine und Workspaces, 16K Finishing und mehr

[09:45 Di,25.Juni 2019 [e]  von ]    

Avids auf der NAB im April angekündigte neue große Version Media Composer 2019 ist ab sofort erhältlich. Sie bringt viele Neuerungen wie etwa eine neue Media Engine inkl. 32 BitBit im Glossar erklärt Full Float Color Pipeline, aufgabenbasierte und stärker individualisierbare Workspaces sowie neue ACES und komplette Finishing Workflows.

mediaComposer2019-EditWorkspaces




Der Schwerpunkt in der Entwicklung des Media Composers 2019 lag neben der neuen Media Engine - die u.a. auch mehr parallele Streams dank Background Rendering verarbeiten kann - vor allem in der starken Customisierbarkeit je nach individuellem Aufgabengebiet. So können nun Avid Media Composer Workspaces beispielsweise für Cutter, Logger, Assistenten und Producer konfiguriert werden. Dank neuem Smart Panel InterfaceInterface im Glossar erklärt bekommen die User hierbei nur die Tools zu sehen, die sie für ihre Arbeit benötigen.

Neben der Auflösungsunterstützung für 4K, 8K und max. 16K bietet der Media Composer 2019 auch Unterstützung für natives MXFMXF im Glossar erklärt OP1a, einen neuen ACES Workflow, HDR und natürlich IMF Delivery. Geboten werden auch neue Finishing und Delivery Workflows dank integrierter Editing, Effects, Color, Audio und Finishing Tools.


Der Media Composer 2019 steht in den üblichen Varianten - Media Composer First, Media Composer, Media Composer Ultimate and Media Composer Enterprise - ab sofort bereit und kostet zwischen 39 und 69 Euro monatlich bzw 379 und 479 Euro jährlich - je nach Version und Abodauer. Eine ganze Reihe von Tutorialvideos verschafft einen Einblick in die neuen Funktionen des Media Composers 2019.

Link mehr Informationen bei www.avid.com

  
[62 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
dienstag_01    15:12 am 2.7.2019
Du kannst doch, wenn du willst ;)
R S K    15:07 am 2.7.2019
Google? https://www.film-tv-video.de/technology ... roduktion/
dienstag_01    15:00 am 2.7.2019
Was heißt EVS?
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildBremst Chrome Final Cut Pro X? bildDroht DJI auch ein Handelsverbot à la Huawei?


verwandte Newsmeldungen:
Videoschnitt:

Blackmagic Desktop Video 11.5 Update bringt HDR-Unterstützung in Adobe Premiere Pro 17.Februar 2020
iOS Videoschnitt-App LumaFusion 2.2 mit Final Cut Pro X XML-Export von Projekten 17.Februar 2020
Adobe Premiere Rush 1.5 erschienen mit neuer Audiofunktion 11.Februar 2020
Audio Design Desk: Revolutionäres Echtzeit-Editing Tool für Sound-Effekte 2.Februar 2020
Magix stellt neue Live Streaming Lösung Vegas STREAM vor 31.Januar 2020
Über das preisgekrönte Editing von Parasite -- Live-Rohschnitt am Set, versteckte VFX-Schnitte... und FCP 7 26.Januar 2020
Adobe Premiere Pro bekommt neue Multi-Projekt Workflows per neuem "Productions"-Panel 24.Januar 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Videoschnitt

Avid:

Blackmagic: Desktop Firmware Update 11.4.1 bringt HDR Unterstützung für Avid Media Composer 11.Oktober 2019
Schießt Avid reihenweise Mac Pros in Hollywood-Studios ab? 25.September 2019
Avid Media Composer bekommt ProRes RAW Unterstützung // IBC 2019 13.September 2019
Blackmagic RAW 1.5 bringt kostenlose Plugins für Adobe Premiere Pro und Avid Media Composer // IBC 2019 13.September 2019
Avid Media Composer 2019: Neue Media Engine, 16K Finishing, neue Workspaces uvm. // NAB 2019 7.April 2019
Kostenlose Avid Link App: soziales Netzwerk, Jobbörse, Newsportal und Avid Administration in Einem 4.Februar 2019
Messevideo: AJA Kona 5 mit 12G-SDI und HDMI 2.0 für Avid MC, FCPX, Premiere Pro CC u.a. // IBC 2018 5.Oktober 2018
alle Newsmeldungen zum Thema Avid

Avid Media Composer:

Blackmagic: Desktop Firmware Update 11.4.1 bringt HDR Unterstützung für Avid Media Composer 11.Oktober 2019
Avid Media Composer bekommt ProRes RAW Unterstützung // IBC 2019 13.September 2019
Blackmagic RAW 1.5 bringt kostenlose Plugins für Adobe Premiere Pro und Avid Media Composer // IBC 2019 13.September 2019
Avid Media Composer 2019: Neue Media Engine, 16K Finishing, neue Workspaces uvm. // NAB 2019 7.April 2019
Avid Media Composer 2018.7 mit neuer Live Timeline und 16K-Unterstützung 13.Juli 2018
Avid Media Composer Preis-Revolution -- ab 19 Euro monatlich ohne Team und Cloud // NAB 2018 7.April 2018
Kostenloses Schnittprogramm Avid Media Composer First im Test 23.Juli 2017
alle Newsmeldungen zum Thema Avid Media Composer


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Avid Media Composer:
Datensicherung von Avid Media Composer Projekten (Backup: RAID vs externe HDDs)?
Film aus Avid Media Composer auf DVD brennen
mehr Beiträge zum Thema Avid Media Composer

Avid:
Kostenlose Avid Link App: soziales Netzwerk, Jobbörse, Newsportal und Avid Administration in Einem
Datensicherung von Avid Media Composer Projekten (Backup: RAID vs externe HDDs)?
Film aus Avid Media Composer auf DVD brennen
Die 25 besten Filme 2018: David Ehrlichs Favoriten im Supercut Countdown
Avid Preissenkung / Neue Version
mehr Beiträge zum Thema Avid

Videoschnitt:
GROSSES PROBLEM: Eingescannte Fotos in der Timeline!
Gh5, HC-X1 Weißabgleich, unterschiedliche Kameraprozesse?
Video Editor sucht Projekte
GPU-Auslastung 4K - Resolve vs. Premiere
DV-AVI nicht mehr Unterstütze Formate FCPX
Fujifilm X-T3 Firmware 3.0 im April: Verbesserungen bei AF-Tracking, Gesichts- und Augenerkennung u.a.
Heute: Adobe Live @Berlinale Talents -- Editing Special kostenlos im Netz zu sehen
mehr Beiträge zum Thema Videoschnitt


Archive

2020

Februar - Januar

2019
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
20. Februar - 1. März / Berlin
Berlinale
22-27. Februar /
Berlinale Talents
11-18. März / Regensburg
Internationale Kurzfilmwoche Regensburg
18-22. März / Hofheim
Naturfilmfestival im Taunus
alle Termine und Einreichfristen


update am 20.Februar 2020 - 16:15
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*